Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Bewertungen

» Jetzt Bewerten!

Gesamtbewertung (7 Bewertungen)

2,14 /5 Sterne

Gesamtbewertung im Detail

Betreuung: 2,1 Sterne ausreichend

Qualität: 2,1 Sterne ausreichend

Termintreue: 3 Sterne befriedigend

Preis: 3,2 Sterne befriedigend




vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Herr Zowierucha persönlich nett, aber fachlich schlecht

Zuerst muss ich sagen, dass Herr Zowierucha persönlich ein sehr angenehmer Mensch ist. Als Arzt kann ich ihn jedoch leider nicht weiterempfehlen. Ich besuchte in den letzten zwei Jahren zwei mal die Praxis von Herrn Zowierucha. Ein Mal hatte ich seit mehreren Monaten unerträgliche tägliche Kopfschmerzen. Dazu kam ein stechender Schmerz im Rücken. Herr Zowierucha schaute sich äußerlich meinen Rücken an und tastete ihn ab. Alles ok. Er könne da nichts machen, ich solle zum Neurologen gehen. Der Neurologe schickte mich wieder zurück. Wenn ich Rückenschmerzen hätte, solle ich zum Orthopäden gehen. Nach langem Betteln röntge Herr Zowierucha meinen Hals, nicht aber meinen Rücken. Alles ok. Er könne nichts machen, wenn ich Kopfschmerzen hätte, solle ich zum Neurologen gehen. Das war mir dann zu blöd. Beim zweiten Mal hatte ich eine sichtbare Krankheit: Außenbänderriss am Sprunggelenk, zweifacher leichter Bruch des Sprunggelenks und großflächiges Knochenmarködem. Ich vereinbarte einen Termin bei Herrn Zowierucha. Die Dame am Telefon fragte mich alles über den Fuß aus - wann es passiert sei, was gemacht wurde, warum ich jetzt komme usw. Das fand ich sehr kompetent und dachte, Herr Zowierucha könne meinen Fuß nun weiter behandeln. Ich schleppte mich also mit Krücken in die Praxis. Herr Zowierucha schaute sich meinen Fuß an und war entsetzt. So dürfe der Fuß nach 4 Wochen nicht mehr aussehen! Seine anderen Patienten, die so etwas gehabt hätten, wären nach dieser Zeit schon alle wieder gelaufen. Wahrscheinlich müsse das operiert werden. Er könne das aber nicht entscheiden, weil er sich mit Füßen nicht auskenne. Ich solle zu einem anderen Orthopäden gehen. Wenn ich etwas mit dem Knie hätte, könne ich wiederkommen. Ich wusste gar nicht mehr was ich sagen sollte. Bei der Terminvereinbarung wurde ich doch genau gefragt, was ich hatte. Wenn Herr Zowierucha sich mit Füßen nicht auskennt, warum sagte mir das die Dame nicht am Telefon? Davon war nie die Rede. Ich war den ganzen Weg umsonst gefahren. Außerdem hatte ich nun regelrechte Panik um meinen Fuß. Der Besuch eines anderen Orthopäden ergab allerdings, dass mit meinem Fuß alles in Ordnung war und nach sieben Wochen konnte ich wieder ganz normal laufen.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Dr. Engel nicht zu empfehlen

Es ist eine Schande, dass sich so jemand Arzt nennen darf. Behandlung wie am Fließband, sehr unfreundlich, keine Zeit für Fragen, null Kompetenz! !!!

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Nicht empfehlenswert , der Herr Zowierucha

Ich kann diesen Orthopäden nicht empfehlen. . Ich war als Privatpatient dort und bis auf das Ambiente der Praxis war alles nur negativ. Herr Zowierucha scheint sich von Patienten gestört zu fühlen, er ist nicht in der Lage, zuzuhören, man wird sofort abgebügelt und nach dem ersten Satz schon von ihm unterbrochen. Eine Diagnosenstellung ist somit schon gar nicht möglich. Da ich diese Erfahrung dort nun schon mehrfach gemacht habe, werde ich diese Praxis nicht mehr aufsuchen. Ich habe den Orthopäden gewechselt und werde meine Erfahrungen an Freunde und Bekannte weitergeben. . Wenn Herr Zowierucha schon kein Interesse an Privatversicherten hat, wie mag er dann erst mit Kassenpatienten umgehen. "

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Keine Praxis für Kassenpatienten!

Vor ewigen Zeiten (ca. 10 - 15 J. ) kam ich als Patientin in diese Praxis, damals noch betrieben von Dr. Engel und Dr. Weiß. Die Praxis war damals noch hinter dem Südbahnhof. Anfangs war ich Patientin von Dr. Engel, später kam ich zu Dr. Weiß. Die Betreuung und Behandlung war sehr gut. Irgendwann zog die Praxis um in das Gebäude in der Alten Post am Südbahnhof, es kamen mehr Ärzte hinzu. Es fing an, schwierig zu werden, telefonisch einen Termin zu vereinbaren, weil das Telefon kaum abgehoben wurde. Ansonsten war ich mit der Betreuung immer noch zufrieden, wenngleich zu merken war, dass sie nicht mehr so gut war, wie in den Jahren zuvor. Was ich unverschämt fand, war die Frage am Telefon, ob man Privatpatient oder Kassenpatient sei. Ich blieb der Praxis dennoch treu, weil ich glaubte, mich dort in guten Händen zu befinden. Auch Herr Dr. Weiß zeigte sich als verständisvoller, guter Arzt. Im Jahr 2009 zog die Praxis nochmals um, diesmal fast gegenüber vom Südbahnhof. Alles sehr großzügig, über 2 Etagen, ein Therapiezentrum etc. Termine zu vereinbaren fast unmöglich. Einmal rief ich den ganzen Vormittag, ca. 4 Stunden lang an, ohne dass jemand ans Telefon ging. Durch Zufall habe ich herausgefunden, dass es zwei Telefonnummern gibt. Wählt man die andere Nummer, ist sofort nach dem ersten Klingeln jemand dran. Aber das nur am Rande. Ende letzten Jahres suchte ich abermals Herrn Dr. Weiß auf wegen Bandscheibenbeschwerden. Es sei eine Entzündung, ich bekam eine Spritze. Der akute Schmerz verschwand daraufhin, aber immer noch hatte ich solche Schmerzen, dass ich nicht sitzen konnte. Unten an meiner Wirbelsäule hatte sich eine kleine Erhebung gebildet, die vorher nicht da war. Also bin ich wieder zu Dr. Weiß. Am Telefon kam ich mir vor wie eine Bittstellerin. Aber ich bekam einen Termin. Herr Dr. Weiß schaute sich das "Hügelchen" an meinem Rücken an, fand das aber nicht sonderlich erwähnenswert, tastete meinen Rücken ein bisschen ab und meinte, es sei alles in Ordnung. Auf meinen Wunsch hin wurde ein Röntgenbild gefertigt, auf dem man aber nichts sah. Als ich frage, ob ich mir die Schmerzen denn einbilde, meinte der Arzt: "Man muss sich ja nicht quälen" und gab mir ein Rezept (Ibuprofen). Er zeigte sich etwas ungehalten und machte eine Bemerkung wie: Sie waren doch erst da (so nach dem Motto: Was wollen Sie schon wieder hier? ). Meine Schmerzen wurden nicht besser. Inzwischen waren fast 3 Monate vergangen, in denen ich mit diesen Schmerzen leben musste. Ich wechselte den Arzt. Dieser Arzt ordnete eine MRT an. Es kam heraus, dass ich einen Bandscheibenvorfall hatte, den ich monatelang unbehandelt mit mir herumschleppte. Ich war fassungslos. Und bin mir sicher: Wäre ich Privatpatientin, hätte man sich in der Praxis Engel/Weiß ein Bein ausgerissen, um herauszufinden, was ich habe. Bei einer Kassenpatientin hatte man nicht einmal das Interesse, herauszufinden, was los ist. Ich bin mit einem Bandscheibenvorfall nach Hause geschickt worden, weil dem Arzt die Untersuchung zu teuer war (wohlgemerkt: Ende des Jahres, Ende des Quartals, vermutlich Budget erschöpft). In dieser Praxis wird mich keiner mehr sehen. Ich denke mal, die wollen die Kassenpatienten loswerden. Da frage ich mich, warum die nicht ihre Kassenzulassung zurückgeben und einfach eine Privatpraxis eröffnen! ?

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

4 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Zufrieden Gründliche Untersuchung und Diagnose

Ich bin Jahrelanger Patient von Dr. von der Heydt gewesen, der bisher mir immer sehr gründliche Diagnosen und Untersuchungen machte nun ist er leider verstorben. Nochmaliges Beileid.
Darraufhin bin ich zum Dr. Zowierucha verwiesen worden. Worrauf ich auch nur sehr gutet berichten kann. Er nimmt sich aussreichend zeit zu Diagnostizieren, man merkt seine Kompetenz an. Wartezeiten fand ich bisher auch im normalen rahmen so ca 1/2 std. Die Arzhelferinnen sind sehr freundlich und zuvorkommend. Die bisherigen behandlungsmethoden waren immer erfolgreich über kurz oder lang. Was ich sehr positiv finde das immer über den Tellerrand gesehen wird um die Krankheit zu Diagnostizieren.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

sehr gute Diagnose, gründlich, geht auf Probleme des Patienten ein

Ich war mit meiner Behandlung in dieser Praxis (in meinem Fall bei Herrn Dr. Zowierucha) sehr zufrieden: Der Arzt ging auf meine Probleme ein, überflüssige Untersuchungen wurden nicht gemacht, notwendige durchgeführt oder empfohlen. Auch Behandlungen, die die Kasse nicht zahlt, wurden nicht vorenthalten (wie ich es auch schon erlebt habe), sondern empfohlen, jedoch nur, sofern diese wesentlich mehr Erfolg versprachen, als die von der Kasse übernommenen. Insgesamt hatte ich den Eindruck einer sehr kompetenten Arztpraxis, die auch viel Erfahrung mit aktiven Sportlern zu haben scheint. Einziger Wermutstropfen ist die lange Wartezeit am Telefon, bis man einen Termin vereinbaren kann.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

2 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Massenabfertigung

Im Ärzteteam der Orthopädischen Praxis in der alten Post am Südbahnhof. Trotz Termin lange Wartezeit, Massenabfertigung, hat sich keine Zeit genommen. Noch nie war ich bei einem Arzt so schnell wieder aus dem Behandlungszimmer draußen!

Fragwürdigen Inhalt melden

Bewertungen 1 bis 7 von 7

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.



Bewerten Sie Engel Hans Dr.med. Heydt v.d. Gorden Dr., Weiß Rainer Dr.med., Zowierucha Jens D

Betreuung *

Qualität *

Termintreue

Preis

Ihre Gesamtbewertung
ergibt sich aus Ihren Detailbewertungen

Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln.

Wir veröffentlichen Ihre Bewertung per Aktivierungslink, den wir Ihnen per E-Mail senden. Nur dafür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Zu den AGB »

* Notwendige Angaben

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2016