Themen

Urlaubsland Deutschland: 12 Tipps für tolle Reiseziele vor der Haustür

Wenn die Urlaubszeit geplant wird, musst Du wie jedes Jahr überlegen, welches Land diesmal das Reiseziel sein soll. Doch müssen die kostbaren Ferientage unbedingt in fernen Ländern verbracht werden?

Urlaubsglück direkt vor der Haustür

Viele Menschen machen weite Reisen mit dem Auto, mit der Bahn oder mit dem Flugzeug. Bei weit entfernten Zielen muss mindestens ein Tag für die Anreise eingeplant werden, und ein weiterer Tag, um wieder nach Hause zu gelangen. Oft bedeutet eine lange Anreise auch eine große Extraportion Stress, bevor die erholsamen Ferientage tatsächlich beginnen. Wer nicht nur einen Strandurlaub plant, sondern Land und Leute richtig kennenlernen möchte, hat im Ausland oft mit der Sprachbarriere zu kämpfen.

Viele Deutsche kennen sich in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt gut aus. Doch im eigenen Land zwischen Nord- , Ostsee und den Alpen gibt es auch eine Menge zu entdecken: feinsandige Strände, hohe Gipfel, Heide- und sanfte Hügellandschaften und bewaldete Mittelgebirgszüge. Deutschland lockt mit Seen, großen und kleineren Flüssen. Es gibt nur wenige Länder auf der Erde, die eine so große Vielfalt an unterschiedlichen Landschaften aufweisen. In Deutschland gibt es tolle Regionen, die es lohnt, kennenzulernen. Wenn Du das urbane Leben im Urlaub vorziehst, kannst Du aus einer großen Auswahl an spannenden Städten auswählen. Und das Beste ist: Die Deutschen haben es nie weit bis zum nächsten tollen Reiseziel. Es gibt eine Menge von schönen Orten, die sich direkt vor der Haustür befinden.

Warum in die Ferne schweifen?

In Deutschland gibt es viele Angebote für einen Sommerurlaub. Doch beispielsweise die Nordseeinseln oder die Berge eignen sich auch im Winter für einen Aufenthalt. Museen, historische Bauten, die so bedeutend sind, dass sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden, und viele andere Sehenswürdigkeiten bieten Abwechslung für einen gelungenen Urlaub allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie und Freunden. Dass Goethe mit seinem Ausruf „Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!“ richtig liegt, sollen Dir die folgenden ganz unterschiedlichen Tipps zeigen.

Der Bodensee mit der Insel Mainau

In Baden-Württemberg zählt der Bodensee zu den beliebtesten Zielen des Bundeslandes. In dem milden Klima verbinden sich Kultur und Natur auf eine ganz besondere Weise. Ein besonderer Höhepunkt ist die Blumeninsel Mainau. Hier herrscht unter alten Bäumen und mit den Hunderttausenden von Blumen ein mediterranes Flair. Sehenswerter Mittelpunkt der Insel ist das barocke Schloss mit der Kirche. Die Kleinen kommen im Mainau-Kinderland auf ihre Kosten.

Reisebuero_397_Bild_2

Schloss Drachenburg

Der Grundstein für das in der heutigen Zeit unter Denkmalschutz stehende Schloss wurde im Jahr 1882 gelegt. Es befindet sich auf dem Drachenfels in Königswinter im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Den Auftrag zum Bau von Schloss Drachenburg gab ein Baron, der im ausgehenden 19. Jahrhundert als Börsenmakler und Finanzfachmann tätig war. Er wohnte nie in dem imposanten Gebäude. Heute sind darin interessante Museen untergebracht. Doch an einem entspannten Urlaubstag lohnt es sich auch, einfach einen schönen Spaziergang durch den 10 Hektar großen Park zu machen.

Der Eifelsteig

Wer gern wandert, ist auf dem Eifelsteig genau richtig, um die Naturschönheiten des Rheinlands zu genießen. Über 313 Kilometer erstreckt sich der gesamte Wanderweg. Es lohnt sich, auch aus anderen Regionen Deutschlands hierher zu reisen, um die Eifellandschaft zu erleben. Doch wer in der Nähe wohnt, kann sich die einzelnen Etappen des Weges nach und nach vornehmen. Heide, Hochmoore, grandiose Ausblicke, Felswege und Stauseen – für müde Wanderer gibt es natürlich auch genügend Gelegenheiten für eine Rast.

Das Elbsandsteingebirge

Eine ganz besondere Landschaft bietet das kleine Mittelgebirge aus Sandstein südöstlich von Dresden. Ein Teil des Elbsandsteingebirges mit seinen pittoresken Formen befindet sich auf tschechischem Staatsgebiet. Die Bastei ist einer der Höhepunkte der Felsformationen. Im Elbsandsteingebirge kannst Du mit der ganzen Familie wunderbar wandern. Die Gegend ist jedoch auch ein beliebtes Kletterparadies für Amateure und Profis.

Das Alte Land

Das Alte Land ist ein Teil der Elbmarsch. Es ist in ganz Deutschland durch seinen Obstanbau bekannt. Nicht nur zur Obstblüte lohnt es sich, das Alte Land zu besuchen. Eine geruhsame Tour mit dem Rad durch das Gebiet führt an schön restaurierten, reetgedeckten Fachwerkhäusern vorbei. Hofläden und Cafés bieten ihre Spezialitäten an. Überall gibt es Veranstaltungen wie die Altländer Apfeltage, die zur Apfelernte im September stattfinden.

Urlaub auf der Insel

Nord- und Ostsee haben nicht nur die Strände auf dem Festland zu bieten. An den deutschen Küsten kann auch Urlaub auf der Insel gemacht werden. Ob man das mondäne Flair auf Sylt in der Nordsee bevorzugt oder die landschaftlich schöne Ostseeinsel Rügen besucht – jede der deutschen Inseln hat ihren eigenen Charakter. Du kannst baden, die frische Meeresbrise und Kunst, Kultur und Natur genießen. Neben den beiden großen Inseln gibt es als Reiseziel auch kleinere Eilande wie Fehmarn, Norderney und Usedom. Wer an der Küste wohnt, für den sind die Inseln nur einen Katzensprung entfernt.

Thüringen

Thüringen mit seinen Bergen, Wäldern und schönen Städten wird auch als Land der Burgen und Schlösser bezeichnet. Ein lohnendes Ziel ist die Veste Wachsenburg bei Arnstadt. Eine Wanderung zu der mittelalterlichen Gipfelburg ist auf mehreren Wegen möglich. Bist Du oben angekommen, kannst Du den herrlichen Ausblick genießen und anschließend das Burgmuseum besichtigen.

Biosphärenreservat Bliesgau

Im saarländischen Bliesgau befinden sich eine stille Auenlandschaft, herrliche Buchenwälder, Streuobstwiesen und Gebiete mit Trockenrasen. Dieser abwechslungsreiche Landstrich wurde zum Biosphärenreservat erklärt. Hier kannst Du wandern, aber auch an den zahlreichen Veranstaltungen teilnehmen und Feste besuchen. Ausstellungen, Kanutouren und ein antikes Spektakel sind nur einige Höhepunkte während der Sommersaison. Für die Kinder und Jugendlichen gibt es Reiterferien oder die Möglichkeit, ein Floß zu bauen und damit zu fahren.

Ein Besuch in Deutschlands Hauptstadt

Berlin ist seit der Wiedervereinigung für viele Gäste aus der ganzen Welt ein begehrtes Ziel geworden. Neben den imposanten Neubauten, den Regierungsgebäuden und den historischen Sehenswürdigkeiten wie dem Brandenburger Tor hält die Stadt für ihre Einwohner und ihre Gäste ein riesiges Angebot an Kunst und Kultur bereit. Auch das Umland mit der Berliner Seenplatte bietet Freizeitvergnügen pur.

Die Seen im Voralpenland

Das bayrische Voralpenland lockt nicht nur mit seinen Bergen. Berühmt sind auch die Seen, die in dieser Bilderbuchlandschaft die Urlauber und die Einheimischen anziehen. Starnberger See, Ammersee, Tegernsee, Chiemsee und viele kleinere Gewässer laden zum Baden, Schwimmen und Segeln ein. Im Umfeld der Seen gibt es für jeden Geschmack viel zu erleben und genießen. Für die Münchner wartet das Voralpenland direkt vor der Haustür der bayrischen Hauptstadt mit erholsamen Zielen auf.

Historische Städte

In Deutschland gibt es eine ganze Reihe von Städten, die auf eine lange Geschichte zurückblicken können. Die jahrhundertealte Architektur und Kultur kann in Heidelberg, Potsdam oder Weimar in jedem Straßenzug erlebt werden. Winzige Gässchen und breite Prachtstraßen laden Dich ein zum Flanieren und Staunen. Geschichtsträchtige Gebäude gibt es in Deutschlands historischen Städten in einer großen Anzahl. Einige sind heute Museen oder werden anderweitig kulturell genutzt. Es ist spannend, in die Geschichte und die Geschichten der alten Stadtgründungen einzutauchen.

München, Hamburg und Köln

Auch München, Hamburg und Köln sind alte Stadtgründungen. Die Münchner Residenz, die Speicherstadt in Hamburg und der Kölner Dom zeugen davon. Die drei Städte sind beliebte Ziele für einen Kurztrip. Doch auch als Einheimischer kannst Du eine Menge neu entdecken. Neben der historischen Hinterlassenschaft hat jede Stadt auch Highlights aus der neueren Zeit zu bieten. So gibt es in Hamburgs HafenCity den imposanten Anblick der Elbphilharmonie. München lockt Liebhaber der Kunst in die Pinakothek der Moderne. In Köln kannst Du Dir bei einer Fahrt mit der Seilbahn zwischen dem rechtsrheinischen Rheinpark und dem Zoo auf der linken Rheinseite das beeindruckende Panorama der Domstadt anschauen.

Reisebuero_397_Bild_3

Fazit

Unsere Tipps für Deinen tollen Urlaub in Deutschland sind nur eine kleine Auswahl aus dem riesigen Gesamtangebot. Es lohnt sich, direkt vor der Haustür mit der spannenden Entdeckungsreise durch Deutschland zu beginnen. Ohne Stress, ohne lange Fahrten und ohne Wartezeiten am Flughafen kannst Du gleich am ersten Ferientag das entspannte Urlaubsvergnügen in Deiner näheren Umgebung beginnen.

Neueste Bewertungen für Reisebüro

atambo tours - Ihr Spezialist für Lateinamerika, die Karibik und Traumurlaube weltweit

Perfekter Hochzeitstag auf Réunion

Dank einer super Planung und individueller Beratung hatten wir einen Traumurlaub auf Réunion der genau unseren Wünschen entsprach: vom Luxushotel bis zur familiären Unterkunft alles wunderbar. Sehr gute Informationen und Zusammenarbeit mit dem Anbieter vor Ort.

Weiterlesen
FAIRFLIGHT Touristik GmbH

Fairflight immer wieder

Ich habe jetzt bereits meine Dritte USA Reise über Fairflight gebucht (Hawaii, New York und jetzt Miami/Bahamas). Die Betreuung ist immer super. Bei Fragen wird sofort geantwortet und zusätzliche Wünsche werden erfüllt. Die Reisen selber sind sehr gut organisiert. Ich kann Faiflight nur empfehlen.

Weiterlesen
Lindauer Reisebüro Anna Hans

Bregenzer Festspiele

Tolles Wochenende und super Programmablauf , wir haben VIP Karten gahabt und einen tollen Service genossen. Vielen Dank auch an das Team !

Weiterlesen