Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Bewertungen

» Jetzt Bewerten!

Gesamtbewertung (3 Bewertungen)

3,33 /5 Sterne

Gesamtbewertung im Detail

Betreuung: 3 Sterne befriedigend

Qualität: 3,3 Sterne befriedigend

Termintreue: 4,3 Sterne gut

Preis: 3,7 Sterne befriedigend




vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Frauen bevorzugt. ..

.. .weil die keine Ahnung von Autos haben?
Unser PT Cruiser mußte vor ca. einem Jahr zur Inspektion.
Gleichzeitig gab es Probleme mit dem Motor. Der Wagen machte bei ca. 80 km/h zu und hatte keine Leistung mehr.
Also mit dem Wagen zu Dirkes in Ehrenfeld, die ja auch seit geraumer Zeit Chrysler betreuen.
Erst sollte das Motorproblem geprüft werden, bevor die Inspektion gemacht wird. Wir wollten dann überlegen, ob noch weiter Geld in den Wagen investiert wird. Dies wurde bei der Annahme auch ausdrücklich gesagt.
Irgendwann kam der Anruf, das "nur" ein Sensor im Ladeluftsystem defekt sei und dieser ausgetauscht wurde. Der Motor liefe wieder einwandfrei.
Daher gab es von meiner Frau dann die Freigabe für die Inspektion. Im Zuge dieser stellte sich heraus, das die Bremse vorne und hinten komplett runter sei.
Meine Frau ertelite dafür dann auch eine Freigabe.
Nachdem das dann auch erledigt wr, stellte sich plötzlich noch heraus, das der Turbolader defekt sei.
Dies sei nachher aufgefallen, weil alles voller Öl sei.
Die Reparatur sollte ca. 2400 Euro kosten.
Dafür gabs dann keine Freigabe mehr, weil wir das Gefühl hatten, das man uns über den Tisch ziehen wollte.
"Alles voller ÖL" (O-Ton des Meisters) fällt erst ganz am Schluss auf, wenn die teure Inspektion und der noch teurere Bremsenwechsel durchgeführt wurden? ?? Zumal angeblich nur ein Sensor kaputt gewesen sei?
Tja, bei Dirkes scheint man zu glauben, das man bei Frauen so vorgehen kann.
Das Fahrzeug wurde von zusammen umgehend abgeholt. Rechnungsbesprechung Fehlanzeige. Der verantwortliche Meister war nicht da und der andere war nicht in der Lage uns irgendetwas zur Rechnung zu sagen.
Ich arbeite selber in einem Autohaus einer anderen Marke.
Also habe ich den Wagen mit zu uns genommen und nach 2 Minuten war die Ursache für das Motorproblem gefunden. Ein Ladeluftschlauch war gerissen.
Dies hätte nach öffnen der Haube sofort auffallen müssen, da an dieser Stelle (und nicht im Bereich des Turboladers) Öl zu sehen war.
Das austauschen des ca. 25 Euro teuren Schlauches war eine Kleinigkeit.
Wir haben uns damals schriftlich bei der Geschäftsleitung von Dirkes beschwert und um eine Erklärung gebeten. Auf eine Antwort warten wir bis heute vergeblich.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

*** alles bestens ***

Ich habe heute meinen Neuwagen Fiat 500 abgeholt. Alles war bestens. ..
Danke auch für die tolle Unterstützung von Herrn Hilgers bei Blondinen mit Handyproblemen.
Ich kann das Autohaus nur weiterempfehlen-auch der Preis war der Beste.
Habe jetzt mein Traumauto !
Grüße aus Niedersachsen

Fragwürdigen Inhalt melden

Bewertungen 1 bis 3 von 3

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.



Bewerten Sie Automobilgruppe Dirkes GmbH

Betreuung *

Qualität *

Termintreue

Preis

Ihre Gesamtbewertung
ergibt sich aus Ihren Detailbewertungen

Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln.

Wir veröffentlichen Ihre Bewertung per Aktivierungslink, den wir Ihnen per E-Mail senden. Nur dafür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Zu den AGB »

* Notwendige Angaben

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2016