Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Bewertungen

» Jetzt Bewerten!

Gesamtbewertung (1 Bewertung)

1 /5 Sterne

Gesamtbewertung im Detail

Betreuung: 1 Stern mangelhaft

Qualität: 1 Stern mangelhaft

Termintreue: 1 Stern mangelhaft

Preis: 1 Stern mangelhaft




vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Qualität - mangelhaft, Umgang mit dem Kunden - empörend

Ich brauchte sehr zeitnah gute Bewerbungsfotos. Weil es schnell gehen musste, ging ich in den nächsten Fotoshop/Copyshop um die Ecke. Mache das nie wieder!
Schon die Vertiefung in der Wand mit weißem Hintergrund, wo man sitzt und in Richtung Kamera lächelt, erinnerte mich an das Herrenklo bei uns in der Abteilung - schlicht und nicht ausreichend beleuchtet. Aber vielleicht habe ich einfach keine Ahnung, dachte ich. ..
Das Fotoapparat war eine einfache Digitalkamera, die man heute für weniger als 199, - nachgeschmissen bekommt. Da dachte ich - "na, ob das gut geht! ?" Unter den gleichen Umständen und mit der gleichen Technik hätte man auch zu hause machen können. Aber jetzt, wo ich schon da bin. .. mal sehen. Vielleicht ist der Fotograph gut. .. Fehleinschätzung!
Ich habe zunächst vereinbart, dass ich nur die CD mit einem Foto für 12, 90 € mitnehme und sollte nach 15 min. die Ware abholen. .. Es wurde mir auch zugesagt, dass das Foto mit einem dafür gedachten Programm bearbeitet wäre. Besser wäre ich gar nicht mehr hingegangen!
Die junge Dame hat natürlich nicht zugehört und hat 4 Fotos im Format "Passbilder" schon gedruckt und geschnitten. Diese 4 kosten auch 8, - €. "Na gut", sagte ich "dann nehme ich beides. "Schwupp die wupp", wanderten meine 20, - € über die Theke, befor ich mir die ganze Kathastrofe, die diese "profis" produziert haben überhaupt angeschaut habe! Selber schuld!
Die Bilder waren so schlecht bearbeitet, dass ich aussah, als ob mich mehrere Wespen ins Gesicht gestochen hätten. .. angeschwollen und viel zu rot. Ich habe gesagt, dass mir das nicht gefällt und bat die Mitarbeiterin die Fotos zu überarbeiten. Da wurde ich von den "profis" schon komisch angeschaut, nach dem Motto - "was fällt ihm ein hier etwas zu beanstanden".
Dann habe ich gesehen, dass die Bilder auch noch schief geschnitten waren. Als ich das auch noch reklamiert habe, sagte mir die "fotographin" - ich könne das ja auch selber grade schneiden! !!
Diese Frechheit hat mir einfach meinen Sprachorgan flach gelegt. Denn so was habe ich bei keinem Dienstleister gehört und nicht erwartet.
Ich anwortete, dass sie mir einfach nur die CD geben möchte und die 8, - € zurück. ..
Ne, sagte Sie. .. sie müsse den Chef fragen ob das überhaupt geht. Wieder eine Frechheit! !!
(Was geht? Ob der 20, - Euroschein, der im guten glauben vom Kunden über die Theke gereicht wird, dem wieder zurückgegeben werden kann, wenn er mit der Leistung völlig unzufrieden ist und diese in dem Zustand nicht annehmen möchte! ?)
Dann kam der "Chef". .. der "Vollprofi", aber nicht in Sachen Foto und nicht in Sachen "Wie stellt man unzufriedene Kunden wieder zufrieden", sodern in Sachen "Wie zieht man dem Kunden weiter das Geld aus der Tasche".
Der sagte - es gebe kein Geld zurück und außerdem habe ich nicht einmal konkret genannt was nicht in Ordnung wäre.
Hallo! Wie konkreter noch! ? Das Foto ist schei. .! Schief geschnitten und ich soll auch noch zu hause nachschneiden! Wo sind wir denn! ? Der Bäcker gibt mir doch nicht "halbgebackene" Brötchen und sagt - backe doch zu hause selber nach!
Jetzt war mir die Situation völlig "zu blöd" und unverschämt und ich wollte mein Geld zurück haben. Falsch! Aber doch nicht bei diesem "vollprofi".
Der "vollprofi" antwortete mir kakfrech, seine Mitarbeiterin habe das nie gesagt. Und seine Mitarbeiterin nickte das auch ab. Außerdem wären die "zu dritt" gegen mich "einen" in der Aussage.
Jetzt war mir klar, dass ich es hier mit Lumpen zu tun habe und hier keine gesunden Argumente hier mehr helfen. .. Ich musste mich entscheiden, ob ich an der Stelle Polizei anrufe oder mich mit dieser Verarsch. .ng abfinde. ..
Ich nahm die CD mit. .. bakam "freundlicherweise" 8, - € zurück und ging. .. Ich bekam nicht einmal eine Quittung. .. Ist mir aber nach dieser Empörung nicht mehr aufgefallen. Aber eigentlich sollte man das nicht machen. Man sollte solchen Machenschaften das Handwerk legen. Man hat nur zu wenig Zeit dafür. ..

Fragwürdigen Inhalt melden

Bewertungen 1 bis 1 von 1

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.



Bewerten Sie Foto Scharf (Inh. Ali Taleghani)

Betreuung *

Qualität *

Termintreue

Preis

Ihre Gesamtbewertung
ergibt sich aus Ihren Detailbewertungen

Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln.

Wir veröffentlichen Ihre Bewertung per Aktivierungslink, den wir Ihnen per E-Mail senden. Nur dafür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Zu den AGB »

* Notwendige Angaben

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2016