Automechaniker

486 Dienstleister mit 1484 Bewertungen

5,0 Sterne 4 Bewertungen

Elisabethenstr. 2
63303 Dreieich

Aktuelle Top Bewertung für Automechaniker

5,0 Sterne

von Jens N., Köln

Freundlich und kompetent

Mit einem freundlichen Telefonat hat es begonnen, jetzt haben sie mich! Tolle Werkstatt, der ich voll und ganz vertraue! Weiterlesen »

Bewertung für Nehm KFZ-Werkstatt

5,0 Sterne 17 Bewertungen

Frankfurter Straße 113b
65520 Bad Camberg

5,0 Sterne 2 Bewertungen

Black & Decker Str 9
65510 Idstein

5,0 Sterne 4 Bewertungen

Lindberghstr. 8
80939 München

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Neueste Bewertungen für Automechaniker

1,0 Stern

Mercedes Benz Taunus-Auto Verkaufs GmbH

Ich kann mir keinen schlechteren Service vorstellen.

Hab dort einen Smart 453 gekauft und kann dieses Autohaus bei der Arroganz und Ignoranz die mir entgegengebracht wurde nicht empfehlen. Der Wagen ist in 1, 5...

Weiterlesen »

1,0 Stern

Mercedes-Benz Niederlassung Hannover

Service bei Mercedes NDL Hannover - Nie Wieder!

Hatte meinen Dienstwagen C 220 D zum Service angemeldet. Der vorab vereinbarte Termin mit dem Service-Leiter fand nicht statt, hatte keine Zeit! Schon der Em...

Weiterlesen »

1,0 Stern

Audi Zentrum Hofheim Göthling & Kaufmann Automobile GmbH

Schlechtestes Autohaus das ich kenne und unfreundliche Mitarbeiter.

Schadensanalyse lag knapp im 4 stelligen Bereich. Als Lösungsvorschlag wurde der Tausch des Motors empfohlen, der den Preis des Wagens übersteigt. Erst auf A...

Weiterlesen »

Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Automechaniker in Deutschland

Die Werkstatt von heute hat nicht mehr viel gemein mit der Werkstatt von vor 20 oder 30 Jahren. Der Gesetzgeber schrieb 1938 vor, dass eine Kfz-Werkstatt unter anderem über Schweißgeräte, Bohrmaschinen und mindestens einem Schmiedefeuer mit Amboss verfügen muss. Letzteres ist natürlich schon längst nicht mehr zeitgemäß, aber auch alle anderen bisherigen Ausbildungsinhalte treten immer mehr in den Hintergrund. Das Tätigkeitsfeld des Automechanikers hat sich grundlegend gewandelt – seit mehreren Jahren heißt der Ausbildungsberuf nun schon Kfz-Mechatroniker. In Zukunft muss zur Begeisterung für breite Reifen und schnelle Motoren auch noch der Wille kommen, sich fortwährend weiterzubilden und mit Computern zu arbeiten. Auf KennstDuEinen.de finden Sie Dienstleister, die technisch auf dem neusten Stand sind.

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2017