Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Bewertungen

» Jetzt Bewerten!

Gesamtbewertung (13 Bewertungen)

2,83/5 Sterne

Gesamtbewertung im Detail

Betreuung: 2,7 Sterne ausreichend

Qualität: 3 Sterne befriedigend

Termintreue: 2,3 Sterne ausreichend

Preis: 2,8 Sterne ausreichend




vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Man kann nur dringenst davor warnen! !! ! !

Wir haben gedacht eine Lieferung mit frischen Backwaren ist eigentlich eine gute Idee.
Wie falsch sind wir gelegen! !!
So eine Pleite haben wir noch nie erlebt!
Dieser "Herr Keim" mit seinem Angebot hat sämtliche Kündigungsversuche ignoriert und nie auf E-Mails reagiert, angeblich hat er, nach mehrmaligen versuchten Anrufen, nie etwas bekommen - eine Frechheit ohnesgleichen da genau von dieser E-Mail Addresse auch dann lächerliche Mahnungen eingegangen sind.
So ein Verhalten, mit der Androhung alles an ein Inkassobüro zu geben (obwohl wir nachweislich fristgerecht gekündigt und die Einzugserlaubnis widerrufen haben! ) ist ohnegleichen!
Die Qualität ist nicht mehr als höchstens mittelmäßig zu bezeichnen, wenn überhaupt!
Also völlig überteuert, Industrieware und ein Service der seinesgleichen sucht - auf der Negativliste!
Unser Rat an alle: FINGER WEG von diesem Morgengold UnKeimLing in Bad Kreuznach! !!
Damit wollen wir nicht die anderen Franchise Nehmer von Morgengold disqualifizieren, die sind sicher alle besser als dieser unseriöse Unternehmer!

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1,33 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Morgengold Bad Kreuznach FINGER WEG! !! ! !! ! !! ! !

Die Brötchen wurden entweder gar nicht, zu den Nachbarn oder deutlich zu spät geliefert. Ok das ein oder andere Mal waren sie auch pünktlich. Zufallstreffer?
Nach Wechsel der Backstube / Lieferant schmecken uns die Backwaren nur noch so lala -ok Geschmackssache- also Kündigung mit Entzug der Einzugserlaubnis. Ergebnis = Herr Kein versucht noch 2 Monate im Nachgang vom Konto einzuziehen. -strafrechtlich relevant? -
Natürlich wurde mir darüber plus die Rücklastschriftgebühren eine Rechnung erstellt.
Selbstverständlich zahle ich 1. keine Backwaren die ich nicht bestellt und nicht bekommen habe, 2. zahle ich auch keine Rücklastschrift für Rechnungen die gar nicht von meinem Konto abgebucht werden durften und 3. freut sich mein Lieblingsanwalt grad tierisch. Dem macht sowas nämlich richtig Spaß.

Fazit: Fahrt lieber zum Bäcker um die Ecke. Da bekommt Ihr das was ihr bestellt und was Ihr wollt und wisst auch was Ihr bezahlt. Die Damen und Herren an der Theke lächeln einen auch noch an :-)

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

4 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

gut

Sie können nicht die Chance verpassen, sich mit den besten Experten für akademisches Schreiben zu beraten. Verwenden Sie diese https://schriftle. com , um sie zu kontaktieren. Sie haben 24/7 Verfügbarkeit


[url=https://schriftle. com]Website[/url]

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

4 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

gut

Sie können nicht die Chance verpassen, sich mit den besten Experten für akademisches Schreiben zu beraten. Verwenden Sie diese https://schriftle. com , um sie zu kontaktieren. Sie haben 24/7 Verfügbarkeit

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1,25 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Morgengold Bad Kreuznach: Ein ver“keim“tes Vertragsverhältnis

Betreuung: Am Anfang bei Werbung und telefonischer Beratung: OK, man wird halt geworben, das sollte jedem bewusst sein. Leider nimmt das Service-Level über die Zeit konstant ab: Reklamationen über die Webseite blieben ausnahmslos unbeantwortet – falls man den „vielbeschäftigten“ Franchise-Nehmer doch mal am Telefon erwischt, kommen pampige Ausflüchte, die bis hin zu Schuldzuweisungen der Kundschaft reichen. Zitat von der Website: „Was mache ich, wenn Brötchen fehlen? Dann informieren Sie Ihren Morgengold-Partner bitte sofort, entweder telefonisch oder über unser Kundenportal im Web. Wir kümmern uns umgehend darum. “ In Sachen Kundenbetreuung hier leider: Komplette Fehlanzeige.

Qualität: Die Backwaren sind (gerade mal) Supermarkt-Standard. Also Glückssache, ob die Aufbackware durchgebacken – oder wie in den meisten Fällen zu früh aus dem Ofen gefallen ist. Die auf der Morgengold Bad Kreuznach Webseite angepriesenen „Vorteile“ sehen bei Licht (auf dem Frühstückstisch) durchweg anders aus: „Unsere Partnerbäckerei, die Bäckerei Stamm legt großen Wert auf handwerkliche Tradition. Das garantiert Ihnen, wann immer Sie wollen, ein gutes Frühstück mit wohlschmeckenden, ofenfrischen Backwaren“. Ob die von Herrn Keim (meist selbst) ausgelieferten Waren wirklich von der Bäckerei Stamm „stammen“, wird von uns bezweifelt: Bei einem Testbesuch in einer Filiale der Bäckerei Stamm haben wir im Sortiment kein einziges der uns durch Herrn Keim gelieferten Brötchen wiedererkannt.
Auch müssen wir über die Qualität der Lieferung selbst sprechen: Das vollmundig auf der Webseite angepriesene EDV-System des Franchise-Partners dürfte lückenhaft sein. Oder hier liegt menschliches Versagen vor: „Das Morgengold Web-System® nimmt Ihnen viele lästige Kleinarbeiten ab. “ Wie anders ist es zu erklären, dass während unseres (offiziell, Herr Keim hat 3 Wochen weitergeliefert und versucht zu berechnen) nur 4 Wochen andauernden Intermezzos nur etwa 30 Prozent der bestellten Lieferungen in Menge und Artikeln korrekt waren? An 9 Tagen kam gar keine Ware. Die wurde natürlich trotzdem berechnet. Unsere Meinung: Als Chef sollte ich mich trotzdem um „lästige Kleinarbeiten“ kümmern.

Termintreue: Hier müssen wir über „Kündigungstreue“ sprechen! Herr Keim von Morgengold Bad Kreuznach hält sich nicht an seine „eigenen“ bzw. an die durch seinen Franchise-Geber beworbenen AGB – Zitat: „Ihren persönlichen Morgengold Frühstücks-Service können Sie jeweils bis 20. des laufenden Monats kündigen. (…) Ihr persönlicher Frühstücks-Service läuft dann automatisch zum Monatsende aus. “
Herr Keim ignorierte, ähnlich wie in anderen Erfahrungsberichten hier bemängelt, unsere schriftliche Kündigung. Die wir sicherheitshalber per Einscheiben mit Rückschein sendeten. Auf Anrufe reagiert er brüsk - unsere Nachfrage, warum (er selbst, Chef und Fahrer in Personalunion) im Folgemonat einfach weiterliefert, kommentiert er lapidar mit Äusserungen wie „Ich habe ja auch Kosten zu bezahlen“. Wir finden: In höchstem Masse unseriös. Da ausschliesslich Lastschrifteinzug als Zahlungsweg bei Morgengold Bad Kreuznach akzeptiert sind, heisst Kündigung auch: Auf zur Bank und umständlich die Abbuchungserlaubnis widerrufen lassen und -wozu wir uns gezwungen sahen- widerrechtlich eingezogene Beträge von Herrn Keims Konto zurückbuchen lassen. Nervig. Und unseriös. PS: Bei uns wurde nach der Kündigung trotzdem reagiert. Ähnlich wie in anderen Erfahrungsberichten hier wurde unser Onlinekonto zügig gesperrt – vermutlich, um eine Verkleinerung unserer ursprünglichen Bestellmenge nach Kündigung zu verhindern.

Preis:
Man sollte eher von PreiseN und Abrechnungsgepflogenheiten sprechen: Denn die Preise, die durch Morgengold Bad Kreuznach auf der Webseite suggeriert werden, mitnichten konstant: Bei uns wurden die Preise der Artikel stillschweigend erhöht (auf der Webseite hingegen unverändert). Man merkt es nur, wenn man die Rechnungen prüft. Gleiches, unfaires Spiel bei den Lieferkosten: Ohne Ankündigung um nahezu 30 Prozent zu erhöhen finden wir nicht seriös von Morgengold Bad Kreuznach.

Im Allgemeinen: Die Preise der Morgengold-Waren sind naturgemäss dank des Lieferservices teuer als beim lokalen Bäcker. Trotzdem kehren wir wieder zum eigenen Direkt-Einkauf beim Bäcker zurück, auch wenn wir keinen (mehr) am Ort haben. Denn im Laden sehen wir die Ware vor dem Kauf, sind flexibel bei Bedarf und Einkauf - und bestellen keine Katze im Sack. Zitat Internetauftritt: „Und während Sie noch Ihren Schlaf genießen, sorgen unsere Logistikpartner dafür, dass Sie sich auf Ihr Frühstück freuen können. “ Schade, denn Herr Keim führte bei uns erneut ein „Morgengold“ Webseiten-Versprechen ad absurdum. Interessant in Sachen Geschäftsgebaren: Andere Morgengold Franchise-Partner bekommen hier auf kennstdueinen. de im Schnitt deutlich bessere Bewertungen. Zufall dürfte das nicht sein. So entgeht den Frühstücks-Fans im Kreis Bad Kreuznach eine Alternative. Schade.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

2,5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Morgengold (Bad-Kreuznach) ist eine Frechheit

Ich schrieb eine E-Mail an Hr. Keim. am 24. 11. 2017 , dass er bitte meine Kündigung zum Nächstmöglichen Termin durchführt und mir bestätigt.
Am 24. 11. 2017 habe ich auch eine Bestätigung der Kündigung zum 01. 01. 2018 bekommen allerdings mit folgendem Wortlaut. ..
mein Account sei nun zum 01. 01. 2018 gekündigt und ein Aussetzen der Lieferungen sei in der Zeit der Kündigung nicht mehr möglich. Auch der Zugang Online ist gesperrt, so dass ich die Lieferungen nicht mehr ändern bzw. anpassen kann. Ich schreibe ihm dann, dass mich das schon sehr Wundert das ich mein Koto bis zur Kündigung nicht mehr Nutzen kann bzw. meine Bestellungen nach belieben tätigen kann, ich Zahle dafür ja auch. Ich werde allerdings nicht für Lieferungen bis Januar zum 01. 01. 2018 Zahlen die ich garnicht Bestellt habe. Ich glaubte meinen Ohren nicht und wies ihn nochmals darauf hin, dass ich für diese Lieferungen nicht zahlen werde. Ich habe Heute Abend einen Bank Termin um das Sepa-Mandat zu Wiederrufen .Naja man mag davon halten was man will. .. Auf der Homepage steht nichts davon, dass wenn man kündigt die Lieferungen nicht ändern oder aussetzen kann. Die Geschäftsgebaren sind für mich nicht nachvollziehbar, aber leider merkt man sowas immer erst zu spät. Ich möchte meine Lieferung bis zum 01. 01. 2018 selbst bestimmen und mir nicht vorgeben lassen ich soll dafür ja auch Zahlen. Mich sind sie jedenfalls als Kunde los.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

4 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Preis

Brotsorten

Sie haben verschiedene Brotsorten im Angebot. So weit so gut. Toll, aber. .. . . wie sehen die Brote aus?
So viele Brotsorten sind das nun mal nicht, dass man da nicht mal die Außen und Innenseite des Brotes dokumentieren kann.
Könnte man da nicht mal ein paar Bilder von den Broten und ihrer Innenansicht in die Prospekte
und im Internet auf der Homepage der Firma Morgengold einsetzen?
Der Kunde der ein Brot bestellt, möchte doch sicher sehen wie das Brot von außen und von innen aussieht
Ich habe auch vor, mir von Morgengold mein Brot liefern zu lassen, aber auch ich möchte gerne das Brot sehen, von innen und von außen

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1,5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Servicewüste Deutschland und Hr. K. ist wohl der Anführer

Hallo zusammen,

ich versuche es konstruktiv:

positiv: wir waren mit den gelieferten Brötchen immer zufrieden. Die Qualität war/ist aus unserer Sicht gut und es war eine Zeit lang schön morgens Brötchen vor der Tür zu haben.

negativ (dieser Absatz wird länger):
Es fing schon an als ich mich anmelden wollte. .. . Die Homepage ist nicht sehr qualitativ und so konnte ich nicht mal eine Bestellung tätigen. Der Plan für die Bestellung lies sich auch erst nach 2 Anrufen bei Hr. K. bearbeiten.
Soweit so gut, wir erstellten einen Plan und es ging seinen Weg.
Nach einiger Zeit war es doch so, dass wir eben nicht mehr jede Woche eine Lieferung wünschten und dies ist bei Morgengold nicht vorgesehen. Das heißt man muss Urlaub eintragen? ! Urlaub kann man aber nur für 4 Wochen eintragen und man muss dann ständig wieder auf die Seite und es abändern. .. . . Irgendwann war es dann so, dass wir ständig Brötchen vor der Tür gefunden haben und nicht mehr wussten, dass eine Lieferung anstand (teilweise abends gefunden nach einem regnerischen Tag).
Daraufhin beschlossen, wir diesen Service nicht weiter zu nutzen. .. Es begann. .. .

Ich schrieb eine E-Mail an Hr. K. am 22. 05. , dass er bitte entweder auf unbestimmte Zeit die Lieferung stoppen soll oder aber den Account bitte löscht.
Es kamen noch 2 Lieferungen und dann hörte es auf. .. Ich zahlte .. .
Nach 4 Wochen fing die Lieferung wieder an? ??
Ich schrieb Hr. K direkt am 21. 06. an und fragte was das soll und wiederholte meine E-Mail und verwies auf diese. Daraufhin bekomme ich von Hr. K. eine E-Mail in der steht: mein Account sei nun zum 01. 08 gekündigt und ein Aussetzen der Lieferungen sei in der Zeit der Kündigung nicht mehr möglich. Auch der Zugang online ist gesperrt, so dass ich die Lieferungen nicht mehr ändern bzw. anpassen kann. Ich schreibe ihm dann, dass mich das Datum 01. 08 wundert wo ich doch im Mai gekündigt habe? ! Ich bekam einen Anruf: Unhöflich und ignorant sagte er mir, dass das Löschen eines Accounts ja nicht heißt dass man kündigt und er das so versteht, dass ich ja nur 4 Wochen aussetzen wolle? ?? ? Ich glaubte meinen Ohren nicht und wies ihn nochmals darauf hin, dass ich für diese Lieferungen nicht zahlen werde. Am selben Tag entzog ich ihm das Sepa-Mandat. Wie sollte es anders sein, am 03. 07. , Sepa-Mandat hin oder her, buchte Hr. K. auf meinem Konto ab. Heute den 05. 07. holte ich mir das abgebuchte Geld über meine Bank zurück und bekam auch wieder eine Lieferung, über die ich mich natürlich sehr freute. .. . Naja man mag davon halten was man will. .. Aber auch ich bin selbständig und sich wegen den paar Euro den Ruf zu versauen erschließt sich mir nicht, zumal er eindeutig im Unrecht ist ;) Auf der Homepage steht nichts davon, dass wenn man kündigt die Lieferungen nicht ändern oder aussetzen kann (was macht er, wenn ich nicht da bin? Die Ratten anlocken? ). Zu erwähnen wäre noch, dass Hr. K. mir auch direkt am Telefon mit seinem Inkassodienst gedroht hat; was ich mit einem Lächeln und einem Verweis auf meinen Anwalt beantwortete. Die Geschäftsgebaren sind für mich nicht nachvollziehbar, aber leider merkt man sowas immer erst zu spät :(

Ich würde nie wieder dort bestellen, egal was noch kommen mag.
Da ich damit rechne, dass Hr. K. nun mit seinem angsteinflößenden Inkassodienst aufwarten wird, schreibe ich gerne mal wie es am Ende zwischen meinem Anwalt und ihm ausgegangen ist :)

Allen einen schönen Tag
Benjamin T.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

4,75 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Dieser Service ist eine tolle Erleichterung.

Also ich kann mich nur positiv über die Dienstleistung der Morgengold Frühstücksdienste äußern. Die einfachen Bestellvorgänge, die Lieferungen ( sehr zuverlässig ) und die guten Brötchen überzeugen.
Bei Beanstandungen wurde unverzüglich und immer zu meiner Zufriedenheit reagiert - ist allerdings noch nicht so oft vorgekommen.
Da ich nicht über die geeignete Mobilität verfüge, ist dieser Service eine tolle Erleichterung.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1,25 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Was bringen die besten Preise und die besten Brötchen wenn sie nicht da sind?

Ich hab den Service ca. 6 Monate genutzt. Am Anfang war alles besten doch die letzten zwei Monate kam von der wöchentlichen Bestellung bei 6 Bestellungen 4 mal nur die Hälfte an. Die Ware war nicht wie abgesprochen in dem Stoffbeutel an der Haustüre sondern lag am Fuss der Aussentreppe. Fünf Stufen um die Ware unter das Vordach zu legen waren zu viel. Trotz mehrmaliger Reklamation hat sich nichts geändert. Die Ware hat nicht immer mit der Bestellung übereingestimmt und was bringen die besten Preise und Brötchen wenn sie nass oder nicht da sind. Ich kann es nicht weiter empfehlen da mir die Zuverlässigkeit fehlt.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1,25 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Enttäuschende Qualität fragwürdige Geschäftsgebaren

Da wir sehr unzufrieden waren mit der Qualität der Backwaren (Brötchen teilweise verbrand, Brot schwarz verbrannt und ungeniesbar) hben wir den Frühstückservice wieder gekündigt. Die Kündigung wurde erst einen Monat später bestätigtb. Auf meine Nachfrage hin wurde mir gesagt, dass irren ja menschlich wäre? ! Eine Aussetzug wegen Urlaub wurde mir aus "technischen Gründen " nach der Kündigung verweigert, obwohl i den Geschäftsbedingungen davon keine Rede ist. Hier soll wohl eindeutig hingehalten und das Abo mutwillig rausgezögert werden. Ich kann nur abraten, da hier das Geschäftsgebaren nicht einwandfrei ist.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Entspanntes Frühstück! !

Bestellung über Internet ( große Auswahl ), zuverlässige Lieferung bis an die Haustür, sehr gute Qualität der Brötchen - was will man mehr? !?
Wir sparen viel Zeit, haben weniger Hektik am Morgen, das Auto bleibt in der Garage und unser Frühstück läuft entspannt ab.
Am Wochenende darf dann länger geschlafen werden und gefrühstückt wird dann nach Lust und Laune - die Brötchen sind bereits vor Ort! Toller Service, gerade für die "berufstätige" Familie :-)

Fragwürdigen Inhalt melden

Bewertungen 1 bis 12 von 13

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.



Bewerten Sie Morgengold Frühstücksdienste Bad-Kreuznach

Betreuung *

Qualität *

Termintreue

Preis

Ihre Gesamtbewertung
ergibt sich aus Ihren Detailbewertungen

Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln.

Wir veröffentlichen Ihre Bewertung per Aktivierungslink, den wir Ihnen per E-Mail senden. Nur dafür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Zu den AGB »

Zur Datenschutzerklärung »

* Notwendige Angaben

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2018