Themen

Maßgeschneiderter Anzug online: Wie funktioniert das?

Ein perfekt sitzender Maßanzug ist Eleganz pur. Auch im Internet können Sie schnell und meist günstig einen maßgefertigten Anzug erwerben. Doch worauf sollte man(n) beim Online-Kauf achten?

Der Reiz einer Online-Maßschneiderei

Ein perfekt sitzender Herrenanzug, von einem exzellenten Schneider angefertigt ist für viele Herren der Schöpfung das Maß aller Dinge. Doch ein qualitativ hochwertiger Maßanzug hat natürlich auch seinen Preis. Außerdem muss der Mann sich Zeit für einen Besuch – oft auch mehrere Besuche – beim Schneider seines Vertrauens nehmen. Viele Herren greifen daher auch gerne auf das Online-Angebot einer Maßschneiderei zurück.

Der Zeitaufwand bei der Bestellung ist wesentlich geringer, die Kosten für den Anzug oft deutlich niedriger als im Fachgeschäft. Bevor Sie sich aber für einen Schneider im Internet entscheiden, sollten Sie sich diverse Seiten und deren Beurteilung durch andere Kunden genauer anschauen. Der günstigste Anbieter ist nicht unbedingt der Beste und das Preis-Leistungs-Verhältnis muss ebenfalls stimmen.

Finden Sie Ihren persönlichen Stil

Wenn Sie sich für einen Online-Maßschneider entschieden haben, können Sie Ihren Maßanzug zusammenstellen. Er ist genau auf Ihre Figur geschnitten und lässt sich in der Regel mittels eines Konfigurators berechnen, der leicht zu bedienen ist. Als erstes müssen Sie sich jedoch über den Stil Ihres Anzugs klar werden. Für welchen Anlass wird das gute Stück denn benötigt? Ein Geschäftsessen, eine legere Party oder ein festlicher Anlass, wie Hochzeit oder Jubiläum?

Benötigen Sie einen zwei- oder dreiteiligen Anzug? Sie sollten ein genaues Bild Ihres Anzugs im Kopf haben, denn dann fällt die detailreiche Zusammenstellung Ihres perfekten Outfits am leichtesten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, schauen Sie sich Fotos von verschiedenen Anzügen auf der Anbieterseite oder allgemein im Internet an. Zeigen Sie die Abbildungen eventuell auch Familienangehörigen und Freunden. Holen Sie Ratschläge ein und entscheiden Sie dann über den individuellen Stil Ihres Herrenanzugs.

Herrenausstatter_169_Bild_2

Auf die Details kommt es an

Nun können Sie alle wesentlichen Punkte Ihres Maßanzugs mittels der Datenabfrage auf der Seite der Online-Schneiderei zusammenstellen. Darunter fällt zum Beispiel die Wahl des Anzugstoffs. Wolle, Baumwolle, Tweed, Leinen oder Polyester: Was passt am besten zu Ihrem Anzug, aber auch zu Ihrem Geldbeutel? Für einen hochwertigen Anzug ist Polyester eher ungeeignet.

Wer es locker-lässig mag, wird vermutlich gerne zu Leinen greifen und der stilvolle Gentleman entscheidet sich vielleicht eher für den altehrwürdigen Tweed. Ebenfalls wichtig ist die Entscheidung über den Schnitt der Anzugjacke. Einreihig oder zweireihig, mit einem oder mehreren Knöpfen? Der Konfigurator zeigt Ihnen Darstellungen der verschiedenen Schnitte. Sie können so problemlos die richtige Variante für Ihren Geschmack auswählen und entsprechende Anpassungen vornehmen. Nun gilt es noch die diversen Details Ihres Anzugs genauer zu bestimmen.

Welche Knöpfe sollen verwendet werden? Wie wünschen Sie das Revers, soll die Jacke einen Rückenschlitz besitzen oder lieber keinen? Möchten Sie ein Innenfutter für die Jacke? Sollen Jacke und Hose Taschen besitzen? Welche Garne sollen für die Nähte des Anzugs verwendet werden? Nehmen Sie sich für das Feintuning Ihres Anzugs unbedingt Zeit, damit Sie mit dem Ergebnis auch rundum zufrieden sein können. Nichts ist ärgerlicher, als einen eigentlich gelungenen Anzug wegen störender oder fehlender Details dann doch nicht tragen zu können. Zeitersparnis ist eben nicht immer alles.

Nachdem Sie die feinen Details Ihres Maßanzugs exakt bestimmt haben, gilt es im nächsten Bestellschritt Ihre genauen Körpermaße zu bestimmen. Dafür benötigen Sie etwa 15 Minuten Zeit, ein ausreichend langes Maßband und eine freundliche Person, die an Ihnen die Maße nimmt. Sie müssen unter anderem die Länge von Rumpf, Brust und Ärmeln, die Schulterbreite, den Umfang von Bizeps, Bauch und Hüften ermitteln. Hinzu kommen die Länge der Hosenbeine und der Umfang des Hosenbunds. Für einige Maße, wie Hosenbund, Hosen- oder Ärmellänge nutzen Sie bitte als Hilfsmittel die Maße einer gut sitzenden Hose oder Jacke.

Die Daten können anschließend in den Konfigurator eingetragen werden. Je nach Online-Maßschneiderei werden die Details übrigens durchaus unterschiedlich intensiv abgefragt. Während einige Schneidereien wirklich die genauen Maße aller relevanten Körperteile wünschen, müssen bei anderen Händlern nur die jeweilige Physiognomie des Körpers angegeben werden. Das sind allgemeine Angaben, wie zum Beispiel gerade, normale oder hängende Schultern. Oberflächlichere Einschätzungen zum Körper gehen Ihnen natürlich sicher schneller von der Hand. Aber: Je genauer die Maße abgefragt werden, desto besser wird der spätere Anzug auch sitzen.

Preis Top, Lieferzeit Flop?

Wenn Sie alle geforderten Angaben eingetragen haben, ist der Bestellvorgang abgeschlossen. Sie können zum nun angegebenen Preis Ihren neuen Maßanzug bestellen. In der Regel haben Sie bei einer Online-Bestellung eines maßgefertigten Anzugs gegenüber einem lokalen Schneider eine Kostenersparnis von bis zu 30-40%. Bitte beachten Sie aber auf jeden Fall auch die angekündigte Lieferzeit.

Je nach Anbieter kann diese durchaus einen Unterschied von einigen Wochen ausmachen. Eine lange Lieferzeit ist natürlich ungünstig, wenn Sie das neue Stück möglichst schnell benötigen. Etwas zeitlicher Spielraum sollte also vorhanden sein und das nicht nur mit Blick auf die Lieferzeit. Vielleicht ist ja doch noch die eine oder andere Änderung am Anzug notwendig, so dass er noch einmal zurückgeschickt werden muss?

Herrenausstatter_169_Bild_3

Fazit

Einen Maßanzug online zu bestellen, kann Ihnen kräftig Zeit und Geld sparen. Das Risiko der richtigen Maß-Abnahme liegt aber komplett bei Ihnen. Einen wirklich erstklassigen Anzug in perfekter Passform werden Sie daher in der Regel nur bei einem regional ansässigen Schneider erhalten. Der kompetente Fachmann weiß am besten, wie er Ihre genauen Maße nimmt.

Er kann Sie zu verschiedenen Anproben bestellen und Ihnen so Ihren Anzug wirklich exakt auf Ihr Maß anfertigen. Auch können Sie in einem persönlichen Gespräch wesentlich detaillierter Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse zum Ausdruck bringen. Natürlich bedeutet dieser Mehraufwand auch erhöhte Kosten beim Endprodukt. Sie sollten sich aber vor Augen halten, dass Qualität und Langlebigkeit nun einmal auch seinen Preis hat und sich letztendlich auszahlt.

Dennoch ist das Bestellen eines Maßanzugs über das Internet eine interessante Alternative gegenüber dem Kauf eines klassischen Anzugs von der Stange. Gerade für junge Herren mit wenig Geld, die beispielsweise für die Tanzschule oder den Abiball einen attraktiven Anzug benötigen, kann sich der Online-Kauf lohnen.



Linktipps zum Thema:

KennstDuEinen.de ist ein Bewertungsportal für Dienstleister aller Branchen. Suchen und finden Sie die besten Dienstleister in Ihrer Nähe!

Neueste Bewertungen für Herrenausstatter

Prestige Luxusuhren GmbH

Gerne wieder

Das freundliche Telefonat sowie die schnelle Abwicklung hat mit sehr gefallen. Man hat mir auch mein Uhrenarmband kostenlos gekürzt

Weiterlesen
Dolzer Münster

Bislang super zufrieden

Also ich kann sagen, daß ich durch die persönliche und sehr engagierte Betreuung durch Frau Meinhold(Dolzer Münster) bis dato sehr zufrieden bin. Ohne ihr Engagement hätte ich bei Dolzer kein Produkt bestellt, da mein Mann und ich sehr schlechte Erfahrungen in der Filiale in Bremen gemacht haben. Sowohl die Arbeiten für meinen Mann(2 Sakkos und 1Anzug, als auch die für mich gefertigten Blusen passen perfekt). Solange Frau Meinhold noch dort tätig ist, werden wir auch weiter bei ihr bestellen. Über die anderen Mitarbeiter kann ich mich n ...

Weiterlesen
Brautzauber Meißen

Es war sehr...

Es war sehr schön bei euch, hab mich sehr wohl gefühlt. Tolle Beratung.

Weiterlesen