Gewinnen Sie neue Kunden mit KennstDuEinen!

Lassen Sie sich von Ihren Kunden per Online-Mundpropaganda weiterempfehlen! Zielgerichtetes Empfehlungsmarketing für lokale Unternehmen, Dienstleister und Filialketten mithilfe der Bewertungen ihrer zufriedenen Kunden. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Bewertungen

» Jetzt Bewerten!

Gesamtbewertung (13 Bewertungen)

1,69/5 Sterne

Gesamtbewertung im Detail

Betreuung: 1,6 Sterne mangelhaft

Qualität: 1,8 Sterne mangelhaft

Termintreue: 2,1 Sterne ausreichend

Preis: 2,3 Sterne ausreichend




vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Finger weg!

Finger weg! Nie wieder Buchbinder/InterRent. Wir haben im Juli 2018 bei Buchbinder München/Flughafen gebucht. Wir hatten uns schon gewundert, das deren Schalter kaum Kunden aufwiesen. Mitarbeiter sprachen sehr schlechtes Deutsch, ich habe mich da wirklich gefragt, bin ich hier in Deutschland oder in Indien? 20 Euro Österreich-Aufschlag waren dann auch noch fällig. Nach kurzer Nachfrage, wo diese Gebühren denn genau im Mietvertrag stehen, keine Antwort, nur ein blutleeres Gesicht. Ewiges Hin-und her, versuchte Abzocke mit nutzlosen Zusatzversicherungen (obwohl ich schon Vollkasko gebucht hatte), am Ende war ich froh, überhaupt einen Wagen erhalten zu haben. Ein kleiner billiger Fiat mit hässlicher Werbung drauf, wohl auch ein Unfallfahrzeug, da der Wagen auf der Autobahn immer etwas nach rechts zog. Der Wagen hatte anfangs nach billigem Parfüm oder Schnaps gestunken, mussten erstmal den Wagen ausgiebig lüften. Rückgabe am Münchener Flughafen: man fährt in eine Tiefgarage und steht plötzlich in einer langen Autoschlange, weit und breit kein Buchbinder Mitarbeiter zu sehen, nur Russen und Schwarzafrikaner, die kein Deutsch sprechen und mir auf Englisch sagten, "das ich meinen Schlüssel einfach stecken lassen und gehen könne". Das stank alles gewaltig wieder zum Himmel, doch hatte ich diesmal mehr Zeit, da mein Flug erst in 3 Stunden ging, somit habe ich dann mit Händen und Füssen nach einer gefühlten Stunde eine Rückgabebestätigung ergattern können. Fazit: Trauriges Deutschland. Das der Flughafenbetreiber München so etwas Unprofessionelles wie Buchbinder/InterRent überhaupt zulässt, da fällt mir wirklich NICHTS mehr zu ein. Wie in einer Bananenrepublik. Da kann man nur hoffen, das sich auch in dieser Hinsicht, am Flughafen München, in naher Zukunft politisch etwas ändert.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Preis

Nie wieder Buchbinder - Betrug

Dem Vermieter bekannter Vorschaden wurde mir verschwiegen. Der Stellplatz am Muenchner Flughafen ist schlecht beleuchtet, so dass eine 2mm Beule nicht von mir entdeckt werden konnte.
Bei der Rueckgabe zeigte der Mitarbeiter sofort auf die Stelle, er kannte diese und jubelte sie mir unter. Nun soll ich fuer diesen Vorschaden bezahlen, den ich nicht verursacht habe. Einen Felgenkratzer als weiteren Vorschaden hatte der Mitarbeiter bei der Rueckgabe im System, war aber nicht im Uebergabeprotokoll vermerkt. Das ist Betrug. Strafanzeige wird gestellt, Anwalt ist beauftragt. Finger weg von Buchbinder.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Abzocke bei der Rückgabe

Mir wurde ein älteres Fahrzeug mit bereits über 36. 000km Laufleistung gegeben, welches bereits mehrere Kratzer und Schrammen hatte. Bei der Rückgabe fand sich dann noch ein Steinschlag, welcher zuvor nicht auf dem Protokoll vermerkt gewesen war. Dafür zog man mir 170 Euro von der Kaution ein. Mehrere Reklamationsemails blieben unbeantwortet. An der Hotline sagte man mir schnodderig, ich solle eben "beim nächsten mal" eine Vollkaskoversicherung abschließen.
Schönen Dank auch! Wieviel muss ich für den Tipp bezahlen?
Beim nächsten mal lieber zwölf Euro mehr beahlen und bei Sixt mieten. ..

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Finger weg

Die erste Anleitung würde obwohl online mit einem satten preisaufschlg versehen. Zahlen oder laufen war die Aussage. Also Zahlen. Der Rechtsanwalt hat das Geld dann zurückgeholt. Glücklicherweise gibt es ja Verträge. Bei der zweiten Anleitung haben die mich 3ü min vor dem Schalter stehen lassen. Begründung mehr zahlen oder auf das bestellte Auto warten Frechheit. Ich habe alleine aus Protest gewartet. Finger weg der laden ist total unseriös

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Unseriös/ NICHT zu empfehlen

Über billiger. de gebucht.
Teures Unterfangen, zahlt die Kaution nicht zurück. Trotz mehrfacher Aufforderung keine Rückmeldung. Anwalt eingeschaltet
Absolut unseriös und nicht so billig wie es daherkommt!

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

2 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Abzocke bei Buchbinder

Online wurde ein Mittelklasse-Automatik-Wagen reserviert. Vor Ort (Berlin-Tegel) wurde uns dann mitgeteilt, dass der Wagen nur eine Stunde reserviert wird, und der Wagen anderweitig vermietet wurde. Wir waren 10 Minuten später da, wobei uns nicht bewusst war, dass dort so vorgegangen wird.
Also vermietete man uns einen Wagen der nächsthöheren Klasse, da angeblich nichts Anderes verfügbar wäre. Einer anderen Kundin, die wir im Parkhaus trafen, ging es ganz genauso.
Die Krönung ist jedoch, dass uns jetzt hinterher ein Schaden berechnet wurde, den wir nicht verursacht hatte. Das gibt jetzt noch ein rechtliches Nachspiel.
Fazit: Vorsicht vor Buchbinder (zumindest in Berlin)

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Miese Abzocke

Habe mit meinem WG-Kumpel Anfang September über die Buchbinder-Website einen Sprinter reserviert um den Umzug zu bewerkstelligen. Hierzu habe ich eine Einwegmiete beantragt. Zwei Tage vor dem Umzug erhielt ich eine Email in der mir gesagt wurde dass leider kein Fahrzeug verfügbar ist. Nachdem ich dann bei sechs verschiedenen verschiedenen Personen angerufen habe, darunter die angefragte Station, die sich alle nicht zuständig fühlten, bot man mir einen VW Crafter oder ähnlich mit Kastenaufbau in der Zielstadt an. Diesen musste ich aber ausdrücklich vor dem nächsten Tag retounieren. Das bedeutete ich musste am Umzugstag um fünf Uhr in meinem damaligen Heimatort losfahren um den Transporter in der Zielstadt abzuholen. Als ich mit meinem Privatwagen dort ankam und den Transporter abholen wollte, meinte eine schlecht gelaunte Mitarbeiterin dass ich das Fahrzeug nicht mieten könnte weil ich erst achtzehn sei. Dabei hatte ich mich vorher bei der Station eindeutig telefonisch darüber erkundigt, ob ich das Fahrzeug mit mir als Fahrer mieten könne. Nach ewigem hin und her "erlaubte" mir die Mitarbeiterin endlich das Fahrzeug zu mieten.
Es handelte sich um einen Mercedes Sprinter mit Kastenaufbau und elektrischer Hebebühne. Da ich ziemlich viele Sachen zu verladen hatte, hatte ich extra vor der Abfahrt jedes einzelne Gepächstück gewogen und mich anschließend im Fahrzeugschein über die Zuladung informiert.
Die Papiere wiesen ein zulässiges Gesamtgewicht von 2700kg und ein Leergewicht von 1850kg aus. Trotz des für diesen Fahrzeugtyp eigentlich zu niedrige Leergewicht lud ich in meinem Heimatort mein Gepäck mit einem Gesamtgewicht von circa einer Tonne ein. Auf dem Rückweg geriet ich dann in eine Polizei-Routinekontrolle in der das Fahrzeuggewicht festgestellt wurde. Das gewogene Gesamtgewicht betrug 4020kg! Die Polizei verbot selbstverständlich die Weiterfahrt und verhängte ein Bußgeld von insgesamt 256€ und einen Punkt in Flensburg. Da ich mit einer Überladung in diesem Rahmen absolut nicht gerechnet hätte entlud ich das Fahrzeug komplett und stellte unter polizeilicher Kontrolle das Leergewicht ohne Fahrer fest. Dieses Betrug bereits das im Fahrzeugschein als zulässiges Gesamtgewicht angegebene Gewicht von 2700kg. Nach genauerer Kontrolle der Typenschilder die am Fahrzeug angebracht waren musste ich feststellen dass dort ein Gesamtgewicht von 3500kg angegeben war. Da die Polizei die Weiterfahrt untersagt hatte rief ich Buchbinder an und verlangte ein Ersatzfahrzeug, da es sich hierbei ganz eindeutig um einen Fehler bei der Anmeldung des Fahrzeuges handelte. Außerdem sicherte die Polizei mir zu, dass dieses Fahrzeug mit so widersprüchlichen Angaben eigentlich gar nicht hätte bewegt werden dürfen, geschweige denn vermietet.
Jedoch stieß ich sowohl bei der Buchbinder hotline als auch bei der Vermietstation selbst bei einem Anruf auf absolutes Unverständnis und wurde wieder unfreundlichst zurückgewiesen. Mir blieb also nichts anderes übrig als bei einer Buchbinderstation in circa 40km Entfernung ein weiteres, jedoch viel kleineres Ersatzfahrzeug anzumieten. Als ich vor Ort eine Kostenerstattung verlangte wurde mir diese verweigert.
Da der Platz im kleineren Auto nicht ausreichte musste ein Arbeitskollege mit einem weiteren Fahrzeug aus circa 200km Entfernung kommen und einen Teil der Ladung übernehmen. Als ich am nächsten Tag das Fahrzeug ordnungsgemäß zurückbrachte und das Problem schilderte fühlte sich kein anwesender Mitarbeiter für meine Situation verantwortlich und ich wurde wieder teils aggressiv zurückgewiesen.
Die Miete für das Fahrzeug hätte eigentlich inklusive Diesel für diesen einen Tag circa 300€ betragen. Dadurch dass Buchbinder mir jedoch ein falsch angemeldetes Fahrzeug vermietet hat saß ich nun auf einer Rechnung von über 1000€ (! ) und einem Punkt in Flensburg. Zusätzlich erhielt ich einige Tage später eine weitere Rechnung über 60€ für Zusatzkilometer die ich gar nicht gefahren bin per Post.
Als ich mich telefonisch und schriftlich beschwerte half erst eine persönliche Email an den Geschäftsführer von Buchbinder um eine Antwort zu erhalten. Das Unternehmen weigerte sich jegliche Schuld anzuerkennen und bot lediglich einen Kulanzbetrag von 150€ an.
Ich fahre heute noch fast täglich an der Bcuhbinder Mietstation vorbei und sehe das falsch angemeldete Fahrzeug immer noch auf dem Parkplatz stehen und begegne ihm auch immer noch ab und zu im Stadtverkehr meiner neuen Heimatstadt. Das bedeutet dass Buchbinder weiterhin mit jedem Mal dass dieses Fahrzeug vermietet wird Kunden ein nicht Straßentaugliches Fahrzeug überlässt.
Ich kann von Geschäften jeglicher Art mit Buchbinder nur abraten! Die Firmenstruktur ist ein absolutes Chaos, der Service ist fast beleidigend und die Fahrzeuge in einem nicht vertretbaren, verkehrsuntauglichem, Zustand. Ich wurde von der Firma Buchbinder um über 500€ geprellt und bleibe bis heute auf den Kosten sitzen da sich Buchbinder konsequent weigert irgendwelche Verantwortung für die eigenen Fahrzeuge zu übernehmen.

Von Buchbinder ist zu 100% abzuraten da mir dieses Unternehmen nichts als Ärger und Kosten verursacht hat und dies auch noch mit einem katastrophalen, chaotischen und unfreundlichen Service topt.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Buchbinder Munich airport - UNSERIÖS - ABZOCKE - FRAUD !! !!

Ich habe am Münchner Flughafen die Mietwagen Gesellschaft Buchbinder gebucht und das war das erste und letze Mal. NIE WIEDER! !! Das sind alles Betrüger, die wollten mir 800 EUR Schadenssumme abzocken, die ich NIE verursacht habe. Das Auto wurde tip top zurück gegeben ohne jeglichen Kratzer und soeben wurde mir eine Rechnung von 800 EUR ausgehändigt, wo ich angeblich grossflächige Kratzer verursacht habe. Jemand hat also im Nachhinein diesen Schaden verursacht und der wird nun mir in die Schuhe geschoben. Das ist wirklich ein Riesen Skandal! ! Bitte bucht niemals diese Firma, das sind mega Abzocker. ! .. . Also damit ihr nicht übers Ohr gehauen werden möchtet, vermeidet diese Firma. Sowas habe ich noch nie erlebt. Gebt lieber etwas mehr aus und bucht Firmen wie Sixt und Europcar.

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Nie wieder Buchbinder Autovermietung!

Das bereitgestellte Fahrzeug entsprach nicht der gebuchten Kategorie. Es gab nur einen Skoda Octavia anstelle eines VW Passat/ Opel Insignia (ein Skoda Octavia beruht auf einer VW- Golf- Plattform und gehört damit zur geringwertigeren Golf- Klasse).

Auch die Ausstattung erschien mir äußerst dürftig. Es gab nicht einmal einen CD-Spieler, sondern nur eine Attrappe. Die Sitze empfand ich als viel zu weich. Insgesamt schien mir dies ein Fahrzeug der untersten Spar- Klasse zu sein. Für Langstrecken hielt ich das Fahrzeug auch nicht ansatzweise geeignet.

Das Preis/ Leistungsverhältnis empfand ich als miserabel.

Entgegen der Buchungsbestätigung wurden für die - vorher genehmigte Fahrt ins Ausland - Zusatzkosten berechnet. Diese habe ich nicht bezahlt, da dies nicht vereinbart war. Hierauf wurde die Fahrt ins Ausland untersagt und der Versicherungsschutz verweigert.

Meinen Beschwerden zeigte sich die Autovermietung Buchbinder weder vor Ort noch im Nachhinein zugänglich.

So einen schlechten Service habe ich schon lange nicht mehr erlebt! Ich kann nur jedem davon abraten, dort zu buchen. Ich gehe da nicht wieder hin!

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Achtung: Firmenkunden erhalten u. U. keine MwSt-Rechnung

Eine Buchung eines Buchbinder-Wagens über billiger-mietwage. de brachte die nachträgliche Überraschung, dass keiner der beiden Parteien eine vom Finanzamt anerkannte MwSt-Rechung erstellen konnte bzw. wollte. Auf mein Nachfragen erhielt ich genauso überraschend schnell von beiden Parteien umfangreiche juristische Ausarbeitungen, die die jeweilige Position belegen sollten - man kennt wohl solche Anfragen uns scheint sich hier in einer recht profitablen Ecke eingekuschelt zu haben.

Aus Kundensicht ist das Ganze eine absolute Frechheit, da sich für mich als Einzelunternehmen die Mietwagenkosten nachträglich und überraschend um 19% erhöht haben und das obwohl ich bei Buchung klar und deutlich meinen Firmennamen angegeben habe. Buchbinder schlug mir dann doch noch allen Ernstes als einzige Lösung den Klageweg gegen die Finanzverwaltung vor!

Sowohl mit Buchbinder als auch billiger-mietwagen. de bin ich durch! !!

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

1 Stern

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

Nie wieder!

Habe bei Buchbinder ein Fahrzeug für eine one-way Fahrt gemietet. Das Auto war innen nicht gereinigt (war mir soweit egal) und bei der Rückgabe wurde mir die Abnahme des Fahrzeugs verweigert. Nach zweimaligen Nachfragen habe ich die Schlüssel wie aufgefordert in die Schlüsselbox gelegt, obwohl die Abnahmestelle besetzt war! Ich hatte mir dabei nichts weiter gedacht, da keine Schäden vorlagen. Im Nachhinein wird mir jetzt ein Schaden an der Stoßstange angehängt, der garantiert nicht während meiner Mietzeit entstanden ist. Nach zweimonatigen hinauszögern hält Buchbinder nach wie vor an seiner Schadensforderung fest. Für einen Prozess habe ich nicht das nötige Geld! Äußerst unsympathisch dieser Vermieter und ich kann ihn niemandem weiterempfehlen!

Fragwürdigen Inhalt melden


vom

5 Sterne

Details ein-/ausblenden

Betreuung

Qualität

Termintreue

Preis

perfekte Beidienung bei Autovermietung Buchbinder

Ich hatte bei der Buchbinder Autovermietung in München einen Transporter vorbestellt. Als ich wie vereinbart dort ankam war schon alles vorbereitet und die Sache war in 5 Minuten erledigt. Die vereinbarten Preise , Versicherung, Packdecken, alles perfekt. Auch bei der Rückgabe gings schnell und problemlos. Der günstige Preis machte die Anmietung richtig rund. Danke und gerne wieder

Fragwürdigen Inhalt melden

Bewertungen 1 bis 12 von 13

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Firma nicht gefunden?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf KennstDuEinen zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.



Bewerten Sie Buchbinder rent-a-car

Betreuung *

Qualität *

Termintreue

Preis

Ihre Gesamtbewertung
ergibt sich aus Ihren Detailbewertungen

Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln.

Wir veröffentlichen Ihre Bewertung per Aktivierungslink, den wir Ihnen per E-Mail senden. Nur dafür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Zu den AGB »

Zur Datenschutzerklärung »

* Notwendige Angaben

Das Bewertungsportal KennstDuEinen.de ist ein Service der WinLocal GmbH - © 2018