Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Bewertungen

» Jetzt Bewerten!

Gesamtbewertung (34 Bewertungen)

3,4/5 Sterne

Gesamtbewertung im Detail

Betreuung: 3,6 Sterne befriedigend

Qualität: 3,4 Sterne befriedigend

Termintreue: 4 Sterne gut

Preis: 3 Sterne befriedigend




vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Abzocke und Tierquälerei

Wir waren mehrfach mit unserem Kater im Notdienst bei Frau Chatzinikolaou wobei sie zunächst einen guten Eindruck machte weil sie sich viel Zeit nahm und viel erklärt hat. Sie hat unserem Kater jedes Mal 4-5 Spritzen verpasst und es machte hinterher immer den Eindruck, dass es im besser geht. Leider hat es nie lange gehalten. Zuletzt hat sie dann Diabetes diagnostiziert und uns mitgeteilt, jetzt sei das Problem erkannt. Wie wir später erfahren haben, ist eine Diagnose von Diabetes ausschliesslich anhand von Urinproben völlig unzuverlässig und nicht seriös. Weitere Symptome wie Anämie uns schwarzen Stuhl konnte sie auch nicht erklären. Wir mussten unseren Kater dann kurze Zeit später erlösen, da vermutlich doch FIP ausgebrochen war. Frau C. ist entweder völlig unprofessionell oder eine gnadenlose Abzockerin. Den Kater noch unnötig so zu quälen und uns das Geld aus der Tasche zu ziehen. .. Sie scheint auch mit vorliebe Notdienst zu machen weil da viele Kunden kommen die sie noch nicht kennen. Die normalen Sprechstunden sind jedenfalls sehr kurz. Geht im Notfall lieber in eine der Tierkliniken die immer geöffnet haben als hier hin! !!

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

2,5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

ziemlich teure behandlung

mußte mit meiner sehr alten hündin am samstag zu ihr wegen des vestibularsyndroms. die diagnose konnte ich selber stellen da meine hündin vor 1 jahr schon mal daran erkrankt war. sie bekam verschiedene sachen gespritzt. soweit so gut. die behandlung kostete mich vor 1 jahr 80, -€ incl. antibiotika für eine woche. frau dr. ch. knöpfte mir 178, -€ ab + 12, 60€ für 2 antibiotika tabletten. das finde ich horrend und macht mir die dame total unsympatisch. auch ließ sie mich den 25 kilo schweren hund der sich aufgrund der krankheit garnicht auf den beinen halten konnte allein die treppe hochschleppen. ich bin irgendwie schockiert über so viel unprofessionalität, außer natürlich bei der rechnung.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Kompetente Tierärztin

Wir lernten Fr. Chatzinikolaou 2015 kennen, als wir mit der alten Katze meines Mannes zum tierärztlichen Notdienst mussten. Sie wusste genau, was dieser Katze fehlte, wir mussten sie dann doch einschläfern lassen, wurden aber auch dabei von Fr. Chatzinikolaou einfühlsam beraten und begleitet. Seitdem war klar, sollte ich mal wieder ein Tier haben, dem etwas fehlt, gehe ich zu ihr.
Seit Oktober letzten Jahres haben mein Mann und ich zwei 7Jährige Kater adoptiert, die ihr ganzes Leben nur im Tierheim gelebt haben. Uns wurde geraten, diesen Katern Zeit zu geben, sie sich eingewöhnen zu lassen, die Katze kommen lassen. Olli ließ sich zuzeiten ein bisschen streicheln, damit war Schluß, nachdem ich ihn einmal hochgehoben habe. Das ließ sich auch nicht mehr "reparieren". Wir konnten also beide Kater nicht anfassen und hatten den Eindruck, sie trauen sich zwar mehr raus, aber nicht zu uns her. Bei Stan merkten wir eine Ambivalenz, weil er eigentlich sehr anhänglich ist, aber solche Angst vor Berührung hatte. In letzter Zeit fing er an, sich zurückzuziehen, wirkte schlapp und wollte am Freitag Mittag nicht einmal seine Brekkies fressen. Wir sind dann mit ihm zu Fr. Chatzinikolaou, die uns überhaupt erstmal einen roten Faden gegeben hat, wie wir mit diesen Katzen umgehen müssen. Für die Katzen ist es Stress, wenn sie sich nicht anfassen lassen können, was uns nicht klar war. Sie bekommen jetzt Diazpham und Baldrian, um die Angst zu lösen, inzwischen frisst auch Stan mir aus der Hand, anders gibt es das Futter nicht, so dass die Gehirnautobahn" menschliche Berührung ist immer Gefahr", umtrainiert wird. Mir blutet manchmal das Herz, aber ich sehe die Fortschritte. Stan frisst mir aus der Hand, und heute Morgen hat er das erste Mal geschnurrt, als ich ihn streichelte. Seine Erkrankungen, chronischer Schnupfen, Herpes, führe ich auf den psychischen Stress zurück. Auch Olli hat in jungen Jahren Katzenschnupfen gehabt und deshalb immer vertränte Augen. Früher im Tierheim hat er Augentropfen bekommen, was für ihn quälend war, weshalb man es absetzte. Nach 3 Tagen L-Lysin, einer essentiellen Aminosäure, die der Körper nicht selbst herstellen kann, und die er als lecker Drop einnehmen kann und auch tatsächlich gern mag, sind seine Augen viel klarer und viel weniger vertränt. In dieser auch für uns nicht einfachen Phase begleitet uns Fr. Chatzinikolaou, indem wir täglich kurz telefonieren und wir dann ggf. den nächsten Schritt erfahren, der zu tun ist. Ich kann also diese Tierärztin nur wärmstens empfehlen.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

4,5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Menschliche und fachliche Tierärztin!

Waren Ende April mit unserem Hund aufgrund ständigem Erbrechen bei Frau Dr. Lilika Chatzinikolaou. Sie hat ihn untersucht und abgetastet und sofort festgestellt, dass seine Milz sehr vergrößert war. Uns wurde ausführlich und verständlich erklärt, wie es sich auf seinen Magen-/Darmtrakt auswirkt und uns geraten diese zu entfernen.

Lilika hat gespürt, dass ich mit dieser Diagnose total überfordert war und bot mir an, am nächsten Tag zu telefonieren, ob operiert werden soll und wann.

Am nächsten Tag wurde ihm die Milz entfernt, was höchste Zeit war (wäre sonst nicht gut ausgegangen). Wir konnten sie jeder Zeit telefonisch kontaktieren! Unserem Hund geht es jetzt wieder richtig gut.

Lilika ist eine Koryphäe und ihren Humor muss man nur verstehen können!

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

4,75 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Endlich eine kompetente Tieraerztin !!

Eine wirklich engagierte Tierärztin !! Endlich geht es nicht nur im Schnellverfahren durch die Praxis. Sie nimmt sich Zeit für jedes Tier und bekommt selbst hoffnungslose Fälle wieder hin. Ich selber habe eine Katze, einen Hund und zwei Schildkröten in Behandlung gehabt und bin wirklich zufrieden.
Diese Tierärztin kann ich nur weiter empfehlen.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1,25 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Überzogener Preis

Sehr sehr unfreundlich. Gibt keine Erklärungen, machte einen unkompetenten Eindruck. Behandelte das Tier wie ein Stück Fleisch. Zum Schluss wurden wir richtig abgezockt! Laut einem anderen Tierarzt hätten wir so um die 100 Euro zahlen müssen aber bei Ihr Euro 750! !! ! Wir werden dort nie nie wieder hinfahren.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

2,75 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Schlechtes Gefühl

Ich war mit meiner Hündin dort. Sie hatte Durchfall und sich erbrochen. Bin am Samstag von Bremerhaven nach Bremen gefahren, da ich wahnsinnig besorgt war, neu in Bremerhaven und keinen Notfalldienst hier gefunden habe. Die Ärztin hat Würmer im Urin festgestellt. Luci bekam 5 oder 6 Medikamente gespritzt. Gut, mir war total unwohl dabei, aber in meiner Besorgtheit wollte ich natürlich alles Erdenkliche machen, damit es ihr besser geht. Etwa 250 Euro hat mich das gekostet. In dem Moment hatte ich schon den Gedanken, ob hier nicht etwas mehr fürs Geld gespritzt wurde. Die Kohle ist völlig egal, ich würde für meine Hündin mein letztes Hemd geben.
Am Dienstag bin ich zu einem anderen Tierarzt gefahren, der mit Entsetzen die Rechnung mit den ganzen Spritzen (mit Schwerpunkt auf den Spritzen) sah. Ich habe auch in Erfahrung gebracht, dass es Würmer im Urin nur in Afrika und noch einem Ort gäbe, den ich vergessen habe. Es war jedenfalls nicht das Herkunftsland meiner Hündin, die mir auf einer Reise hinterhergelaufen war.
Die Tierärztin hat mich auch durchs Mikro schauen lassen und ich habe irgendwelche Fäden gesehen. Ob es Würmer waren, weiß ich natürlich nicht. Ich kann ja nur darauf vertrauen, was mir ein Experte sagt.
Nach dem Kommentar des zweiten Tierarztes, das wäre keine Bombe gewesen, sondern eine Rakete (also an Medikamenten), wobei für ihn Rakete schlimmer war, habe ich nur noch geheult, denn ich liebe meine Hündin.
Da ich kein Tierarzt bin, kann ich, wie gesagt, nicht viel dazu sagen. Es bleibt nur mein Eindruck, dass hier jemand schnell Geld verdienen wollte. Aber das kann ich nicht beweisen. Vielleicht ist es falsch. Aber noch immer bin ich besorgt um meine Hündin. Klar, ich bin schuld. In meiner Sorge um sie habe ich das ganze Zeug spritzen lassen. Ich hätte etwas mehr die Ruhe bewahren können und mich anders entscheiden können. Aber ich persönlich werde beim nächsten Mal einen anderen Ort suchen, egal wo. Die Bewertung kommt durch die Betreuung zustande. Die Tierärztin verhielt sich freundlich, natürlich und zuvorkommend.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Tolle Tierärztin mit Herz

Ich bin mit meinem Kater Tommy zu ihr gegangen da es ihm sehr schlecht ging, sie machte gleich ein Blutbild und gab ihm Medikamente. Und sie sagte wenn irgend etwas ist , könnte ich zu jeder Zeit bei ihr anrufen , was ich auch tat. Und das war auch schon mal 2 - 3 mal am Tag und sie war immer freundlich und hilfsbereit. Leider mussten wir nach ein paar Tagen unseren Tommy gehen lassen und auch in dieser Situation wo es mir und meinem Sohn echt schwer gefallen ist, war sie sehr Herzlich und hat uns mit sehr lieben Worten getröstet.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Für Mich die beste Tierärztin die ich kenne.

Ich bin zu ihr gekommen durch meinen damaligen Kater, der mir ich glaube die Nacht noch gestorben wäre, wenn da nicht Lilika gewesen wäre! Mann bin ich froh diese Frau kennen gelernt zu haben sie hat ihm mehrmals das Leben gerettet, sie war immer erreichbar egal wann morgens um 3:00 oder Sonntags um 16:00 Nie ein böses Wort und immer an erster Stelle das Tier. Ich komme nicht aus Bremen habe immer einen Anfahrtsweg von knappen 35 Minuten die ich aber gerne in Kauf nehme. Mittlerweile Leben meine beiden alten Katzen nicht mehr, aber für meine beiden neuen die übrigens von ihr kommen gilt ganz genau das gleiche. Also wenn ihr bei jemanden gut aufgehoben seit dann bei ihr! !

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

4,75 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Für mich die beste Tierärztin in Bremen

Ich habe jetzt schon 3 Tiere bei ihr behandeln lassen. Ich wurde immer gut ind ehrlich beraten, sodass wir gemeinsam entscheiden konnten über die weitere Behandlung. Für sie steht das Tier im Zentrum und das ist auch gut so! Ich kann sie nur empfehlen!

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Warnung ob dieser unfreundlichen Ärztin

Diese Ärztin musste ich im Notdienst anrufen, da meine Hündin eine Bissverletzung hatte.
Unfassbar unfreundliche Frau, die mich beschimpfte, dass ich sie mit "so was" mitten in der Nacht belästigen würde (es war Samstag 21. 30). Als ich ausdrücklich um ihren Namen bat (da ich nicht glauben konnte, dass es sich tatsächlich um die Bremer Notdienstadresse handelt), legte sie einfach auf! !! !
Zum Glück gibt es die Bremer Tierklinik, die meinen Hund bis um 4. 30 in Narkose operieren musste. Ich bin immer noch fassungslos.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Erschreckend

Am vorletzten Novemberwochenende bekam mein Kanarienweibchen extreme Atembeschwerden. Ich hatte so was noch nie erlebt und war nachts um 1:00 Uhr in heller Aufregung. Vor allem tat es mir sehr weh, den kleinen Vogel so leiden zu sehen.

Daher rief ich beim Tiernotdienst an und bekam die Telefonnummer dieser Tierärztin gesagt, die Notdienst hatte. Was dann kam war die Begegnung der dritten Art. Ich schilderte einer verschlafen wirkenden Frau die Symptome meines Kanaris in der Hoffnung, vielleicht noch in der Nacht ein Medikament zu bekommen.

Ein barsches "Nein" bekam ich als Antwort, aber damit noch nicht genug, sie holte tief Luft und sagte mir, es sei ja wohl eine Unverschämtheit, wegen "so etwas" bei ihr anzurufen. Ich beendete an diesem Punkt das Gespräch durch Auflegen. Ich saß dann geschockt da mit meinem Telefonhörer in der Hand und konnte es nicht glauben.

Ein Kanarienvogel, der keine Luft bekommt, ist für diese Tierärztin offensichtlich kein Grund zur Sorge. Ist das Tier zu klein oder nicht teuer genug?

Meinem kleinen Kanari geht es inzwischen wieder gut, wir haben die richtige Medizin bekommen. Aber nicht von dieser Frau.

Fragwürdigen Inhalt melden

Bewertungen 1 bis 12 von 34

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.



Bewerten Sie Chatzinikolaou Lilika

Betreuung *

Qualität *

Termintreue

Preis

Ihre Gesamtbewertung
ergibt sich aus Ihren Detailbewertungen

Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln.

Wir veröffentlichen Ihre Bewertung per Aktivierungslink, den wir Ihnen per E-Mail senden. Nur dafür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Zu den AGB »

Zur Datenschutzerklärung »

* Notwendige Angaben

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2018