Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Bewertungen

» Jetzt Bewerten!

Gesamtbewertung ( 5   Bewertungen)

4,2 /5 Sterne

Gesamtbewertung im Detail

Betreuung: 4,2 Sterne gut

Qualität: 4,2 Sterne gut

Termintreue: 4,8 Sterne gut

Preis: 4,8 Sterne gut




vom

5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Nie mehr zu einem anderen Tierarzt!

Meine Maine-Coon Katze Snilla leidet an einer chronischen Virusinfektion. Sie war 2, 5 Jahre alt, als ich sie als Kastratin von einer Züchterin bekam, die mir nichts von der Erkrankung sagte. Nach wenigen Wochen magerte sie zusehend ab und fraß nur sehr zögerlich. Herr Schumaiko stellte fest, dass das an stark entzündetem Zahnfleisch lag und musste ihr unter Vollnarkose vier Zähne ziehen. Als es ihr danach auch nicht besser ging, probierte er ein Medikament aus, das eigentlich bei Allergien eingesetzt wird. Es war wie ein Wunder! !! ! Innerhalb weniger Tage ging es ihr deutlich besser, sie wurde auch viel zutraulicher und aufgeweckter. Hätte Herr Schumaiko nicht diesen Behandlungsansatz versucht - ich weiß nicht, ob sie heute noch leben würde! Ich kann die Praxis absolut empfehlen! !! ! !

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Von dicker gesunder Katze zu toter Katze in 6 Tagen

Unsere Katze war nur zu dick, sonst, laut Blutbild bis dahin, kerngesund. Wir wollten einen Hormonstatus, um zu sehen, ob sie nicht richtig kastriert ist und das Übergewicht daher kommt. Herr von Cramm sagte, dass man das am besten operativ macht, da das serologisch schwierig und nicht aussagekräftig ist. In Narkose kann man dann noch verbliebenes Eierstockgewege entfernen und wenn sie eh schon schläft könnte er es ihr leichter machen und gleich etwas Fett wegnehmen. Für uns war das, nach seinen Worten, ein kleiner operativer Eingriff, der in wenigen Tagen überstanden ist. Doch dann der Schock für uns. Er schnitt unsere Katze von oben bis unten auf und hat 670 g !! ! Fett wegoperiert. Es kamen sechs Tage voll Schmerzen in denen sie nichts mehr gefressen hat, eine grauenvolle Blutentnahme und 2 Tage Infusionen. Die Blutwerte waren nun extrem schlecht, aber wir dachten, dass sie es schafft als wir sie 5 Tage nach der OP besucht haben. Am 6. Tag nach der OP lag sie dann tot in der Box in der Kleintierklinik Wiehre. Wir wurden über die Größe des Eingriffs und die hohen Risiken für unsere Katze nicht aufgeklärt. Andernfalls hätten wir dieser OP nie zugestimmt und unsere Katze würde heute noch leben! Für unser Empfinden sehr empathielos wünschte er uns dann noch schöne Ostern als wir unsere Smilla abholten.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Alles Top

Wir sind seit Jahren mit unserem Hund in dieser Tierklinik und sind immer sehr zufrieden gewesen. Gute Beratungen, angenehme Atmosphere, kurze Wartezeiten

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Ein Herz für Tiere

Freundliche und kompetente , dabei nicht übergandidelte Behandlung. Sehr angenehmes Praxis-Klima, undbedingt zu empfehlen!

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Hier nimmt man sich Zeit

Ich war eine Zeitlang häufiger in der Kleintierklinik, um bei Kaninchen und Meerschwein die Zähne machen zu lassen. Mit den Leistungen war ich immer zufireden. Hier wird freundlich mit den Tieren umgegangen, und man nimmt sich Zeit für den einzelnen Patienten. Während anderswo meine Tiere sediert wurden, um die Zähne zu machen, ging es hier auch ohne Sedierung!

Als mein letztes Kaninchen im Sterben lag, wurde es in der Kleintierklinik noch einmal ausführlich untersucht und mir wurden alle Möglichkeiten aufgezeigt. Ich wurde darauf hingewiesen, dass eine teure OP mit ungewissem Ausgang oder die Erlösung des Tiers noch möglich wären. Habe mich damals für letzteres entschieden.

Inzwischen habe ich keine Kaninchen mehr, sonst wäre ich weiter dorthin gegangen.

Fragwürdigen Inhalt melden

Bewertungen 1 bis 5 von 5

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.



Bewerten Sie Kleintierklinik in der Wiehre Inh. Edgar Freiherr von Cramm

Betreuung *

Qualität *

Termintreue

Preis

Ihre Gesamtbewertung
ergibt sich aus Ihren Detailbewertungen

Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln.

Wir veröffentlichen Ihre Bewertung per Aktivierungslink, den wir Ihnen per E-Mail senden. Nur dafür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Zu den AGB »

* Notwendige Angaben

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2016