Themen

Einen guten Honorarberater finden: Darauf sollten Sie achten

Das Thema Honorarberatung ist in aller Munde. Aber was macht einen Honorarberater aus und wie lässt sich die Spreu vom Weizen trennen? Anbei eine Hilfestellung.

Was ist ein Honorarberater?

Im Prinzip ist jede Person, die gegen Bezahlung eine Beratung erbringt, ein Honorarberater. In der Regel bezieht sich der Begriff auf den Finanzdienstleistungssektor. Darunter fallen alle Arten von Geldanlagen sowie Versicherungen, bei welchen das traditionelle Vergütungsmodell auf Provisionszahlungen beruht. Der Produktgeber leitet einen Teil Ihrer Zahlung/en an den Vermittler weiter. Bei der reinen Honorarberatung erhält der Vermittler keine Provision, sondern wird direkt von Ihnen für seine Arbeit bezahlt.

Worauf sollten Sie achten?

Bei der Suche nach einem Honorarberater gibt es eine Reihe von Punkten zu beachten. Manche sind genereller Natur, andere eine Frage des persönlichen Geschmacks. Die folgende Aufzählung enthält die 7 wichtigsten Kriterien.

1) Fachwissen und Qualifikation

Grundsätzlich sollte jeder Berater über umfassendes Wissen auf seinem Gebiet verfügen. Gerade komplexe Themen wie Versicherungen und Geldanlagen erfordern eine Menge Kenntnisse. Als Beispiel seien Haftpflichtversicherungen genannt. Der Hinweis, dass Ihre Kinder mitversichert sind, besitzt nur wenig Aussagekraft. Tatsächlich kann es je nach Sachverhalt durchaus vorkommen, dass die rechtliche Basis für Schadenszahlungen nicht gegeben ist.

Ein guter Berater sollte die Problematik kennen und wissen, wie sie sich umgehen lässt. Dazu ist es notwendig, dass er gut ausgebildet ist. Eine Ausbildung zum entsprechenden Fachmann, Kaufmann oder Fachwirt sollte vorhanden sein. Fragen Sie also Ihren Berater nach seiner Qualifikation.

Honorarberater_768_Bild_2

2) Erfahrungen sind wertvoll

Ausbildung ist nicht alles. Schulische Wissensvermittlung legt einen wichtigen Grundstein, der dann über Erfahrungen vertieft wird. Im Prinzip kann ein erfahrener Berater einem Neuling mit besserer Ausbildung überlegen sein. Viele Berater haben lange Jahre als Vermittler gearbeitet, bevor Sie ihren Status gewechselt haben. Ihr Erfahrungsschatz kann für Sie äußerst wertvoll sein. Fragen Sie den Berater nach seinen Erfahrungen.

3) Der Wert regelmäßiger Fortbildungen

Gerade in der Finanzbrache findet ein laufender Umbruch statt. Es kommt immer wieder zu Gesetzesänderungen, die neue Herausforderungen mit sich bringen. Was vor einem Jahr noch als guter Ratschlag galt, kann mittlerweile wertlos sein. Ihr Berater sollte also stets auf dem neuesten Stand sein. Da nahezu alle Schulungsangebote mit einem Nachweis verbunden sind, lässt sich dies leicht überprüfen.

4) Spezialist oder Allrounder

Manche Berater sind in einer Vielfalt von Themengebieten aktiv. Andere haben sich auf wenige oder nur ein Thema spezialisiert. Im Zweifelsfall ist der Spezialist vorzuziehen. Das bedeutet nicht, dass Ihr künftiger Berater nur ein Fachgebiet haben darf. Dennoch ist es sinnvoll, sich einen Ansprechpartner zu suchen, der beispielsweise „nur“ zu Geldanlagen berät.

Das Gegenbeispiel sind Berater, die zusätzlich noch zu Versicherungen, Gebäudefinanzierungen und Stromanbietern beraten und versprechen, den besten Käufer für Zahngold zu finden. Bei äußerst komplexen Themen ist der Gang zum Experten für ein einzelnes Thema vorzuziehen. So gibt es Versicherungsberater, die sich ausschließlich mit Berufsunfähigkeitsversicherungen beschäftigen. Diese sind nicht selten bundesweit als Autoritäten auf ihrem Gebiet geschätzt. Bedenkt man, dass schlechte Empfehlungen im Schadensfall sehr viel Geld kosten können, ist der Gang zum Experten keineswegs zu unterschätzen.

5) Wie individuell ist die Beratung wirklich?

In fast allen Fällen gilt, dass die einzig wahre Lösung nicht existiert. Dennoch gibt es Experten, die stets die gleichen Empfehlungen geben. Was für Ihren Berater (oder den Großteil seiner Kunden) passt, muss nicht für Sie gelten. So ist es zwar richtig, dass sich Kursschwankungen bei Aktienfonds auf Dauer wieder ausgleichen lassen. Das hilft Ihnen aber nichts, wenn Sie Ihr Geld in zwei Jahren wieder benötigen. In dem Fall fehlt die Zeit, um einen eventuellen Kurssturz wieder auszugleichen. Ein guter Berater richtet sich nach Ihrer Situation und Ihren Bedürfnissen.

Dazu ist es unumgänglich, dass er Fragen stellt und aufmerksam zuhört. Dieser Teil des Gesprächs stellt die Grundlage jeglicher Beratung dar. Ein guter Berater wird sich dafür Zeit nehmen. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihr Gegenüber sich nicht wirklich für Sie interessiert, sollten Sie das Gespräch beenden. Legen Sie Wert auf einen Berater, der sich Zeit für Sie nimmt und ihre Bedürfnisse in den Vordergrund stellt.

6) Die Frage nach der Neutralität

Der Berater sitzt in Ihrem Lager. Er dient nicht einem oder mehreren Produktgebern. Das bedeutet, dass Ihre Interessen absoluten Vorrang haben. Leider gibt es vereinzelt Berater, die ihre Kunden im Anschluss zum immer gleichen Versicherungsvertreter schicken. Fragen Sie sich, ob es Sinn macht, jemanden für so etwas zu bezahlen. Ein Honorarberater sollte komplett frei von Produktgebern und deren Verkäufern agieren. Nicht nur auf dem Büroschild, sondern auch in seiner Arbeitsweise.

7) Beratung ist nicht Vermittlung

Honorarberatung gilt als besonders seriös, weil sie unabhängig von Provisionen funktioniert. Damit soll nicht die Seriosität von Provisionszahlungen in gestellt werden. Der Hintergrund ist vielmehr das Thema Neutralität. Ein Berater, der keine Provisionen erhält, gerät nicht in Versuchung, die Lösungen zu empfehlen, an denen er mehr verdient. Ebenso, wie er frei von Verkaufsdruck ist. Er wird ausschließlich für seine Beratung bezahlt.

Ob und wo Sie im Anschluss kaufen, kann ihm somit egal sein. In der Praxis ist jedoch nicht alles Honorarberatung, was diese Bezeichnung trägt. In vielen Fällen handelt es sich um Honorarvermittlung. Dies muss nicht unbedingt von Nachteil sein. Problematisch wird es aber, wenn der Vermittler nur eingeschränkten Zugang zum Markt hat. Wer nur 5 Anbieter zur Hand hat, wird Ihnen schwerlich eine marktunabhängige Beratung anbieten können. Es ist also empfehlenswert, sich einen Honorarberater zu suchen, der tatsächlich Berater und nicht (eingeschränkter) Vermittler ist.

Honorarberater_768_Bild_3

Fazit

Im Gegensatz zu Vertretern oder Verkäufern in Banken sind echte Honorarberater noch rar. Da ihre Arbeit Ihnen große Vorteile bringen kann, macht es dennoch Sinn, nach ihnen zu suchen. Die Qualität der Beratung lässt sich nicht ausschließlich an der Ausbildung festlegen. Der ideale Honorarberater ruht sich nicht auf seinem Titel aus. Er hat begriffen, dass er sich ständig fortbilden muss, um seinen Kunden wirklich dienen zu können.

Dazu nimmt er sich Zeit, um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und orientiert sich daran, anstatt die immer gleichen Ratschläge zu geben. Er ist unabhängig von Produktgebern, was ihm eine marktneutrale Beratung ermöglicht. Im Idealfall erspart er Ihnen viel Zeit, Mühe und Geld.



Linktipps zum Thema:

KennstDuEinen.de ist ein Bewertungsportal für Dienstleister aller Branchen. Suchen und finden Sie die besten Dienstleister in Ihrer Nähe!

Neueste Bewertungen für Honorarberater

Holger B. Nentwig & Jürgen E. Nentwig Gesellschaft für Finanz-Management und -Service mbH & Co.KG

Einfach nur GUT

Ich kenne Herrn Nentwig schon seit über 10 Jahren. Jetzt war nach einer neuen Familien-Situation wieder mal eine Beratung nötig. Wie immer: ausführlich, kompetent und zuverlässig. Besonders gut gefällt mir als Berufsbetreuerin das Knowhow von Herrn Nentwig zur Vermögenssicherung.

Weiterlesen
Günther Eisend - benchmark GmbH - Investmentberatung

Fairer Finanzberater

Ich habe Herrn Eisend als kompetenten, sehr zuverlässigen und fairen Finanzberater kennengelernt. Als Laie in Sachen „Finanzen“ hat er mir diese sehr gut erklärt. Ich habe Herrn Eisend bereits weiterempfohlen.

Weiterlesen
MICHAELIS Finanzkanzlei für Unternehmen und Privathaushalte

Immobilienkauf

Herr Michaelis hat mich bei meinem Immobilienkauf sehr gut beraten. Die offene und schnelle Kommunikation und die transparente Angebotsgestaltung von Herrn Michaelis haben mich überzeugt. Immer wieder gerne! Michael S.

Weiterlesen

Kategorie: