Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Bewertungen

» Jetzt Bewerten!

Gesamtbewertung ( 1   Bewertung)

5 /5 Sterne

Gesamtbewertung im Detail

Betreuung: 5 Sterne sehr gut

Qualität: 5 Sterne sehr gut

Termintreue: 5 Sterne sehr gut

Preis: 5 Sterne sehr gut




vom

5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Meine Erfahrung mit dem Autohaus Zolleis in Forchheim

Freitag 11 Februar 2011
Gesucht wurde ein guter Gebrauchtwagen.
Beim Stöbern im Internett stießen wir auf ein Gebrauchtwageninserat der Firma Zolleis aus Forchheim. Da mein jüngster Angestellter dringend einen neuen Gebrauchtwagen brauchte, sich aber nicht so wirklich auskannte, begleitet ich ihn.

Forchheim und Auto Zolleis sind gerade mal eine halbe Fahrtstunde von Bamberg entfernt, also beschlossen wir am nächsten Tag hinzufahren und uns den Wagen anzusehen.
Schon im Inserat machte der Wagen einen sehr gepflegten Eindruck, doch wir alle kennen es doch, in real ist man dann oftmals endtäuscht. Nun, gesagt getan, am nächsten Tag waren wir bei Auto Zolleis in Forchheim. Wir waren spät dran und trafen dort erst kurz vor Ladenschluss ein, doch schnell hatten wir einen gewillten Verkäufer ausfindig gemacht. Zwei drei kurze Fragen, schon begab sich der Verkäufer (ein Herr Sascha Reck) auf den weg und holte den Schlüssel zu dem Gebrauchtwagen.
Herr Sascha Reck lief mit uns zu den Wagen, und so im Halbdunkel schien der Wagen wirklich sehr gut zu sein. Der Wagen wurde angelassen, sprang trotz Kälte sofort an und lief angenehm ruhig.
Ich bat Herrn Sascha Reck für die Begutachtung des Audi A3, doch bitte den Wagen in die Werkstadt zu fahren, da dort ja Licht sei. Kein Problem, mache ich doch gerne, war die höfliche Antwort.
Gesagt getan, schnell war der Wagen in der Werkstadt, wo wir in im hellen Licht begutachten konnten.
Auf den Weg in die Werkstatt fuhr der Wagen über eine Schwelle. . kein Klappern kein störendes Geräusch… was schon mal sehr positiv war.
Nun im hellen Licht konnte ich in aller Ruhe den Wagen begutachten.
Einmal Kofferraum auf, Motorhaube auf, Motor starten, Öl- Deckel öffnen, Inspektion von VW-Audi gemacht, Kilometerangaben verglichen… Alles passte und stimmte.
Gut … Die Karosserie angesehen, siehe da, am linken Kotflügel wurden mal die Schrauben gelöst, scheinbar wurde der mal getauscht. Ich habe natürlich keine Mine verzogen.
Der Wagen sieht wirklich gut aus, Lack Ok, Felgen Ok…. Ich fand nichts wo ich wirklich bemängeln könnte.

Nun schnell noch die Obligatorische Frage nach der Unfallfreiheit.
Im Hinterkopf natürlich den neuen Kotflügel, weil man will ja eigentlich was zu bemängeln und vor allem …was zum Verhandeln haben.
Doch was macht Herr Sascha Reck, der Verkäufer von Auto Zolleis?
Der Mann ist offen und ehrlich! Sagt ohne langes herumreden: Vorne links wurde mal der Kotflügel getauscht und die Motorhaube gemacht. Da gab es mal einen Wildunfall mit einem Reh, jedoch ohne Rahmen oder wirklich größeren Schaden.
So ein Mist aber auch, da klaut der mir doch glatt meine Chance zu verhandeln.
Na ja, schauen wir uns mal die Bremsen an…
Bremsen vorne: Ein Blick genügte… so gut wie neu.
Gut wir haben ja noch die Bremsen hinten.
Ich also nach hinten Bremsen angesehen… Ne .. ich glaub die wollen mich verarschen *lach*
Hinten waren die Bremsen ganz neu, noch die schwarze Farbe drauf… NAGELNEU!
Der Innenraum Top, Außen Top, Fahrwerk Ok, Kilometerstand Ok, Bremsen Ok, Motor Ok, selbst die Felgen sind Ok….
Jetzt wand ich mich mal direkt an den Verkäufer und sagte ganz offen *lach*
Entschuldigen sie mal bitte, aber können sie mir es nicht ein klein wenig leichter machen… ich find ja gar nichts zum bemängeln *lach*
Dann lachten wir beide, sowohl der Verkäufer wie auch ich, und Marcel gefiel der Wagen.
Ganz offen heraus fragte ich den Verkäufer was wir denn am Preis noch machen könnten.
Klar ich wusste der Preis ist Ok, und der Verkäufer wusste das auch.
Nur der Wagen ist einfach Top
Hatte also eine denkbar schlechte Position für Verhandlungen,
aber ohne ein klein wenig Zucker, ne das geht einfach nicht.
Also muss da noch verhandelt werden. . wie gesagt, in der Zwischenzeit hatte der Verkäufer eigentlich schon Feierabend. Gut sagte Herr Sascha Reck, und bewahrte die Ruhe.
Preislich wird es ganz eng, aber das Wissen sie ja auch. Aber ich gebe euch noch einen Satz Winterreifen, wir machen nochmal einen Komplettcheck - ASU und TÜV machen wir auch noch neu, und ich schau mal was wir Preislich noch machen können.
Jetzt wird mir der Kerl aber langsam unheimlich dachte ich mir.
Ein Verkäufer der Ehrlich ist, nichts verschweigt, auf den Kunden eingehen kann,
weis wo man hart bleiben und wann ein klein wenig nachgeben muss.
Hmmmmmm, mal sehen was jetzt kommt.
Gut, also ab ins Büro, er hin und her gerechnet. . und wirklich wir trafen uns da wo beide Parteien zufrieden sind. Der Wagen wurde gekauft, mein junger Angestellter ist zufrieden…
Mal ehrlich? Was will man mehr?
So etwas wünscht man sich in Deutschland- ehrliche und bezahlbare Autos, seriöse und ehrliche Verkäufer, einen Top Kundenservice und ein Autohaus welches dies unter einem Dach vereint.
Genau dies haben wir bei Auto Zolleis in Forchheim vorgefunden.
Von mir eine ganz klare 1 mit *
So macht Autokaufen spaß.

Fragwürdigen Inhalt melden

Bewertungen 1 bis 1 von 1

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.



Bewerten Sie Autohaus Zolleis in Forchheim

Betreuung *

Qualität *

Termintreue

Preis

Ihre Gesamtbewertung
ergibt sich aus Ihren Detailbewertungen

Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln.

Wir veröffentlichen Ihre Bewertung per Aktivierungslink, den wir Ihnen per E-Mail senden. Nur dafür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Zu den AGB »

* Notwendige Angaben

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2016