Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Bewertungen

» Jetzt Bewerten!

Gesamtbewertung (2 Bewertungen)

1,12/5 Sterne

2 Bewertungen im Überblick

5 Sterne: 0

4 Sterne: 0

3 Sterne: 0

2 Sterne: 0

1 Sterne: 2




vom

1 Stern

Keine Kompromisse bei unmenschlichem Handeln und egozentrischer Gesinnung!

Freelancer C. Ricarda Esser-Abels hat Texte gescannt, und der virtuelle Tutot Köln meint dazu: "Niedere Gesinnung im Berufsleben verdient keine Kompromisse! Vornehmlich Steuerberater sollten selbstherrlich begangene oder veranlasste Schäden zum Nachteil ihrer Mandantschaft tunlichst schnellstmöglich und vollständig wiedergutmachen bzw. ausgleichen, bevor diese auswuchernd sich verbreiten."

Dabei besser nicht auf falsche Berater hören, ebenso nur Geldvorteile wittern dürften. Auch so genannte "Anwälte der Gerechtigkeit" dokumentieren mitunter nicht das rechte Maß: Der Berufsethos verlangt stets, das eigene Berufsbild nachhaltig zu entzerren. - Andernfalls werden Wege beschritten, die sich selbst gegeneinander befeuern. - Dann bleibst auch eine Reputationsaufbesserung fraglich und keineswegs beständig.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1,25 Sterne

Als Testamentsvollstrecker vom Amtsgericht Eschweiler abgesetzt. Staatsanwaltschaft ermittelt!

Gegen diesen Steuerberater wurden Strafanzeigen wegen Betruges, Untreue und Unterschlagung bei der Kriminalpolizei Aachen erstattet. Die Staatsanwaltschaft Aachen ermittelt und beauftragte das zuständige Kriminalkommissariat mit der Büro- und Wohnungsdurchsuchung erfogreich Aachen und Eschweiler, beschlagnahme bei einer Aachener Bank den Inhalt seines Banksafes, dessen alleiniges Eigentum einer mehrfach von ihm so sehr geschädigten Mandantin gehörte: es handelt sich im noch wenig übrig gebliebene Goldbarren, Gold- und Silbermünzen. Nach dem jetzt noch verschwundenen grösseren Rest fahnden Polizei und auch Privatermittler im geschäftlichen wie im privaten Umfeld dieses belastetem Beraters. Auf ihn wartet wohl eine lange Liste von Anklagepunkten, die ihm wohl weiter sehr üble Folgen bereiten dürften. Beim Landgericht Aachen ist bereits ein Zivilverfahren rechtshängig.

Fragwürdigen Inhalt melden

Bewertungen 1 bis 2 von 2

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.



Bewerten Sie Mehl, Thomas Steuerberater

Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln.

Wir veröffentlichen Ihre Bewertung per Aktivierungslink, den wir Ihnen per E-Mail senden. Nur dafür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Zu den AGB »

Zur Datenschutzerklärung »

* Notwendige Angaben

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2021