Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Bewertungen

» Jetzt Bewerten!

Gesamtbewertung (22 Bewertungen)

1,23 /5 Sterne

Gesamtbewertung im Detail

Betreuung: 1 Stern mangelhaft

Qualität: 1,1 Sterne mangelhaft

Termintreue: 1,9 Sterne mangelhaft

Preis: 1 Stern mangelhaft




vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Kein stern BETRUG

Am Telefon 70 Euro vereinbart, dann sagten sie meinem Mann es sind 90 Euro er zahlte .Sie trugen Westen mit handschriftlichen Schriftzug BSR.
Erst jetzt habe ich die negativen Bewertungen gelesen. Hatte such bei Berlin Orange angerufen kam trotzdem die andere Firma.
Also Finger Weg! ,, , ,

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Berlin Orange = Berliner Entsorgung = Betrüger

www. berlinorange. de
Habe mich an Berlin Orange gewandt, da ich Möbelstücke (Sperrmüll) in der Wohnung hatte, die ich abholen lassen wollte. Der am Telefon ausgehandelte Preis von 90 EUR wurde nicht eingehalten. Sobald der Mafiaboss und seine 3 Komplizen die Wohnung betraten, hieß es, dass das Sofa kein Sperrmüll im engeren Sinne sei, da Polsterungen mit dabei seien. Diese müssten extra entsorgt werden und mache die Entsorgung enstprechend teurer = 550 EUR. Ich habe diesen Preis abgelehnt, da am Telefon ein anderer Preis ausgemacht worden sei. Der Mafiaboss meinte, er könne das Sofa nicht durch das Telefon sehen. Wenn ich nicht zahlen würde, entstünden mir für eine Leerfahrt 70 EUR. Da aber Fastenzeit ist, könne er mir preislich entgegenkommen und bot mir 350 EUR an. Seine Komplizen standen gut verteilt im Raum und ich fand die Lage extrem bedrohlich. Hier ist viel Druck aufgebaut worden. Um gesund aus der Lage zu kommen, habe ich die 350 EUR gezahlt. Dann hat die Mafiagang das Sofa mitgenommen. Eine Rechnung habe ich nicht erhalten. Auf der Quittung, die mir der Mafiaboss gegeben hat, war ein fertiger Stempel mit
"Berliner Entsorgung, A. Ibrym, Residenzstr. 132, 13409 Berlin, Tel 030 809332299".
Also nicht die Berlin Orange.
Ich habe hinterher bei der Berliner Stadtreinigung angerufen. Diese teilten mir mit, dass das Sofa natürlich Sperrmüll sei und kostenslos im Recyclinghof abgegeben werden könne. Aus Schaden wird man klug und das passiert mir kein weiteres Mal. Habe den Vorgang bei der Berliner Polzei zur Anzeige gebracht.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Vorsicht Abzocke

Kann mich nur meinen Vorredner anschließen. Der Herr war der Meinung das meine errechneten 4 kbm mindestens 10 wären weil Schränke angeblich nach Raummaß gerechnet würden und die Mehrwertsteuer würde auch noch dazu kommen .Also 416 € aber er könnte mir es auch für 350 € lassen. Habe ihn gebeten alles mitzunehmen für 200 € oder
zu gehen und er könnte ja 1kbm mitnehmen für 35 €. DaS hat er getan.
War immer noch zu viel aber ich war in Zeitdruck.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Preis

Mafia unternehmen

Wir haben die Berliner orange kontaktiert und unsere Anliegen mitgeteilt wir wollten Informationen über Preise haben wir hatten 3kobik und der Typ sagte uns Festpreis 105€ alles was über ist wird berechnet vor eine 1std kamen die 5 Männer der Mafia Boss kam rein und legte gleich los und sagte uns das was hier ist seien 6kobik darauf hin sagten wir das es niemals 6 sein können und merkte sofort das da was nicht stimmt der hörte mir nicht zu und erzählte nur was von zahlen kam mir mit eine Rechnung und ist dann auf eine Summe von 555€ wir sagten das wir damit nicht gerechnet haben und wir das nicht zahlen können darauf hin sagte er das wir Freunde oder Verwandten fragen könnten hat uns sogar Angeboten das er uns hin fahren würden um das Geld zu holen. Ich sagte nee das wird jetzt hier alles abgebrochen und dann sollten die nichts mitnehmen darauf hin sagte er das wir 80€ anfahrt bezahlen muss plus Mehrwertsteuer und da sind wir bei 100€ dafür nimmt er 8säcke mit er nahm die Säcke mit und weg war er. Ich habe die Berliner orange angerufen und gefragt was das alles soll und er schien (entsetzt) zu sein und gab mir eine e Mail Adresse wo ich das rein schreiben soll gesagt getan kurze Zeit später konnte die e Mail nicht zugestellt werden da die e Mail nicht eksistiert fakt ist das diese Entsorgung Firma Berliner orange mit diese Berliner Entsorgung oder Hamburger Entsorgung zusammen arbeiten und Leute abzocken ihr solltet euch schämen hoffentlich wird dieser Mafia Boss an den 105€ ersticken

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1,5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Warnung vor der Firma "Berliner Entsorgung"

Hände weg von der Firma Berliner Entsorgung !! !
Immer die gleiche Masche: Möbel werden aus der Wohnung transportiert und auf der Strasse vor der Haustür deponiert. Dann wird der vorher "geschätzte " Preis verdoppelt oder verdreifacht mit der Begründung, dass Matratzen, Polster oder Lederbezüge Sondermüll seien. Bei nicht Zahlung der völlig überhöhten Forderung, würden die Möbel auf der Strasse stehen gelassen und die Anfahrkosten gefordert. Auf eine Rechnung warte ich trotz schriftlicher Mahnung noch heute! !
Ich sehe einen klaren Fall von Betrug und Nötigung.
Anzeige ist erfolgt.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Preis

Aufruf zur Anzeige!

Lieber Oliver, lieber Jürgen, lieber Bernd, liebe Doris, lieber Arne, liebe Petra, liebe Sarah-Sophie und alle anderen,
die hier betrogen und genötigt wurden. Bitte macht eure Anzeige! Ich war heute bei der Polizei und habe Anzeige erstattet. Aktenzeichen: 17030S-1245-020072. Eine Anzeige auf Nötigung war das einzige was der freundliche Polizist überhaupt rechtlich hier ertsmal sehen konnte. Allerdings sind die Aussichten auf Erfolg, um diesen Betrügern das Handwerk zu legen, nur sehr gering. Es sei denn, viele Menschen zeigen sie an. Ich bin über die Firma Berlin Orange in der Reinickenstraße 75 in 13347 Berlin ohne meines Wissens oder meiner Zustimmung an diese Firma: Berliner Entsorgung A. Ibrym in der Residenzstrasse 132 weitervermittelt wurden. Irgendwie arbeiten diese beiden Firmen eng miteinander zusammen, denn von Berlin Orange bin ich am Telefon nur belogen wurden bezüglich der Namen oder der Adresse oder des Chefs der Firma etc. . Das schlimme ist, ich habe gestern von der BSR (Berliner Stadtreinigungsbetriebe) erfahren, dass in letzter Zeit viele, besonders alte Menschen von diesen Betrügern regelrecht überfallen werden. Diese müssen teilweise 400 bis 500 € bezahlen für manchmal nur ein einzelnes Möbelstück und es wird mit ihnen direkt zum Geldautomat gefahren. Außerdem gehen diese dubiosen Sperrmüllabholer oft in die Wohnungen der Älteren. Was wiederum auch zum Ausspionieren für Wohnungseinbrüche dienen kann. Die Alten oder alleinerziehenden Mütter können sich doch nicht so wehren, haben vielleicht Angst. Das muss beendet werden!

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Preis

Nicht seriös

Ich kann die Erfahrungen nur bestätigen. Preisvereinbarung wurde nicht eingehalten und eine offizielle Rechnung wird nicht ausgestellt. Ich werde Anzeige wegen Steuerhinterziehung erstatten. Wenn ein Unternehmen Ihrer Verpflichtung, eine Rechnung auszustellen, nicht nachkommt, hängt das in der Regel mit der Vermeidung der Umsatzsteuer zusammen. Ich denke, wenn mehrere betroffene Kunden Anzeige erstatten, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass dem nachgegangen wird - https://www. berlin. de/sen/arbeit/berlinarbeit-ziel-2/schwarzarbeitsbekaempfung/anzeigenaufnahme/.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1,5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Vorsicht Abzocke und Betrug

Im laufe der Woche angerufen 030/ 499 88 550 und Termin für 03. 02. 17 zwischen 16 und 18 Uhr und Preis 75 € pro m³ plus Mehrwertsteuer ausgemacht. Abgeholt werden sollte eine Polsterliege und Polstersessel was ich am telefon deutlich sagte. Wer nicht kam war die Firma. 18 Uhr angerufen und Termin für den 04. 02. 17 vereinbart. Heute kamen sie sorgar überpünktlich. Sie wollten aber jetzt 85 € plus Mehrwertsteuer für 3 m³ laut erhaltener Quittung 317 €. Polsterentsorgung sei teurer geworden. Außerdem wurde noch Trinkgeld erbettelt. Ich soll noch eine Rechnung von der Firma erhalten, bin gespannt.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

2 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Vorsicht Abzocker

Schade, dass ich nicht vorher hier recherchiert habe, aber ich habe den Auftrag an eine ganz andere Firma erteilt: http://moebel-abholen-lassen. de/elektro-abholen-lassen - Entsorgung Berlin, Schwedenstr. 18b, 13357 Berlin, Fon: 030 – 41 71 91 70.
Dann kamen diese Herren (wenigstens pünktlich) und verhielten sich, wie in den Bewertungen hier schon beschrieben. Mit einer fiesen und bedrohlichen Überrumpelungstaktik kostete mich dann die Abholung eines ausrangierten Röhrenfernsehers statt 45 Euro 70 Euro.
Nachdem ich hier die anderen Bewertungen gelesen habe, sieht es für mich so aus, als sei das geschäftsmäßig organisierter Betrug.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

2,25 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Achtung Betrüger

ich war unter Zeitdruck, telefonisch 70 Euro vereinbart, nächsten Tag standen die Herren vor der Tür, dann die Rechnung 140 Euro, Protest half nicht, der Herr wurde noch frech und wollte mir alles vor die Tür stellen. Es waren max. 2 Kubik und der Preis war vereinbart. Eine Rechnung habe ich bis heute nicht. Telefonisch kein Kontakt möglich.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Finger weg!

Nachdem es am Telefon hieß, Abholung und Entsorgung eines Sofas kostet pauschal 70€, wurden die drei Mitarbeiter vor Ort patzig. Erst bedrohten sie eine Nachbarin ("Entweder du zahlst oder wir kommen wieder! Wir wissen ja, wo du wohnst! "), dann verlangten sie 282€. Ein Sofa sei ja auch kein Sperrmüll. Da gäbe es keinen Pauschalpreis. Das müsse pro Kubikmeter abgerechnet werden.
Hätte ich bloß früher hier die Berichte gelesen.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Das ist ein Betrugsunternehmen

Nachdem ich das doppelte zahlen mußte, weil ich in Zeitnot war, habe ich einen Rechtsanwalt eingeschaltet. Leider ist der Vorname des A. Ibryam nicht zu ermitteln. Vielleicht kann mir da jemand helfen? ?? ?
Die Adresse Residenzstraße 132 ist lediglich ein Wohnhaus.

Fragwürdigen Inhalt melden

Bewertungen 1 bis 12 von 22

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.



Bewerten Sie Berliner Entsorgung

Betreuung *

Qualität *

Termintreue

Preis

Ihre Gesamtbewertung
ergibt sich aus Ihren Detailbewertungen

Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln.

Wir veröffentlichen Ihre Bewertung per Aktivierungslink, den wir Ihnen per E-Mail senden. Nur dafür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Zu den AGB »

* Notwendige Angaben

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2017