Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Bewertungen

» Jetzt Bewerten!

Gesamtbewertung ( 11   Bewertungen)

2,84 /5 Sterne

Gesamtbewertung im Detail

Betreuung: 2,5 Sterne ausreichend

Qualität: 3,2 Sterne befriedigend

Termintreue: 3,2 Sterne befriedigend

Preis: 4,1 Sterne gut




vom

2,5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Licht und Schatten

Die Stärke von Fitness-Polizei ist gleichzeitig die Schwäche: Alles billig. Das heißt, man kriegt für 16 Euro die Trainings-Flat, was erstmal ziemlich gut ist. Ich war im Studio in Sülz, das ist ziemlich neu und gepflegt. Gutes Kurs-Angebot, was auch nicht selbstverständlich ist. Die Betreuer sind höflich und kompetent, die Geräte alle brandneu und leicht verständlich.

Nun zu den Schattenseiten: Die Duschen haben oft plötzlich kaltes Wasser (für 4 Euro mehr im Monats gibts die Dusch- und Trinkwasser-Flat, ansonsten 50cent pro Duscheinheit a 7 Minuten). Die Spinde sind zu klein, es gibt teilweise sehr wenig Geräte von wichtigen Gerätetypen (Zirkelgeräte nur 1x vorhanden). Abends ab 18 Uhr sind die Stepper häufig überrannt und man kriegt keinen Platz mehr, gleiches bei manchen Arm- und Brustgeräten. Wer keine Kurse machen will, kommt hier schnell an Grenzen. Das Negativste aber ist die Konzernbetreuung im Hintergrund: Alle Betreuer und Kunden werden am Eingang bei Arbeit und Ankunft gefilmt. Die Höflichkeit endet immer genau dann, wenn es ein Problem gibt. So kostet das Verlieren der Plastikkarte (Telefonkarte, nur komplett schwarz) laut Vertrag mal eben happige 19 Euro. .. (= mehr als ein Basis-Monatsbeitrag). .. also mal lieber nicht die Karte verlieren. .. auch hat man sich im Vertrag für eine 6-Wochen-Kündigungsfrist entschieden statt üblicher 4 Wochen, so verpeilen viele Kunden natürlich das rechtzeitige Wechseln, ist Absicht. Man hat das Gefühl, dass die Zentrale die Filialen schindet und Angst aufgebaut wird. Und dass es nur um die Kohle geht.

Fazit: Zum Trainieren für Einsteiger ok. Gepflegte funktionale Räume. Betreuung für den Einstieg, danach muss man alleine klarkommen. Wer ernsthaft Muskelaufbau betreiben will, ist in einem Laden ohne Kurse dafür mit mehr Geräten evtl. besser aufgehoben. Die Freundlichkeit der Zentrale (Flexx Fitness) lässt zu wünschen übrig. Bei Problemen wirds schnell unnötig teuer und man wird nicht immer kulant behandelt. Daher von mir die Wertung: mittel.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Kundenunfreundlichkeit par Excellence

Der absolute Horror, nicht zu überbieten in Punkto Kundenunfreundlichkeit !! Kommunikation extrem schwierig, völlig unfähige Mitarbeiter, von denen sich keiner für irgend etwas verantwortlich fühlt. Ich rate dringend von der Mitgliedschaft ab !! !
Antworten

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

3,75 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Folgebetreuung nicht befriedigend. ..

Das Testtraining war sehr gut, danach wurde ein individueller Trainingsplan erstellt. Danach leider keine Überprüfung mehr, ist man auf sich allein gestellt. Irgendwann später wegen Rückenbeschwerden zwei Übungen ausgelassen, der anwesenden Trainerin berichtet, keine Alternativvorschläge von ihr. Hatte eigentlich gedacht, das man bei drei Trainingseinheiten (Kraftzirkel 3x und Kardiotraining) in der Woche nach einem halben Jahr mal überprüft wird.
Will nun nach längerer unfreiwilligen Auszeit wieder einsteigen, bin mal auf "Betreuung" gespannt.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Training ab 19. 00 bis 21. 00 Uhr unmöglich, Mitgliederverwaltung rotzfrech

Finger weg von diesem Studio! !! (Köln-Wahn)
Ich habe den grossen Fehler gemacht mich letzte Woche von einem sogenannten "Trainer" zu einer Vertragsunterschrift überreden zu lassen. Ein Angebot zum Probetraining gab es nicht, den Vertrag durfte ich ebenfalls nicht mit nach Hause nehmen. Plumpe Aussage des Personals: Dann verlieren wir den Überblick über die Anmeldungen. Auch da hätte ich reagiere müssen. .. da gehts dem Typen rein um seine Provision. Habe dann dummerweise unterschrieben.
Dann der Schock an meinem ersten um Trainingstag. Das Studio ist völlig überlaufen. Von 19. 00 Uhr bis 21. 00 Uhr ist quasi jedes Gerät besetzt ob Kardio oder andere Fitness Geräte. Training dadurch eine Katastrophe. Ich wollte also den Vertrag 5 Tage nach Unterschrift kündigen. Lapidare Antwort der Mitgliederverwaltung: Die bestehen auf Erfüllung des Vertrags, es hätte mich ja keiner gezwungen. Das ich nicht mal ein Probetraining erhalten habe um diese Mißstände festzustellen interessiert die nicht.
Also Achtung und Warnung vor dieser Fitness Kette. Kundeninteresse steht abslout im Hintergund.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Seltsame Methoden zur Kundenselektierung

Da ich im Bekanntenkreis manches negative über die Handlungsweise bei Mitgliedsselektionen der Flexx Studios in Köln gehört hatte habe ich mir die Zeit gegönnt einen kleinen privaten Test zu machen.
Vorab die Info an alle Leser .Das Ergebnis dieser Recherche ist meine private Meinung und Erfahrung und hoffentlich nicht die generelle Standardrichtlinie der Flexx Fitness GmbH.
Falls es doch die Regelarbeitsweise ist die den Mitarbeitern aufgedrängt wird , sollten die Herrschaften die dafür verantwortlich sind eventuell noch mal daran arbeiten.
Nun zum Testablauf:
Ich habe 3 verschiedene Studios dieser Gesellschaft in Köln besucht um ein genaueres Meinungsbild zu bekommen. Alle am selben Tag bzw. am Folgetag zu 3 verschiedenen Tageszeiten. Der Ablauf und der Empfang in allen 3 Läden waren gleich daher beschreibe ich nur den Dialog in der Filiale in Porz Wahn.
Um das Selektionsverfahren optisch zu unterstützen habe ich mich 14 Tage nicht rasiert und meinen braunen Bartwuchs noch schwarz eingefärbt.
Äußerlich normal gekleidet mit Jeans , Shirt , Blouson und Sneakers bin ich
in den Laden eingetreten und habe mich an den Empfang gestellt.
Ein junger Mann (der vom Alter mein Sohn sein könnte) fragt mich was ich möchte.
Ich antworte: Ich würde mir gerne das Studio mal ansehen.
Er mustert mich und sagt : Oh , da muss ich mal schauen ob das noch geht. Dabei tut er er etwa 30 Sekunden so als würde er auf seinem Bildschirm wohinter er sich versteckt was lesen. Die Aussage , dass ich mir den Laden gerne mal ansehen würde hat der Knabe schon wohl gleich als Mitgliedschaftsantrag verstanden.
Witzigerweise ist das Gelände und die Strasse zum Studio gepflastert mit riesigen Werbetafeln von Flexx Fitness 15, 95 .. kommen Sie trainieren .. .und so.
Macht natürlich Sinn gross auf die Pauke zu hauen und zu werben wenn ich angeblich ohnehin keine Mitglieder aufnehmen kann.
Na ja , mittlerweile hat der Jüngling angeblich irgendwo entdeckt , dass die Mitgliederzahl erreicht wäre und teilt mir dies mit. Das muss ja dort zugehen wie auf der Börse .Täglich steigende und sinkende Mitgliederzahlen.
Ich soll ihm meine E-Mail Adresse , Namen und Geburtsdatum aufschreiben .Man würde sich dann irgendwann bei mir melden wenn etwas frei wird.
Für einen kurzen Moment komme ich mir vor ich würde mich im Rotary Club anmelden wollen. Ziemlich exclusiv der Laden. Exklusivität zum Schnäppchenpreis für knapp 16 Euronen !Daher wohl der riesige Andrang.
Ich spiele mit und schreibe ihm die gewünschten Daten auf.
Er nimmt den Zettel entgegen und sagt : Wir melden uns dann .. irgendwann.
Ich sage wenn ich schon mal hier bin würde ich mir gerne alles ansehen.
Er antwortet man kann doch von hier alles sehen.
Vom Tresen am Eingang!
Ich denke mir innerlich - hat der Panik , dass ich hier eine Hantelbank mitnehme oder was.
Auf meine Frage wo die Umkleideräume und Duschen sind und wie gross diese sind antwortet er : Da Hinten . Normale Umkleideräume . Männer und Frauen sind getrennt.
Ach ja - vielen Dank für diese informative Aussage. Dabei hatte ich mich so auf gemischte Umkleideräume und Duschen gefreut die gibt es nämlich im Süden nicht dort wo er wohl meint wo ich herkommen würde.
Mehr Ablehnung vertrage ich auch nicht und verabschiede mich höflich und gehe.

Nun folgt der zweite Teil des Tests:
Einige Stunden später betritt ein Freund von mir das Studio und begibt sich zum Empfang.
Seine optische Beschreibung. Er ist um die 40 , gross , Bauchansatz und blond.
Eine andere Person ist nun am Empfangstresen.
Mein Freund: Hallo , ich würde mich hier gerne anmelden. Mein bisheriges Fitnesscenter ist mir zu weit deshalb gehe ich kaum noch hin aber dieses hier ist bei mir gleich um die Ecke.
Mitarbeiter: Ja natürlich , gerne. Haben sie sich schon über die Gegebenheiten bei uns informiert. Ich kann Ihnen gerne alle Details erzählen und ein Kollege kann Ihnen die Räumlichkeiten zeigen.
Na , da hat mein Kumpel ja wirklich Glück gehabt , dass da mal spontan innerhalb weniger Stunden ein Platz frei geworden ist.
Er lässt sich informieren und verabschiedet sich mit einer Mitgliedsreservierung auf den nächsten Tag zur Vertragsunterzeichnung.

Der dritte und letzte Teil von diesem Test folgt einen Tag später wieder in den 3 ausgewählten
Studios.
Diesmal wird das Fitnessstudio von einem Kumpel aus unserem Fussballverein besucht.
Zufälligerweise hat er einen Migrationshintergrund und ist türkischstämmig.
Man sieht ihm den Südländer optisch an.
Der Kumpel betritt das Studio und eröffnet gleich das Gespräch mit der Aussage , dass er sich anmelden möchte weil er hier trainieren will.
Die Antwort des Mitarbeiters kommt ganz spontan: Oh , da muss ich erst mal schauen ob das gerade geht. Wir sind nämlich ziemlich überfüllt !
Ach ja .. .schon wieder ziemlich überfüllt mit dem optisch funktionierenden Selektionsverfahren !

Na denn mal viel Spass bei FlexxFitness mit dem speziell ausgewählten Kundenklientel sage ich da nur.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Viel für wenig

Als Sportler mit über 11 Jahren Fitnessstudioerfahrung kann ich sagen, dass man hier alles geboten bekommt, was das Sportlerherz begehrt. Angefangen von unzähligen Cardiogeräten für den Fettabbau, über ein umfangreiches Angebot an Kraftgeräten für den Muskelaufbau bis hin zu einer großen Auswahl an Kursen (Rückenschule, Zumba, PowerTraining, BauchSpezial, Aerobic, Yoga, Pilates, etc. ). Im Vordergrund hierbei steht für mich der günstige Monatsbeitrag von nur 15, 95€. In der Vergangenheit habe ich oftmals das Fünffache bezahlt und wesentlich schlechter trainiert. Die Öffnungszeiten decken sich zudem zu 100% mit meinen gewohnten Trainingszeiten.
Alles in allem ein empfehlenswertes Fitnessstudio mit einem sehr guten Preisleistungsverhältnis.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Unpropfessioneller und schlecht ausgestatteter Fitnessbilligheimer

Das im April 2014 neu eröffnete Flexx-Fitness ("Fitness-Polizei") Studio in Köln hat:
1. zu wenig Cardio-Geräte
2. Nur einen Satz Zirkeltrainingsgeräte
3. Spinde in die eine normale Trainingstasche fast nicht reinpasst
4. Bereits nach 2 Wochen Duschen mit nicht funktionierenden Abflüssen
5. Keinen Warnhinweis, wenn in einer Dusche nur kaltes Wasser verfügbar ist
6. Keine Möglichkeit sich die Haare zu fönen
7. Einen Anmeldebogen bei dem zwar BLZ und Kontonummer erfragt werden, aber für die Abbuchung wird (angeblich) IBAN und BIC benötigt.
8. Keine Zeit die fehlenden Angaben zu erfragen, aber dafür eine "letzte Mahnung" mit Mahngebühr und Androhung eines Inkassounternehmens zu versenden (Frist 3 Werktage).
9. Keine Zeit innerhalb der selber geforderten 3 Werktage auf Anfragen zu reagieren.
10. Nur eine kostenpflichtige Mitgliederverwaltungsrufnummer.
11. Keinerlei Kulanz auch bei offensichtlich erkennbarer Zahlungsbereitschaft (Offene Forderung wurde umgehend nach Zahlungsaufforderung beglichen [gekürzt um unberechtigte Mahngebühr und Beitrag für nicht trainingsnutzbare Zeit]), Training war trotzdem nicht möglich.
12. Keinen Entscheidungsspielraum für Mitarbeiter vor Ort.
13. Beitragsabbuchungen trotz bestätigter Sonderkündigung nach Wohnortwechsel.

Ergo:
Lieber 5, - EUR/Monat mehr bei Mc Fit, als eine unprofessionelle "Fitness-Polizei" (Es sei denn, man steht auf die o. g. Dinge)

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

4 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Flexx rockt Zumba

Habe bei Flexx den Zumba Kurs besucht, einfach genial:-))) Die Trainer super, die Musik, das Ambiente, danach ist alle schlechte Laune verflogen:-)

Zumba. ... .

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

2 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Abzocke

6 statt der üblichen 4 Wochen Kündigungsfrist. Keine Kulanz bei geringfügigem Überschreiten von wenigen Tagen. Haben lieber einen unzufriedenen Ex-Kunden, der nie wieder zurückkommt und ein Jahr für nichts zahlt, anstatt das richtige zu tun und die Kündigung zum Vertragsende zu akzeptieren.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Rundum zufrieden. ..

Man glaubt kaum das es möglich ist. knapp 16 Euro Monatbeitrag und dass bei einer qualitativ äußerts hochwertigen Ausstattung, kompetenten Team und super nettem Publikum.
Obwohl der Preis so günstig ist trainieren keine Prolos dort.
Gut, ich kenne natürlich auch das krasse Gegenteil - McFit. Da trainieren ja wirklich rundum die Uhr 20. 000 Jahre Zuchthaus. Furchtbar.
Ich hatte mich danach in einem anderen Club in Porz angemeldet weil ich das Flexx noch nicht kannte. Da kostet der Monatsbeitrag aber 60 Euro!
Das ist mir mit 3 Kindern aber entschieden zu viel.
Eine Freundin von mir empfahl mir dann das Flexx in Köln Wahnheide und ich bin schlichtweg begeistert.

Tolle Atmosphäre, eigener Abnehmbereich (für mich sehr wichtig ;-)) und demnächst auch noch Kurse ohne Aufpreis.
Wers nicht glaubt - einfach mal hingehen. Ich wollts auch erst nicht glauben wenn meine Freundin mich nicht überzeugt hätte.

Das Flexx gibt es auch noch einmal in der Kölner Innenstadt wo ich ebenfalls mit meiner Karte trainieren kann. Sehr angenehm.

Immer weiter so.

Fragwürdigen Inhalt melden

Bewertungen 1 bis 11 von 11

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.



Bewerten Sie Flexx Fitness Köln

Betreuung *

Qualität *

Termintreue

Preis

Ihre Gesamtbewertung
ergibt sich aus Ihren Detailbewertungen

Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln.

Wir veröffentlichen Ihre Bewertung per Aktivierungslink, den wir Ihnen per E-Mail senden. Nur dafür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Zu den AGB »

* Notwendige Angaben

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2016