Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Bewertungen

» Jetzt Bewerten!

Gesamtbewertung (2 Bewertungen)

3,5 /5 Sterne

Gesamtbewertung im Detail

Betreuung: 3 Sterne befriedigend

Qualität: 3,5 Sterne befriedigend

Termintreue: 4 Sterne gut

Preis: 3 Sterne befriedigend




vom

5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Kompetenter Tierarzt für Pferde

Ich habe seit Jahren sehr gute Erfahrungen mit Dr. Altdorf. Vor ca. einer Woche begann mein Pferd zu lahmen. Als dies sehr stark wurde, konsultierte ich Dr. Altdorf. Er machte die Lahmheitsuntersuchung sehr ausführlich (Vorführen im Schritt und Trab, Befühlen, Prüfung Druckempfindlichkeit u. s.w. - halt so wie es sein sollte). Dann stellte er die Diagnose, welche er am nächsten Tag mittels Ultraschall erhärten/sichern konnte. Ich kann nur sagen, dass ich seit Jahren rundum zufrieden bin.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

2 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Nicht für mein Pferd!

Meine "Erlebnisse" mit Dr. Altdorf

Patient: Ein Pferd, an dem ich eine Reitbeteiligung hatte.

Probleme des Pferdes: Heftige Rittigkeitsprobleme, heftige Widersetzlichkeit beim Reiten, linke Hinterhand tritt kürzer unter als rechte und nach innen, verminderte Lastaufnahme hinten links, Muskelatrophie im Widerristbereich durch falschen Sattel, Schmerzhaftigkeit und Ödeme im Bereich der Schultermuskulatur, sichtbare Fehlstellung eines Lendenwirbels, Kauprobleme beim Fressen.

Dies wurde vom Sattler und einer befreundeten Pferdeostheophatin (die das Pferd leider nicht behandeln durfte) unabhängig voneinander bestätigt und von beiden wurde Hinzuziehung eines Tierarztes empfohlen. Beide sahen außerdem Zahnprobleme, zu lange Schneidezähne und Haken an den Backenzähnen, und eine übermäßige Schiefe des Pferdes, die Ostheopathin außerdem Blockaden im Hals und Lendenwirbelbereich.

Dr. Altdorf bestätigte die Zahnprobleme. Die Bearbeitung der Zähne durch ihn war nicht zufriedenstellend. Die Kauprobleme (übermäßiges Speicheln beim Fressen, herausfallen des Futters beim Kauen) wurden nicht komplett beseitigt, die Schneidezähne nicht gekürzt.
Diagnoseverfahren wegen der anderen Probleme: Das Pferd (Haflinger) wurde im Paddock ein wenig hin und her gescheucht. O-Ton: "Der läuft doch! Das ist doch eh' nur ein Freizeitpferd. Da sehe ich keine Probleme". Zum Thema Ostheopathie und Chiropraktik: "Diese ganze Einrenkerei ist doch Quatsch, das bringt doch nichts! "

Außer den Zähnen wurde nichts als behandlungsbedürftig eingestuft.

Insgesamt wirkte der Tierarzt auf mich sehr arrogant und selbstgefällig und scheint außerdem die Patientenbesitzer von vorneherein für doof zu halten.

Fragwürdigen Inhalt melden

Bewertungen 1 bis 2 von 2

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.



Bewerten Sie Altdorf Peter Tierarztpraxis für Groß- und Kleintiere

Betreuung *

Qualität *

Termintreue

Preis

Ihre Gesamtbewertung
ergibt sich aus Ihren Detailbewertungen

Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln.

Wir veröffentlichen Ihre Bewertung per Aktivierungslink, den wir Ihnen per E-Mail senden. Nur dafür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Zu den AGB »

* Notwendige Angaben

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2016