Branchenbuch Hamburg mit Bewertungen

1977 Dienstleister mit 12354 Bewertungen

Aktuelle Top Bewertung für Hamburg

5,0 Sterne

von Rike S., Hamburg 22763

Nicht nur sehenswert – sondern auch absolut empfehlenswert! !!

Seit nunmehr über 20 Jahren bin ich ein rundum zufriedener Kunde. Das Team ist kompetent, erfahren, superfreundlich und immer auf dem neuesten Stand der Seh... Weiterlesen »

Bewertung für Sehenswert-Hamburg

Haben Sie gute Tipps für Hamburg auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

4,8 Sterne 7 Bewertungen

Osdorfer Landstr. 380
22589 Hamburg - Iserbrook

Neueste Bewertungen für Hamburg

4,0 Sterne

Heinrich Klingenberg GmbH

Umzug von Norderstedt nach Ammersbek

Das Team war pünktlich, zuvorkommend, sehr fleißig und sauber! Wir waren sehr zufrieden!!

Weiterlesen »

1,0 Stern

Quick Reifendiscount - Ronny Hanusch GmbH

reifen

Mit Quick Reifendiscount im Rungedamm bin ich sehr unzufrieden. Ich hatte eine Reklamation bezüglich einer Achsvermessung . Nach 29 .000 KM waren die Reifen ...

Weiterlesen »

5,0 Sterne

UFKB Hamburg - Spezialist für Versicherungen und Baufinanzierung

zu empfehlen

Mit der UFKB GmbH habe ich einen professionellen Makler für Versicherungen und Investment gefunden.

Weiterlesen »

Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Hamburg

Informationen

Die Hansestadt Hamburg ist als Stadtstaat gleichzeitig ein Bundesland und mit etwa 1,8 Millionen Einwohnern auf 755,264 km² Fläche die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Hamburg gliedert sich in sieben Bezirke, die aus insgesamt 105 Stadtteilen und 180 Ortsteilen zusammengesetzt sind. Direkt am Ufer der Elbe gelegen, ist Hamburg seit jeher eng mit dem Wasser und dem Seehandel verbunden. Die ersten festen Behausungen lassen sich bis in die Zeit vor Christus zurückführen, der Aufstieg Hamburgs zur Handelsmetropole begann jedoch erst im Mittelalter und fand seinen ersten Höhepunkt als eines der wichtigsten Mitglieder der Hanse. Hier wurde der Grundstein gelegt für eine Geschichte, die Hamburg bis zum heutigen Tag zur bedeutendsten deutschen Seehandelsstadt macht. Der Hamburger Hafen, „Deutschlands Tor zur Welt“, ist der größte Seehafen der Bundesrepublik und der zweitgrößte Europas. Diese Tradition machte die Stadt schon früh zu einer maritim geprägten und vor allem auch besonders weltoffenen Stadt. Wahrzeichen Hamburgs ist der „Michel“, die evangelische Kirche Sankt Michaelis. Sie gilt als die bedeutendste Barockkirche Norddeutschlands und war vor allem für die einlaufenden Seeleute schon immer ein wichtiger Fixpunkt.

Kultur & Lifestyle

Die längste Geschichte unter Hamburgs Bühnen hat das Thalia Theater am Alstertor, zu dem auch das kleinere Thalia in der Gaußstraße gehört. Das traditionsreiche Thalia Theater wurde im 2. Weltkrieg zerstört und in den 40er Jahren wieder aufgebaut. Ein weiteres bedeutendes traditionelles Theater ist das 1900 eingeweihte Deutsche Schauspielhaus. Eine typisch Hamburger Institution ist dagegen das berühmte Ohnsorg-Theater. Als niederdeutsche Bühne gegründet, gibt es hier seit jeher volksnahen, „erdigeren“ Stoff zu sehen. Auch Schmidts Tivoli, in Sankt Pauli, ist inzwischen bundesweit bekannt. Als mittlerweile nicht mehr ganz geheimer Tipp wird das Imperial Theater gehandelt – eine Bühne die sich ganz dem Krimi widmet.

Die wichtigsten der etwa 60 Museen der Hansestadt sind sicher die Kunsthalle und das Museum für Kunst und Gewerbe. Hier werden ständig bedeutende wechselnde Ausstellungen gezeigt. Zum Thema Seefahrt sind das Internationale Maritime Museum und auch die Museumsschiffe im Hafen zu empfehlen.

Wer gerne ins Kino geht, findet in Hamburg neben den obligatorischen Großkinos unzählige engagierte Programmkinos, wie etwa das 3001 Kino im Schanzenviertel.

Shopping

Zum Shoppen, Flanieren und Bummeln finden sich in Hamburg endlos viele Orte mit einem vielfältigen Spektrum in Punkto Angebot und Flair. Der Inbegriff von exklusivem Shopping sind sicherlich die in mediterranem Stil gestalteten Alsterarkaden am Jungfernstieg. Hier kann man wunderbar bummeln oder in den Edelboutiquen viel Geld für schöne Dinge ausgeben. Aber auch das gesamte Gebiet um das nahe Rathaus ist eine große Shoppingmeile, flankiert von Cafes und Restaurants. In der Nähe findet sich zugleich auch Hamburgs größte Shopping-Mall: Die 2006 eröffneten Europa-Passagen bieten auf fünf Etagen und 30.000 m² etwa 120 Läden, Cafes und Bistros – und dazu ist das Gebäude selbst noch ein echter Blickfang.

Jung und hip ist es hingegen im so genannten Schanzenviertel um die Sternschanze. Hier gibt es neben Bars Kneipen und Restaurants auch viele ausgefallene Boutiquen, Plattenläden oder sympathisch bunten Krimskrams. Ähnlich frei von großen Filialen und Einheitsbrei lässt es sich im Karolinenviertel shoppen. Hier versammeln sich einzigartige, inhabergeführte Läden für Mode, Musik, Design, Accessoires und Dekoration – alles „Made by Karoviertel“.

Hotels & Restaurants

Wer schon immer einmal testen wollte, ob die bekannten TV-Köche wirklich so toll kochen können, der kann das kaum irgendwo besser tun als in Hamburg. Sei es die von Tim Mälzer im Schanzenviertel eröffnete „Bullerei“, mit einer gelungenen Mischung aus Schanzenflair und kreativer Hausmannskost oder Cornelia Polettos Sterneküche in ihrem Eppendorfer Restaurant „Poletto“ – hier kann man den Promis auf den Zahn fühlen. Obwohl Hamburg alles andere als in den Bergen liegt, kann man in Ottensen, im „Schweizweit“, auch original schweizerisch essen. Moderne norddeutsche Küche in schickem Ambiente serviert man im „VLET“, ein stilvoll restaurierter alter Speicher in der Speicherstadt.

Wer ein Hotel mit Blick auf den Hafen sucht, dem sei das Empire Riverside Hotel empfohlen. Wie ein Leuchtturm erhebt sich das von Stararchitekt David Chipperfield gestaltete Hotel oberhalb der Landungsbrücken in St. Pauli in zeitloser Eleganz. Das einzige 5 Sterne Design Hotel der Stadt ist das Side Hotel, nahe der Alster. Hier finden sich 178 Zimmer in klarem und natürlichem Design, mit neuester Technik und einem erfrischenden SPA-Bereich.

Verwaltung & Verkehr

Rathaus Hamburg

Rathausmarkt 1
20095 Hamburg
http://www.hamburg.de/

HamburgService - Online-Dienste

https://gateway.hamburg.de/

Ämter von A-Z

http://www.hamburg.de/behoerdenfinder/

Hauptbahnhof Hamburg

Hachmannplatz 16
20099 Hamburg

Hamburger Verkehrsverbund

http://www.hvv.de/

Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein

http://www.vhhpvg.de/

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2016