Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Bewertungen

» Jetzt Bewerten!

Gesamtbewertung (29 Bewertungen)

4,32/5 Sterne

29 Bewertungen im Überblick

5 Sterne: 23

4 Sterne: 1

3 Sterne: 0

2 Sterne: 0

1 Sterne: 5




vom

5 Sterne

Arbeitsrechtsstreit

RA Hannen war ein riesen Hilfe im Rechtsstreit mit meinem ehemaligen Arbeitgeber. Alleine hätte ich das Ganze nicht über die Bühne bringen können. Immer freundlich und absolut kompetent in seiner Arbeit. Hat einen immer beruhigt wenn man unsicher wurde. Tolle Unterstützung durch welche ich dieses Kapitel abschließen konnte. Ich kann Herr Hannen nur empfehlen.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Kompetent und Hilfsb...

Kompetent und Hilfsbereit

Herr Hannen hat sowohl mich als auch meine Mutter bereits erfolgreich rechtlich beraten, unterstützt und gerichtlich vertreten.
In meinem Fall in einer Mietangelegenheit. Es kennt sein Fachgebiet und weiß, die Dinge auf den Punkt zu formulieren.
Er holt das Beste für seine Mandaten raus und steht auch außerhalb der eigentlichen Rechtssache für Fragen und Rat zur Verfügung. Kann ich nur weiterempfehlen.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Herr Hannen ist ein vertrauenswürdiger, erfahrener und zuverlässiger Anwalt

Herr Rechtsanwalt Hannen hat mich schon in zwei Prozessen sehr erfolgreich vertreten. Auch über seinen Auftrag hinaus hat er mich mit sehr guten Tipps und Ratschlägen unterstützt.

Ich habe schon und werde ihn jederzeit wieder weiter empfehlen und - sollte es nötig sein - wieder ein Mandat geben.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Sehr gute Zusammenarbeit

Ich kann die Kanzlei uneingeschränkt empfehlen. Wir sind seit Jahren dort Kunde und haben immer eine sehr gute Rechtsberatung bekommen. Auch wenn die Themen noch so ernst sind, bleibt Hr. Hannen immer positiv und gibt die beste Beratung. Da ist man sehr gut aufgehoben.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Seit mehr als zehn J...

Seit mehr als zehn Jahren werde ich von Herrn Rechtsanwalt Markus Hannen von der Bonner Kanzlei Dr. Franken, Grillo, Steinweg in allen Rechtsangelegenheiten beraten und vertreten, insbesondere in Fragen des Arbeitsrechts sowie des Miet- und Wohnungseigentumsrechts. Gerade in diesen Tagen habe ich wieder bei einer sehr komplizierten Mietangelegenheit erfahren, wie wichtig und hilfreich seine äußerst kompetente und zeitnahe Beratung für mein Unternehmen und mich persönlich ist.
Bei der Frage nach einem guten Anwalt habe ich in der Vergangenheit stets Herrn Rechtsanwalt Hannen empfohlen und werde dies aus sehr guter Erfahrung und Überzeugung auch in Zukunft weiter so halten.

Prof. Dr. H. Kreuter

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Finger Weg

Ein Witz! Herr Föhr ist ein unverschämter Nichtskönner, ein Rechtsanwalt der seine Mandanten verleumdet und nur Geld abkassiert. Wer hier Rechtsschutz sucht, wird nur Betrug finden. Erbärmlich!

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Kompetente und effiziente Beratung durch RA Hannen

RA Hannen hat mich sehr kompetent und effizient hinsichtlich eines Aufhebungsvertrags beraten. Ich fühlte mich jederzeit in guten Händen und habe entscheidende Tipps erhalten, die ich sehr gut nutzen konnte. Klare Weiterempfehlung.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1,5 Sterne

Unfreundlich und Überheblich allerdings kann Herr Föhr Rechnungen schreiben.

Vorsichtig, hie kommen schnell Forderungen auf Sie zu , wenn Sie nicht parieren.
Gebe gerne persönlich Auskunft

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Herrn Föhr Leistung war leider nur unzureichend

Wir können uns der Meinung von Herrn Sebastian R. nur anschließen: Insgesamt waren wir mit der Leistung von Herrn Föhr sehr unzufrieden.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

4,8 Sterne

Gute Unterstützung/Betreuung durch Herrn RA Grillo und Herrn RA Sommer erfahren

Ich habe die Anwaltskanzlei Grillo/Franken/Steinweg vor ca. 1 Jahr aufgesucht, wegen einer Rechtsanagelegenheit „Honoraranspruch“ gegen einen anderen RA aus Hamburg, der mich in einer Bank- und Kapitalanlagen-Rechtsangelegenheit vertreten hat.

Der von mir unten geschilderte Fall ist recht verzwickt, so dass ich hier hauptsächlich erwähnen möchte, wie dankbar ich Herrn Grillo bin, einem sehr erfahrenen, loyalen und kompetenten RA, (leger gesagt, ein richtiger engagierter „Fuchs“), der mich gegen meinen damaligen Rechtsanwalt aus Hamburg wegen einer Rechtsanwaltsgebührensache sehr gut vertreten hat. Der RA aus Hamburg wollte mich trotz meiner damals vorhandenen Rechtsschutzversicherung, die auch gezahlt hat, zusätzlich dermaßen „abzocken“. Zum Glück konnte Herr RA Grillo ihm zeigen „ so nicht“ .

Vielen Dank noch mal an Herr RA Grillo, der leider nicht mehr in der Kanzlei ist, da er in den wohlverdienten Ruhestand gewechselt ist.

Ich möchte auch erwähnen, dass ich Herrn RA Grillo kurz vor seinem Verlassen der Kanzlei noch mal wegen einer Erbschaftssache aufgesucht habe, auch hier hat er sich gleich wie erwartet, schnell eingelesen und kompetent gekümmert, er hat sich mit seinem Kollegen Herr RA Sommer sehr gut abgestimmt und meine Erbschaftsangelegenheit an ihn übergeben.

Ich hatte dann telefonischen Kontakt mit Herrn Sommer (u. a. Fachanwalt für Erbrecht) und ich kann nur schreiben, auch er hat mit mir die Aussichten – falls es zum Prozess kommen sollte - realistisch und gut erklärt. Ein einziges Schreiben von Herrn RA Sommer an den Miterben hat dann dazu geführt, dass wir, die Erbengemeinschaft, sich außergerichtlich einigen konnten.

Da die Rechtsschutzversicherung nur eine Erstberatung bei Erbschaftsangelegenheiten übernimmt, muss ich die zweite Rechnung selber begleichen, aber auch hier hat Herr RA Sommer human abgerechnet.

Alles in allem, kann ich die Kanzlei bisher nur weiterempfehlen. Ich habe auch schon einige sehr negative Erfahrungen mit Rechtsanwälten gemacht und freue mich über diese positive Erfahrung. Heutzutage ist ein kompetenter, vor allem auch vertrauenswürdiger Rechtsanwalt, genauso wichtig wie ein guter Zahn- oder Hausarzt.

Ich hatte in 2004 bei einem Finanzberater eine Kapitalanlage abgeschlossen, die sich im Nachhinein als sehr risikoreich herausgestellt hat, da das Investitionsunternehmen in Konkurs gegangen ist. Der besagte Anwalt aus Hamburg war angeblich spezialisiert auf betrügerische Anlageberater, in dem er zwar einen Zahlungstitel vor Gericht erwirken konnte, aber das war auch schon alles. . Dieser Zahlungstitel stellte sich später als nicht verwertbar heraus, da der Finanzberater die eidesstattliche Versicherung abgegeben hat.

Der Rechtsanwalt aus Hamburg ködert lediglich - mit seiner Vorgehensweise - Mandanten, macht im Vorfeld leere Versprechungen, welche Möglichkeiten es gibt und wie man sein investiertes Geld zurückerhalten kann usw. Allerdings geht es ihm nur um den Erhalt vieler Mandate und darum die Summen der Kapitalanlagen mit enormen Zinsen vor Gericht in die Höhe zu treiben. Meine Erfahrung ist, dass es ihm nur um sein persönliches Rechtsanwaltshonorar und seine eigene Gewinnoptimierung geht.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Es ist bezeichnend,

dass hier die positiven Bewertungen allesamt von der Kanzlei stammen. Ich kann diese Euphorie in puncto Verkehrsrecht nicht teilen. Stutzig machten mich schon die mit schwarzem Tesaband geflickten Armlehnen des Bürostuhls von RA Flöhr. Mein Gedanke war, wer sich noch nicht einmal einen neuen Bürostuhl leisten kann, hat wohl nichts drauf. Leider bewahrheitete sich diese Befürchtung schnell: Nach Abfassen eines Schriftsatzes, der im Wesentlichen cooy/paste meiner Vorgaben war und Abgreifen" des Vorschusses legte RA Flöhr das Mandat nieder, nachdem ich wissen wollte, warum ich ihn 3x auffordern musste, um besagten Schriftsatz in Kopie zu erhalten. Besser Fibger weg!

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Mangelnde Fachkenntnis im Sozialrecht

Aufgrund eines Ablehnungsbescheides ALG I hatte ich die Kanzlei aufgesucht. RA Hannen konnte trotz vorab verschicktem Problemaufriss von insgesamt sieben Fragen keine einzige beantworten (Muss ich mich schlau machen. .. . "), in der Folge wurden zwei beantwortet, aber falsch, so z. B. : "ALG I und ALG II schließen sich wechselseitig aus. " Erstaunliches Eingeständnis, eigentlich kein Spezialist für Sozialrecht, sondern für Arbeitsrecht zu sein.
Die von mir gegenüber einem Sozius der Kanzlei eingeräumte Möglichkeit, zu den Vorgängen Stellung zu nehmen und eine negative Rezension zu vermeiden, wurde leider nicht genutzt.

Fragwürdigen Inhalt melden

Bewertungen 1 bis 12 von 29

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.



Bewerten Sie Anwaltssozietät Dr. Franken - Grillo - Steinweg

Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln.

Wir veröffentlichen Ihre Bewertung per Aktivierungslink, den wir Ihnen per E-Mail senden. Nur dafür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Zu den AGB »

Zur Datenschutzerklärung »

* Notwendige Angaben

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2021