Themen

Peeling, Maske, Haarwuchsmittel- Wozu der Kaffeesatz sonst noch gut ist

Kaffeesatz ist mehr als nur ein Abfallprodukt. Er ist ein vielseitiger Haushaltshelfer, ein günstiges Beauty-Elixier und eine hervorragende Alternative zu Kunstdünger oder aggressiven Schädlingsbekämpfungsmitteln.

Kaffeesatz – ideal als Peeling, Haarkur, Spülmittel oder als organischer Dünger

Kaffeesatz ist ein alltägliches Abfallprodukt, das eigentlich viel zu schade für den Müll ist. Das braune Pulver eignet sich für die Herstellung von Peelings, Gesichtsmasken oder Haarkuren. Du hast sogar die Möglichkeit, unschönen Dellen an den Oberschenkeln mit dem koffeinhaltigen Pulver entgegenzuwirken. Kaffeesatz bekämpft zudem üble Gerüche in der Küche und ist ein hervorragender, biologischer Ersatz für Scheuermilch. Wenn du deinen Zimmerpflanzen und deinem Garten etwas Gutes tun möchtest, greifst du am besten ebenfalls auf Kaffeesatz zurück. Im Folgenden findest du eine Auflistung aller Verwendungsweisen und natürlich auch nützliche und bewährte Tipps, wie du mithilfe von Kaffeesatz Geld sparst.

Effektiv gegen Cellulite

Kaffeesatz ist ein bewährtes Hausmittel zur Behandlung von Cellulite. Das im Kaffeesatz enthaltene Koffein regt die Durchblutung an, entwässert und sorgt für ein straffes Bindegewebe. Für ein schönes, junges Hautbild mischst du den Kaffeesatz mit hochwertigem Öl, bis eine Paste entsteht. Olivenöl, Mandelöl, Avocadoöl oder Kokosöl eignen sich besonders gut, da sie die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgen. Trage die Paste mit kreisenden Bewegungen auf und lasse sie 20 Minuten lang einwirken. Da Kaffee Flecken verursacht, trägst du am besten alte Kleidung und verwendest das Kaffeesatz-Peeling nach Möglichkeit unter der Dusche. Zum Abspülen eignet sich kaltes Wasser, da es zusätzlich die Durchblutung fördert und den Kreislauf ankurbelt. Anschließendes Eincremen ist nicht nötig, da das Öl ein guter, natürlicher Feuchtigkeitsspender ist. Übrigens lassen sich auch selbstgemachte Seifen mit Kaffeesatz veredeln. Die fertige Seife peelt die Haut sanft, neutralisiert Gerüche und ist zudem eine schöne und individuelle Geschenkidee.

Pflanzliches Haarwuchsmittel für seidiges und gepflegtes Haar

Das im Kaffeesatz enthaltene Koffein fördert auch das Haarwachstum und bringt stumpfes, kraftloses Haar zum Glänzen. Zudem hat Kaffeesatz einen leichten Peeling-Effekt und befreit Haare und Kopfhaut von Hautschüppchen und Kosmetika-Rückständen. Am besten machst du die Kaffeesatzkur nach dem Einshampoonieren deiner Haare. Massiere den Kaffeesatz sanft in Haare und Kopfhaut ein und gib der Kur mindestens 20 Minuten Einwirkzeit, damit sie ihre pflegende Wirkung voll entfaltet. Lasse die Kur unter einer Plastikhaube einwirken oder umwickle dein Haar mit Frischhaltefolie, um den positiven Effekt der Kur zu unterstützen. Falls deine Haare sehr trocken sind, mischst du den Kaffeesatz mit einem Eigelb und Olivenöl. Allerdings ist es empfehlenswert, die Haare im Anschluss mit Shampoo zu waschen, um die Ölrückstände zu entfernen.

Kaffeefilter

Reichhaltige Maske für einen frischen Teint

Kaffeesatz macht auch die empfindliche Haut im Gesicht zart und rosig. Er ist zudem eine preiswerte Alternative zu fertigen Masken aus der Drogerie. Für das Herstellen der Maske benötigst du Olivenöl und Honig. Vermische die Zutaten, bis die Maske eine cremige Konsistenz hat und nicht bröselt. Bei Bedarf fügst du der Mischung zusätzlich Honig hinzu. Anschließend trägst du die Maske mit kreisenden Bewegungen auf und sparst die sensible Augenpartie aus. Lasse die Maske circa eine Viertelstunde einwirken und nutze die Zwischenzeit für eine Maniküre oder, um dein Frühstück vorzubereiten. Anschließend nimmst du die Kaffeesatz-Maske mit lauwarmem Wasser ab. Genau wie beim Kaffeesatz-Peeling ist auch hier kein anschließendes Eincremen erforderlich.

Ideal zum Reinigen von Töpfen, Backblechen oder Pfannen

Die peelende Wirkung von Kaffeesatz lässt sich auch zum Reinigen von verkrusteten Töpfen, Pfannen oder Backblechen nutzen. Der Effekt ähnelt dem von Scheuermilch. Der große Vorteil von Kaffeesatz ist allerdings, dass das Naturprodukt frei von toxischen Inhaltsstoffen oder künstlichen Duftstoffen ist. Trage den Kaffeesatz einfach auf einen Schwamm oder ein Spültuch auf, reinige das verschmutzte Kochgeschirr und spüle es mit klarem Wasser ab. Kaffeesatz eignet sich übrigens auch als Handseife, falls deine Hände mit Motorenöl oder Ähnlichem verschmutzt sind. Benutze den Kaffeesatz einfach wie eine herkömmliche Handseife und wasche deine Hände nach der Verwendung mit warmem Wasser.

Kaffeesatz gegen schlechte Gerüche

Kaffeesatz neutralisiert schlechte Gerüche ohne Oberflächen anzugreifen. Zudem ist Kaffeesatz frei von synthetischen Duftstoffen, die in manchen Fällen Asthma oder Allergien auslösen. Zur Geruchsbeseitigung nach dem Kochen beispielsweise stellst du eine große Schüssel mit Kaffeesatz in deine Küche. Du kannst den Behälter mit dem braunen Pulver auch in deinem Kühlschrank platzieren, um Essensgerüche zu vermeiden. Das Gleiche gilt für Plastikdosen oder Besteck, das unangenehm riecht. Auch üble Gerüche aus dem Abfluss lassen sich einfach mit Kaffeesatz bekämpfen. Beachte allerdings, dass das braune Pulver sich nicht für die Beseitigung von Verstopfungen eignet. Spüle daher den Abfluss nach dem Verwenden von Kaffeesatz mit heißem Wasser.

Kaffeesatz

Zum Anreichern von Kompost oder als biologisches Düngemittel

Kaffeesatz ist reich an Stickstoff, Kalium und Phosphor. Er eignet sich daher auch als pflanzliches, biologisch abbaubares Düngemittel. Einen besonders wertvollen Beitrag liefert Kaffeesatz, wenn du ihn kompostierst. Den entstehen Kompost verwendest du zur Verbesserung der Bodenqualität und zum Düngen. Achte insbesondere bei Zimmerpflanzen darauf, dass der Kaffeesatz nicht zu feucht ist, da er sonst schimmelt. Wenn du den Kaffeesatz mit Wasser mischst, lässt sich die entstandene Lösung leicht in eine Sprühflasche umfüllen. Benetze entweder den Stamm deiner Zimmerpflanzen oder wässere deine Pflanzen mit der Flüssigkeit. Da Kaffeesatz sehr nährstoffreich ist, genügt es übrigens, wenn du deine Pflanzen zwei- bis dreimal jährlich mit dem braunen Pulver düngst. Gute Ergebnisse erzielst du bei Rosen, Rhododendren, Geranien und Beerenfrüchten.

Kaffeesatz vertreibt Schnecken, Ameisen und Katzen aus deinem Garten

Kaffeesatz ist nicht nur ein wertvolles Düngemittel, er eignet sich auch gut zur Schädlingsbekämpfung. Im Gegensatz zu chemischen Produkten ist Kaffeesatz vollkommen unbedenklich für deine Gesundheit und für das Wohlergehen deiner Haustiere. Die im Kaffeesatz vorhandenen Bitterstoffe vertreiben insbesondere Katzen, Ameisen und Schnecken effektiv. Verteile den Kaffeesatz kreisförmig um deine Pflanzen oder mische ihn mit der Blumenerde. Um Katzen aus deinem Garten oder von deiner Terrasse fernzuhalten, füllst du den Kaffeesatz einfach in eine Schüssel. Die gleiche Methode lässt sich natürlich auch anwenden, um junge Katzen zu erziehen, damit diese sich beispielsweise nicht in der Küche aufhalten. Der große Vorteil von Kaffeesatz ist übrigens, dass er Nützlinge wie Regenwürmer anzieht. Die gegliederten Würmer habe eine wichtige Bedeutung für den biologischen Gartenbau, da sie die Erde auflockern und den Boden durch ihre Ausscheidungen mit Nährstoffen versorgen.

Fazit

Ob als Haarkur, als Maske im Gesicht sowie im Kampf gegen Cellulitis, schlechte Gerüche oder Schädlinge – Kaffeesatz ist ein wahrer Allrounder in Bad, Haushalt und Garten. Zudem ist er absolut ungiftig und zieht auf die Erde aufgebracht sogar Nützlinge wie den Regenwurm an. Dies sind wichtige Gründe, Kaffeesatz nicht nur als Abfallprodukt zu betrachten, sondern als nützliches Hausmittelchen zu verwenden.

Linktipps zum Thema:

KennstDuEinen.de ist ein Bewertungsportal für Dienstleister aller Branchen. Suchen und finden Sie die besten Dienstleister in Ihrer Nähe!

Neueste Bewertungen für Kaffee

KAFFEE BÄRLIN

Super Service, sehr seriös!

Ich war gestern bei Kaffee Bärlin, um meine Gaggia Classic durchchecken zu lassen. Was soll ich sagen, ich bin wirklich mega positiv beeindruckt von deren Service. Kostenvoranschlag für eventuelle Reperatur kostenlos, Maschine sauber und nach 15 Minuten zurück, wirklich brauchbare Tipps um meinen Kaffeegeschmack zu verbessern ( Fehler lag nicht in der Maschine, sondern im Mahlgrad meines Kaffeepulvers, .. .und sie hatten Recht! ), Testespresso zur Demonstration wie der Mahlgrad den Geschmack des Kaffees beeinflusst. .. Nicht einmal Tri ...

Weiterlesen
VENOS Lebensmittelhandelsgesellschaft m.b.H

Fisch & Feinkost vom Feinsten

Top Laden mit sehr großem Auswahl an mediterranen Produkten und natürlich Fisch! Hier kaufen sehr viele Asiaten ein, die vom Fisch wirklich was verstehen. Einfach die beste Adresse in Frankfurt!

Weiterlesen
Wacker's Kaffeegeschäft GmbH

Top Kaffee in Frankfurt

Absolut genialer Kaffee. Beste Kaffeerösterei in Frankfurt. Hier macht es Spass hinzugehen, egal ob in der Innenstadt, oder auf der Berger Strasse. Das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich. Kann man nur empfehlen.

Weiterlesen