Tierklinik Ludwigsburg

Karl-Heinrich-Käferle-Str. 2
71640 Ludwigsburg

Tel.: 07141 - 86888

3,5 Sterne

59 Bewertungen

» Jetzt bewerten!

Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Bewertungen

» Jetzt Bewerten!

Gesamtbewertung (59 Bewertungen)

3,5/5 Sterne

59 Bewertungen im Überblick

5 Sterne: 28

4 Sterne: 8

3 Sterne: 1

2 Sterne: 3

1 Sterne: 19




vom

4 Sterne

Heute Nacht musste i...

Heute Nacht musste ich schnell handeln, da mein Hund starke Schmerzen hatte (Spondylathrose).
Wir sind daher zur Tierklinik gefahren, die leider für uns am schnellsten zu erreichen war. Vor uns war noch eine Dame mit ihrem Hund dran, deshalb mussten wir draußen warten. Durch Corona ist es momentan schwierig, dennoch war es das einzige, was zu bemängeln war. Die Wartezeit.
Die Mitarbeiter und die Tierärztin waren super nett und haben meinen Hund mit ins Behandlungszimmer mitgenommen. Ich habe im Wartezimmer gesessen.
Sie haben ihn sehr lieb und empathisch behandelt und waren auch zu mir sehr freundlich.
Es war die richtige Entscheidung und er bekam ein starkes Schmerzmittel gespritzt.
Die Weiterbehandlung übernimmt meine Haustierärztin.
Vielen Dank für alles. Ich bin froh, dass es die Möglichkeit gibt, nachts ohne Voranmeldung zu euch zu kommen.

Im Notfall kann ich euch wirklich empfehlen.

J. Schmidt

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

4,25 Sterne

Bein gerettet - wir sind dankbar!

Unsere Hündin wurde früh um 5. 15 Uhr von einem Auto angefahren. Nach Anmeldung waren wir um 6. 00 Uhr in der Tierklinik, zeitgleich mit uns traf ein Arzt ein, der sich sofort kümmerte. Wir mussten unsere Hündin da lassen zur ersten Behandlung, im Laufe des Vormittags gab es weitere Untersuchungen und immer wieder telefonische Informationen. Und immer auch Hinweise auf die Kosten. Ein Hinterbein war kompliziert gebrochen, dazu mehrere kleinere Verletzungen und freie Luft im Brustkorb. Nach zwei Tagen konnte operiert werden, nach drei Tagen konnten wir unsere Hündin mit externem Fixateur am Hinterbein wieder abholen. Wir hatten befürchtet, dass das Bein u. U. nicht gerettet werden kann. Hohe Kosten - aber das ist klar und wir wurden ständig informiert. Das Team war stets sehr freundlich, hilfsbereit und mitfühlend. Leben und Bein unserer Hündin wurden gerettet - nach acht Wochen wurde der Fixateur entfernt und wir befinden uns in einem andauernden Heilungsprozess. Wir sind sehr dankbar!

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

4,5 Sterne

Bin total zufrieden

Mein Kater musste dringend in die Klinik, konnte keinen Urin mehr lassen was ich nicht bemerkt hatte. Da ich zwei Katzen habe. Er musste ein paar Tage drin bleiben, ich kann ihn morgen holen. Bekam jeden Tag vom Tier Arzt Nachricht. Ich finde das ist sehr beruhigt, zumal alle sehr freundlich sind. Ich würde wieder dorthin gehen.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

4,5 Sterne

OP an unseren beiden Hunden

Wir haben unsere Hunde nach der Empfehlung unsere Tierärztin in der Tierklinik behandeln lassen.
Frau Dr. Bach hat unser beiden Hunde operiert und wir sind mit dem gesamten Team vollsten Zufrieden.
Sogar hat Frau Dr. Bach persönlich uns angerufen und uns das Ergebnis der OP mitgeteilt.
Auch die Abholung der Hunde war perfekt.
Wir würden sofort wieder unsere Hunde in die Tierklink geben sollte wieder was sein.
Hätten wir nicht schon eine gute Tierärztin, wäre Frau Dr. Bach unsere neue Tierärztin.
Sie ist total kompetent und unterstützt einen bei wichtigen Entscheidungen.
Vielen Dank

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

4,75 Sterne

ED beim Welpe

Wir wurden mit unserer 5 Monate alten Hündin von unserem Haus-TA nach Ludwigsburg geschickt. Die kleine lahmte seit mehreren Monaten. Die Ärtzin nahm sich sehr viel Zeit für uns und erklärte uns, was es sein könnte. Nach einem CT stellte sich heraus, dass sie an ED leidet. Nach einem ausführlich Gespräch, was man machen könnte (auch ohne OP) entschieden wir uns gemeinsam für die OP. Sofort nach der OP wurden wir über den Verlauf der OP informiert. Es gab nochmals ein sehr ausführliches Gespräch, was genau gemacht wurde und wie es weiter geht. Wir sind SEHR zufrieden! ! Alle waren zu jeder Zeit hilfsbereit und waren auch mit 'Herz' dabei!

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

4,75 Sterne

Bestmögliche Behandlung und Betreuung

Unsere Katze hatte einen schweren Beckenbruch, der operativ behandelt werden musste. Es stand Spitz auf Knopf und in so einer Situation ist man auch emotional sehr empfindlich.
Sowohl meine Frau als auch ich hatten jedoch zu jedem Zeitpunkt das Gefühl, daß unsere Katze und auch wir als Ansprechpartner hochprofessionell, kompetent und superfreundlich behandelt wurden. Die Kommunikation war perfekt sowohl von Arztseite als auch von den Sprechstundenhilfen. Das hatten wir vorher in dieser Form noch nicht erlebt.
Es besteht jederzeit volle Kostentransparenz, besonders auch vor evtl. Eingriffen, über die auch fachlich sehr gut aufgeklärt wurde. Daß ein mehrtägiger Aufenthalt incl. operativem Eingriff, verschiedensten Medikamenten incl. Schmerzpumpe nicht zum Nulltarif zu haben ist, versteht sich von selbst. Bei einer solch guten Betreuung zahlt man das aber lieber.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Mein Meerschweinchen bedankt sich!

Ich war mit einem meiner Meerschweinchen als Notfall in der Klinik, weil es einen prallen und schmerzhaften Bauch hatte und kaum noch fraß. Bei Meerschweinchen können schon wenige Stunden ohne Fressen zum Tode führen und ich wurde aus dieser Tatsache heraus sehr ernst genommen. Ich kam, obwohl ich keinen Termin hatte, nach etwa 15 Minuten dran. Die Ärztin hat sich Zeit genommen (war fast 30 Minuten im Behandlungsraum), hat wirklich alles was ich gesagt habe in den Computer getippt und wirkte auch selbst sehr betroffen (manche Ärzte wirken ja schon sehr abgestumpft). Das Schweinchen wurde allgemein untersucht und dann auch sofort der Bauch geröntgt und die Diagnose war eindeutig eine starke Aufgasung. Ich bekam viele Medikamente mit, der Eingabeplan war verständlich aufgeschrieben und sie hat mich auch über die weiter Fütterung und Päppelung informiert. Dem zusätzlich verschriebenem Antibiotikum gegen die Bakterien, die die Aufgasung verursacht haben, wurde ein pre- und probiotisches Präparat beigelegt, um die Darmbakterien zu erhalten. Mein Schweinchen bekam zudem ein starkes Schmerzmittel gespritzt (Präparat aus der Humanmedizin), wodurch es nach wenigen Minuten schon nicht mehr so schmerzhaft auf Berührungen am Bauch reagierte und in der Transportbox sogar Heu mümmelte. Für den Päppelbrei bekam ich sogar eine Spezialspritze mit extralanger Spitze, weil man Meerschweinchen sonst schlecht zufüttern kann.

Alles in Allem habe ich mich dort sehr verstanden und gut aufgehoben gefühlt. Mein Meerschweinchen hat dank Schmerzmittel wieder gefressen und der Bauch wurde von Tag zu Tag weicher und dünner.

Konsultation, Röntgenbild, Medikamente vor Ort und Medikamente für zu Hause haben zusammen 145€ gekostet. Bei einem Notfall würde ich sowieso jeden Preis zahlen, aber trotzdem finde ich es angemessen. Bis auf das Schmerzmittel waren alle anderen Präparate aus der Veterinärmedizin.

Mein Meerschweinchen ist gesund, freut sich des Lebens und bedankt sich herzlich :) Ich würde immer wieder in die Tierklinik fahren.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Ich bin sehr zufried...

Ich bin sehr zufrieden. Ich habe Hunde und Katzen und werde stets gut beraten und betreut. Die Mitarbeiter sind sehr nett und kompetent. Ich kann die Klinik sehr empfehlen!

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

OP Kreuzbandriss Hund

Unsere Hündin hatte sich einen Kreuzbandriss zugezogen. Da sie ein Wirbelwind ist, war eine OP für uns persönlich nicht vielversprechend. Nicht desto trotz haben wir es gewagt. Die Betreuung in der Tierklinik Ludwigsburg war sehr gut. Haben sie dann auch gleich da gelassen. Sofort nach der OP kam Rückmeldung über eine erfolgreich verlaufene OP. Abends durften wir sie auch schon mitnehmen. Mehrer Wochen Ruhe wurden verordnet. Sind diesem Plan strickt gefolgt. Mittlerweile sind 5 Monate vergangen. Unserem Hund geht es blendend. Sie läuft und rennt, als ob nie was gewesen ist. Ganz herzlichen Dank an das gesamte Team der Tierklinik Ludwigsburg. Macht weiter Herrchen und Frauchen glücklich. Herzliche Grüße von unserer Hündin Cora.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Ich war mit meiner K...

Ich war mit meiner Katze dort. Die Ärzte haben sich super um sie gekümmert und konnten ihr schnell helfen. Alle dort waren sehr nett und hilfsbereit. Ich bin begeistert! Würde jederzeit wieder dorthin gehen:)

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Ärzte und Tierarzthe...

Ärzte und Tierarzthelferinnen vom Feinsten.
Kompetent und liebevoll, sowohl mit den 4 als auch 2 Beinern. Ich kann die Klinik nur Weiterempfehlen!!!

Fragwürdigen Inhalt melden

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.



Bewerten Sie Tierklinik Ludwigsburg

Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln.

Wir veröffentlichen Ihre Bewertung per Aktivierungslink, den wir Ihnen per E-Mail senden. Nur dafür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Zu den AGB »

Zur Datenschutzerklärung »

* Notwendige Angaben

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2022