Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Bewertungen

» Jetzt Bewerten!

Gesamtbewertung ( 1   Bewertung)

1 /5 Sterne

Gesamtbewertung im Detail

Betreuung: 1 Stern mangelhaft

Qualität: 1 Stern mangelhaft

Termintreue: 4 Sterne gut

Preis: 0 Sterne




vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Seriös geht anders

Wir suchen zur Zeit eine Wohnung und mussten feststellen, dass man hierbei oftmals nicht mehr an einem Makler vorbei kommt.

Generell ist der Makler Ansprechpartner für die zukünftigen Mieter, meist bis zum Abschluss des Mietvertrages. Der tatsächliche Vermieter bleibt vorerst im Hintergrund.

Der Makler lässt sich seinen Dienst gut bezahlen, bei uns waren 2, 38 Nettokaltmieten gefordert, was auch der gesetzlichen Deckung entspricht.

Was darf ich für dieses Geld erwarten, was bei Abschluss des Mietvertrages fällig wird?
Natürlich erstmal eine freundliche Kontaktaufnahme mit Vereinbarung eines Besichtigungstermins. Während, vor und nach dem Termin sollten alle anfallenden Fragen rund um das begehrte Mietobjekt vom Makler kompetent beraten werden. Sind mehrere Parteien am Mietobjekt interessiert trifft der Makler die Auswahl anhand verschiedener Kriterien wie Einkommen, Schuldenfreiheit, Kinder, Haustiere, usw. Das natürlich im Sinne des eigentlichen Vermieters, um den besten Mieter herauszufinden und dem Vermieter Sicherheit zu gewährlisten.

Was hat uns nun erwartet?
Rückruf durch den Makler erfolgte schnell, genau wie die Terminvereinbarung.
Jedoch erfolgte der Termin nicht individuell, sondern zusammen mit drei anderen Interessenten, so das insgesamt vier Familien nebst Makler durch die noch bewohnte Wohnung liefen.
Dies dann auch noch am Abend, Tageslicht zur Begutachtung stand nicht zur Verfügung.
Fragen konnten nicht beantwortet werden, die uns zur Verfügung stehende Dame war kurzfristig eingesprungen und hatte kaum Kenntnisse über das zu vermietende Objekt. Einfache Fragen zur tatsächlichen Miete und zum Eigentümer blieben unbeantwortet. Es wurde auf eine auch anwesende Kollegin verwiesen, die unsere Anfragen gefühlt widerwillig beantwortete, besonders die Frage nach ihrem Auftraggeber.
Die Besichtigung schloss dann für alle mit dem Satz: "Bitte beeilen Sie sich mit den geforderten Unterlagen, wer zuerst kommt erhält den Zuschlag. "

Nachdem uns die Wohnung nun gut gefiel haben wir die erforderlichen Unterlagen zusammengestellt und uns nochmals telefonisch an den Makler gewandt. Ergebnis: Nach nur 6 Tagen ist die Wohnung bereits weg.

Fazit: Eine Vorauswahl nach dem geeignetsten Mieter fand nicht statt, es wurde "nur" ein geeigneter Mieter gesucht, damit schnell ein Mietvertrag unterschrieben werden kann und die Provision für den Makler fließt.
Eine kühne Behauptung, ich weiß. Jedoch handelt es sich bei uns um zwei sehr gut verdienende Personen, die zudem im ÖD beschäftigt sind. Diese Voraussetzungen bringt nunmal nicht jeder mit.
Bei Vermietern sind wir normalerweise außerordentlich gern gesehen. Aber der hat von uns ja auch keine Kenntnis erlangen können. Schade.

Derzeit besteht noch keine zwingende fachliche Ausbildung zur Ausübung der Maklertätigkeit. Und genau hier liegt das Problem. Der von uns beschriebene Makler ist nicht einmal im "Ring deutscher Makler" eingetragen, das heißt sie erfüllen ggf. nicht mal folgende Voraussetzungen:

§ 11 Aufnahmevoraussetzungen

1. Voraussetzung für die Aufnahme ist, dass der Bewerber

(a) im Sinne des § 34 c GewO persönlich zuverlässig ist,

(b) sich in geordneten Vermögensverhältnissen befindet,

(c) soweit gesetzlich vorgeschrieben, eine Erlaubnis nach § 34 c GewO besitzt,

(d) über ausreichende Fachkenntnisse verfügt und grundsätzlich eine zweijährige Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft nachweisen kann,

(e) eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung entsprechend dem Geschäftsumfang mit einer angemessenen Deckungssumme für sich und seine Mitarbeiter abschließt und unterhält,

(f) drei Referenzen (Geschäftspartner) angibt.

Ist der Bewerber gesetzlicher Vertreter oder leitender Angestellter einer Gesellschaft oder Genossenschaft, so muß auch diese das Vorliegen der Voraussetzung nach Buchstaben (b), (c), (e) und (f) nachweisen.

Unter dem Strich ganz klar keine Empfehlung. Nur die Terminvergabe und Rücksprache mit Absage erfolgte schnell und freundlich.
Der Rest verlief unseriös und größtenteils unfreundlich.

Fragwürdigen Inhalt melden

Bewertungen 1 bis 1 von 1

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.



Bewerten Sie MANDO Immobilien Consult GmbH & Co. KG

Betreuung *

Qualität *

Termintreue

Preis

Ihre Gesamtbewertung
ergibt sich aus Ihren Detailbewertungen

Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln.

Wir veröffentlichen Ihre Bewertung per Aktivierungslink, den wir Ihnen per E-Mail senden. Nur dafür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Zu den AGB »

* Notwendige Angaben

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2016