Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Bewertungen

» Jetzt Bewerten!

Gesamtbewertung (2 Bewertungen)

5 /5 Sterne

Gesamtbewertung im Detail

Betreuung: 5 Sterne sehr gut

Qualität: 5 Sterne sehr gut

Termintreue: 5 Sterne sehr gut

Preis: 3 Sterne befriedigend




vom

5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Atlastherapie durch atlasreflex

Atlasreflex bietet dem Erwachsenen eine neuartige Methode bei Kopfschmerzen,
Migräne, Schwindel und Schleudertrauma
Die Atlastherapie durch die Methode Atlasreflex eignet sich vor allem bei Patienten mit Beschwerden
nach einem Schleudertrauma, mit Migräne (http://www. atlasreflex. de oder
Schwindel, aber auch Kopfschmerzen und Verspannungen. Neben Erwachsenen profitieren auch
Kinder von Atlasreflex, insbesondere dann, wenn beispielsweise ein Kiss-Syndrom vorliegt. Neu
hingegen sind die Art des Vorgehens und die Integration einer innovativen Technologie. Durch das
Atlasreflex-Verfahren wird der Atlaswirbel wieder dauerhaft in seine vorgesehene Position gebracht
und Spannungen reguliert. Diese Methode, die sich insbesondere bei Beschwerden nach einem
Schleudertrauma, bei Schwindel und Migräne eignet, ist absolut ungefährlich und selbstverständlich
schmerzfrei. Zu den Anwendungsbereichen zählen jedoch nicht nur die Migräne, Schwindel und das
Schleudertrauma. Atlasreflex wirkt auch bei Übelkeit, Skoliose, Muskelverspannungen,
Nackenschmerzen, Beckenschiefstand, Bandscheibenvorfall, HWS Blockaden, beim HWS Syndrom
sowie allgemein bei Problemen mit dem Halteapparat und der Kiefergelenke. Sehr gute Erfolge
erzielt Atlasreflex vor allem bei Kopfschmerzen und Migräne, wobei eine Migräne-Attacke häufig von
Schwindel begleitet wird. Andere Therapien zeigen oftmals keinen Erfolg. In vielen Fällen kann den
Betroffenen durch Atlasreflex geholfen werden. Denn die tatsächliche Ursache von Schwindel,
Migräne und Kopfschmerzen liegt häufig in einer Atlasfehlstellung begründet. Durch die Korrektur
der Fehlstellung lassen sich die Beschwerden dauerhaft beseitigen. Der Patient kann dank Atlasreflex
wieder ein Leben ohne Schwindel, Kopfschmerzen und Migräne führen. Ein Schleudertrauma, zum
Beispiel infolge einer Gewalteinwirkung oder einer zu starken Beschleunigung, ist fast immer ein
dauerhaftes Problem, weil es zu einer Komprimierung von Blutgefäßen und Nerven kommt. Infolge
des Schleudertraumas kann zum Beispiel die Beweglichkeit des Kopfes eingeschränkt sein. Schwindel,
Gleichgewichtsstörungen und Verspannungen sind die häufigen Folgen. Auch hier hilft die Atlasreflex
Methode.

Fragwürdigen Inhalt melden

Bewertungen 1 bis 2 von 2

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.



Bewerten Sie atlasreflex

Betreuung *

Qualität *

Termintreue

Preis

Ihre Gesamtbewertung
ergibt sich aus Ihren Detailbewertungen

Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln.

Wir veröffentlichen Ihre Bewertung per Aktivierungslink, den wir Ihnen per E-Mail senden. Nur dafür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Zu den AGB »

* Notwendige Angaben

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2016