Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Bewertungen

» Jetzt Bewerten!

Gesamtbewertung (13 Bewertungen)

3,49/5 Sterne

13 Bewertungen im Überblick

5 Sterne: 7

4 Sterne: 1

3 Sterne: 0

2 Sterne: 0

1 Sterne: 5




vom

1 Stern

Schlechter Service und schlechte Kommunikation

Ich kann nur davon abraten.

Ich verstehe nicht, wie dieser Anwalt so eine gute Google Bewertung haben kann, ich wurde einfach nur enttäuscht. Finde seinen Service sehr schlecht und musste sehr viel bezahlen, für nichts, sogar für Sachen die ich nicht in Auftrag gegeben habe.

Nun zu meinem Fall:

Ich war verunsichert als die ersten Schreiben von der Polizei etc. reinkamen und hab zwischenzeitlich etwas gelesen von 18 Monaten Sperrfrist etc. .Dann habe ich aus Panik mir einen Anwalt geholt und dieser hat das erkannt und sich daran bereichert, ohne dafür einen Aufwand zu haben.

Er hat sich nie wirklich mit meinen Fall auseinander gesetzt, er wusste nie wie hoch meine Promillezahl war (bzg. den Sachverhalt) und hat mir nie Informationen zukommen lassen, was mich nun erwartet etc.

Als ich die Strafe des Richters erhalten habe, habe ich ihm direkt im Anschluss (15 min später) eine E-Mail zukommen lassen, dass ich die Strafe akzeptiere und keinen Einspruch einlegen werden. Doch diesen Einspruch hat er bereits gemacht und mir dafür über 400 Euro in Rechnung gestellt, obwohl ich das nie machen wollte und man auch noch 14 Tage lang Zeit hatte um einen Einspruch einzulegen.

Wir haben insgesamt zwei Mal telefoniert: Einmal fuhr er nebenbei Auto und einmal hatte er eine Online-Schulung, bei der er natürlich nur kurz angebunden war.

Der Service war katastrophal und ich wurde nicht wirklich wertgeschätzt, vllt. liegt das daran, dass ich ein Student bin. Aber so geht man nicht mit seinen Mandaten um.

Als ich ihm eine E-Mail geschrieben habe, dass ich sehr enttäuscht bin und dass man auch ehrlicher und transparenter mit seinen Mandaten umgehen kann, vor allem wenn es Studenten sind. Hat er mir auf die Mailbox gesprochen und hat gesagt "ich weißt ihren Wert nicht, aber über 1,6 Promille warte eine MPU auf Sie es tut mir leid das Sie enttäuscht sind".

Nicht mal dann hat er sich mit meinen Fall auseinander gesetzt. Ich wurde fast 1000 Euro los, obwohl es nie zu einer Hauptverhandlung kam. Zu Beginn der "Zusammenarbeit" hat er am Telefon mal erwähnt, dass alles zusammen (inkl. Hauptverhandlung, Gerichtskosten ....) nicht mehr als 1.100 Euro kosten würde.

Alles einfach Blablabla.


Falls Sie einen Anwalt benötigen, gehe sie nicht zu diesem, ich hatte wirklich eine sehr negative (und teure) Erfahrung.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Zu empfehlen

Herr Schüler hat mich in einer Verkehrsrechtsangelegenheit vertreten. Mit seiner direkten Art, Fachkompetenz und Durchsetzungsvermögen hat er mir sehr geholfen. Er ist freundlich und immer erreichbar.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Auf keinen Fall zu empfehlen

Ich kann von diesen Anwalt nur abraten, Ich habe Ihn 800€ gezahlt und nicht einmal ein Termin vor meinem Gerichtstermin bekommen, ständiges abwimmeln am Telefon, vor Gericht völlig inkompetent, nix vorher abgesprochen und stubste mich ständig an vor Gericht.
Noch nicht mal Einspruch eingelegt gegen vorsätzlich.
Meiner Meinung nach will dieser Anwalt nur schnelles Geld machen mit ahnungslosen Mandanten.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

B aus Berlin

unfreundlich, unvorbereitet, zu spät zum Gerichtstermin erschienen.
Kann ich nicht weiter empfehlen.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Einfach nur schlecht

Kam zu spät um sich vor dem Gerichtstermin noch einmal auszutauschen. Bei in folge auftretenden Fragen nur wirre Antworten.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Einsame (Spitze)

Um es auf den punkt zu bringen, habe mehrfach die Fachkompetenz von Hr. Schüler in Anspruch genommen. Und bin sehr zufrieden mit seiner Arbeit. Note ( 1 ).
Dankeschön für die gute Betreuung.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

4,75 Sterne

Fähiger Fachanwalt für Verkehrsstrafrecht

Herr Schüler hat meinen Führerschein gerettet. Ich bin ihm zu großen Dank verpflichtet. Da ich beruflich darauf angwiesen bin eine Fahrerlaubnis zu haben hätte der Entzug der Pappe für mich das Aus bedeutet. Er hat die Bezeichnung Fachanwalt wirklich verdient. Für mich war dieser Prozess den ich mit seiner Hilfe gewonnen habe ein sehr extremes Erlebnis.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Sehr zu empfehlen !! !

Meine Erfahrungen mit Herrn Schüler sind bisher nur positiv. Ich konsultiere Ihn schon seit mehreren Jahren wenn es um Verkehrsrechtsfragen geht und finde es phantastisch das er immer ein Ohr für meine Probleme hat. Man fühlt sich einfach gut und kompetent bei Ihm aufgehoben. Die unkomplizierte Kontaktaufnahme, sowie seine Rückrufe und Informationsaustausch ist schon echt klasse. Er gibt Tipps (unentgeltlich) und Anregungen, und ich glaube das das heutzutage nicht selbstverständlich ist. Ich kann die negative Kritik nicht nachvollziehen. Mit seiner direkten Art, seinem Fachwissen und Durchsetzungsvermögen ist Herr Schüler für mich genau der richtige Ansprechpartner und Vertreter in Sachen Verkehrsrecht. Daher habe ich Ihn auch schon oft weiterempfohlen. .. . .. . .. . ..

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Für Herrn Schüler 10 Sterne !! !! !

Bester Anwalt den ich kennenlernen durfte! Habe ihn mehrfach weiterempfohlen, alle waren so begeistert wie ich. Als ich ihn in meiner Verkehrssache verzweifelt anrief, bekam ich sehr emphatischen, ja fast psychologischen Beistand. Durch seine hervorragende Vorarbeit und Recherche ging ich straffrei aus. Damit hätte ich nie GERECHNET! !
Die negativen Kommentare sind nicht nachvollziehbar. Das waren wohl Mandanten, die wohl nie mit einem Anwalt klarkommen.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1,67 Sterne

Nicht zu empfehlen!

Ich kann diesen Anwalt keinem Menschen weiterempfehlen! Ich hatte nur Probleme mit ihm. Er denkt nicht mit und ist darüber hinaus auch noch unfreundlich (bei Rückfragen). Ich habe vieles selber machen müssen.
Man hört teilweise Monate nichts von ihm und wenn man einen Sachstand haben möchte, erfährt man, dass er garnichts weiteres unternommen hat. Am Telefon wimmelt er einen ganz schnell ab. Und überhaupt erhält man vom ihm den Eindruck, dass er nur schnelles Geld machen möchte und darüber hinaus keine weiteren Ziele verfolgt! Dabei vergisst er leider, durch wen er hier das Geld verdient. "Kunde ist König" kennt er nicht!
Habe mich drei lange Jahre über diese Person aufregen müssen! Nie wieder! !! ! !

Danke für nichts. ..

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Kompetenter Fachanwalt

Ich war kurz davor meinen Führerschein zu verlieren. Herr Schüler hat mich vor Gericht sehr aktiv vertreten. Ich bin ihm sehr dankbar für seine Hilfe

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Hervorragender Verkehrs-Anwalt

In den letzten 5 Jahren hat Herr RA Schüler mich 4 mal vor "bösen Dingen"
bewahrt. Führerschein wäre sonst weg !!
Ich bin beruflich Viel-Fahrer.
Meine Hochachtung und mehrmals Danke.

Fragwürdigen Inhalt melden

Bewertungen 1 bis 12 von 13

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.



Bewerten Sie Fachanwalt Verkehrsrecht Oliver Schüler - Berlin

Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln.

Wir veröffentlichen Ihre Bewertung per Aktivierungslink, den wir Ihnen per E-Mail senden. Nur dafür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Zu den AGB »

Zur Datenschutzerklärung »

* Notwendige Angaben

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2022